ANZEIGE

BENUTZERNAME | PASSWORT
|
Energie News | Energie NachrichtenContent providingEnergie-ArchivGlossarZeitschrift-SchnupperkursPayPerNews
E&M powernews
Bilanz: Schwin­den­des Gas­ge­schäft aus­g­lei­chen
Marktkommentar: Strom: Auf und Ab
Interview: Sa­gen Sie mal: Micha­el Geiß­ler
Marktkommentar: Gas: Preis­an­s­tieg
Meinung: Kom­men­tar: Geld her, oder ich schie­ße
Kernkraft: KKW Müh­le­berg wie­der am Netz
Frankreich: EPR ver­zö­gert sich wei­ter
Kernkraft: Ge­setz­ent­wurf zur un­be­g­renz­ten Haf­tung
Personalie: Ost neu­er Vi­ze­prä­si­dent beim Bun­des­kar­tell­amt
Marktkommentar: Wet­ter: Win­dig und kühl
Vertrieb: Ab­ga­ben do­mi­nie­ren Strom­preis
Wasserkraft: Spei­cher­in­hal­te Schweiz Wo­che 36/2015
Unternehmen: Vom Rhein für die Küs­te
Bilanz: EEX-Vo­lu­mi­na mit zwei­s­tel­li­gen Zu­wachs­ra­ten
Interview: Stein­kamp: „Mit Niehl 3 höchst­wahr­schein­lich das letz­te fos­si­le Kraft­wer­k“
Zu­sam­men­fas­sung der deut­schen Tages­mel­dun­gen vom 02. Sep­tem­ber
Stromnetz: Brin­ker ver­spricht in­tel­li­gen­tes Ver­teil­netz
Börse: Von Leip­zig in die Welt
Marktkommentar: Strom: Fes­ter Spot
Marktkommentar: Gas: Ge­s­tei­ger­te Nach­fra­ge
Politik: Noch viel zu tun für En­er­gie­ein­spa­rung und En­er­gie­wen­de
Gasnetz: Gas­netz­bau setzt auf Kon­ti­nui­tät
KWK: Wei­ter Lob und Kri­tik für den Ent­wurf der KWKG-No­vel­le
Börse: Von Leipzig in die Welt
Die European Energy Exchange (EEX) ist zu einer globalen Unternehmensgruppe gewachsen und sieht durchaus eine Verbindung zwischen dem neuen Agrarsegment und den angestammten Märkten der Börse.
Gleich zu Anfang des Pressegesprächs am 2. September stellte EEX-Vorstandschef Peter Reitz klar, eine Namensänderung werde es nicht geben. Doch der Gedanke, das Unternehmen umzubenennen,... mehr lesen...
Advertorial: Energieeffizienz in der Industrie
Energieeffizienz in der Industrie - 9. Jahrestagung vom 9.-11. November in Berlin

Energiemanagement – Ressourceneffizienz – Nachhaltigkeit - Kostensenkung
Energieintensive Industrien stehen vor neuen Herausforderungen. Während die Energienachfrage wächst, erfordern Umweltschutzvorschriften neue Produktionsverfahren und einen sparsamen... mehr lesen...


ANZEIGE
Windkraft: Siegesmund: „Wir wollen bei der Windkraft richtig Tempo machen“
Thüringen hat ambitionierte Ausbaupläne bei der Windenergie. Darüber und inwieweit die geplanten Ausschreibungen die Ziele gefährden könnten, sprach E&M mit Anja Siegesmund, der Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz.
E&M: Frau Siegesmund, Mitte des Jahres gab es in Thüringen 734 Windenergieanlagen mit gut 1 150 MW Leistung. Welche Entwicklung bei der Windkraft erwarten Sie bis Ende... mehr lesen...
Politik: Noch viel zu tun für Energieeinsparung und Energiewende
Das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) hat im Auftrag der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen eine Kurzanalyse zum aktuellen Stand wichtiger Energie-Ziele der Bundesregierung für 2020 erstellt. Sie zeigt große Lücken bei der Energieeinsparung sowie im Wärme- und Verkehrssektor auf.
Zuletzt wurden die Indikatoren für die Energiewende-Ziele offiziell im Monitoringbericht des Bundeswirtschaftsministeriums vom Dezember 2014 für das Jahr 2013 aktualisiert. Das FÖS... mehr lesen...
KWK: Weiter Lob und Kritik für den Entwurf der KWKG-Novelle
Bei der Deutschen Energieagentur gibt es weitgehend Lob für den KWKG-Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums, der VDMA bewertet ihn hingegen als Rückschlag für die dezentrale Energieversorgung und die Energieeffizienz.
Dena-Chef Andreas Kuhlmann zeigt sich zufrieden darüber, dass man mit der Vorlage des Referentenentwurfs im Zeitplan liege, „damit das Gesetz Anfang 2016 in Kraft treten kann“. KWK... mehr lesen...
Windkraft: Global Tech I offiziell eröffnet
Mit Global Tech I ist am 2. September Deutschlands größter Offshore-Windpark  eingeweiht worden, der in diesem Jahr in Betrieb geht.
GT 1, so die offizielle Abkürzung, umfasst eine Leistung von 400 MW. Bislang konnten nur das Projekt Bard 1 eine solche Kapazität aufweisen. Die Nase vorne hat GT 1 allerdings bei der... mehr lesen...
Photovoltaik: Preis bei PV-Ausschreibung sinkt
Die Bundesnetzagentur hat am 2. September den Zuschlagswert der zweiten Ausschreibungsrunde für PV-Freiflächenanlagen veröffentlicht. Der Preis liegt dabei unter dem Vergleichswert der ersten Ausschreibung.
Nach Angaben der Bonner Behörde beträgt der Zuschlagswert der zweiten Ausschreibungsrunde für PV-Freiflächenanlagen 8,49 Ct/kWh. Die bis zum 1. September gültige... mehr lesen...
 Nachrichten: 1-7 von 2081 weiter
Finden Sie alle Inhalte aus
unseren Publikationen
ANZEIGE





Der Energieblog
Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH
Schloß Mühlfeld 20 - D-82211 Herrsching
Tel. +49 (0) 81 52/93 11 0
Fax +49 (0) 81 52/93 11 22
info[ät]energie-und-management.de
Seite drucken