ANZEIGE

BENUTZERNAME | PASSWORT
|
Energie News | Energie NachrichtenContent providingEnergie-ArchivGlossarZeitschrift-SchnupperkursPayPerNews
E&M powernews
EU: Oet­tin­ger legt neue Ein­spar­zie­le vor
Wasserkraft: Spei­cher­in­hal­te Schweiz Wo­che 30/2014
Stadtwerke: Stadt­wer­ke ver­lie­ren an Pro­fi­ta­bi­li­tät
Marktkommentar: Strom: Im kurz­fris­ti­gen Trend
Meinung: Kom­men­tar: Die Krux mit der Koh­le und dem Kli­ma­schutz
Marktkommentar: Gas: Man ver­kauft nicht
EU: Wei­ßer Rauch aus Brüs­sel für das EEG
Personalie: Jo­han­nes neue Che­fin bei Co­n­er­gy Deut­sch­land
Interview: Rümm­ler: "Auf See ist un­ser Ziel, für un­ter zehn Cent zu er­zeu­gen"
Großbritannien: Lon­don be­vor­zugt Erd­gas beim Car­bon Floor Pri­ce
Smart Meter: Tria­nel-Platt­form mit 2 500 Mess­sys­te­men
Marktkommentar: Wet­ter: Warm, aber ins­ge­s­amt un­be­stän­dig
Bilanz: ABB steigt aus dem EPC-So­lar­ge­schäft aus
Slowakei: SPP drängt ins Strom­ge­schäft
Energiehandel: Cre­dit Suis­se steigt aus Roh­stoff­han­del aus
Stromnetz: Ca­re En­er­gy muss drau­ßen blei­ben
Bilanz: Vat­ten­fall wie­der in den schwar­zen Zah­len
Unternehmen: Gläu­bi­ger stim­men In­sol­venz­plan für Pro­kon zu
KWK: Freie Soft­wa­re für die BHKW-Steue­rung
Effizienz: Drei­fach­kop­p­lung als Kos­ten­b­rem­se
Zu­sam­men­fas­sung der deut­schen Tages­mel­dun­gen vom 22. Ju­li
Unternehmen: Pro­kon: Tau­s­en­de Gläu­bi­ger­stim­men un­gül­tig
Marktkommentar: Strom: Kur­ve zeigt nach oben
Bilanz: Vattenfall wieder in den schwarzen Zahlen
Trotz eines Umsatzrückgangs hat der schwedische Vattenfall-Konzern im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2014 wieder einen Gewinn verbuchen können.
Der Umsatz des Vattenfall-Konzerns nahm im Vergleich zum ersten Halbjahr 2013 von 9,55 auf 8,95 Mrd. Euro ab. Wie das Unternehmen am 23. Juli mitteilte, sei das Geschäft weiterhin von einer... mehr lesen...
Unternehmen: Prokon: Tausende Gläubigerstimmen ungültig
Das Kerngeschäft von Prokon soll erhalten bleiben. Das gab Insolvenzverwalter Dietmar Penzlin auf der Gläubigerversammlung in Hamburg bekannt. Die größte Aufregung verursachten allerdings rund 15 000 annullierte Stimmen.
Es ist das viertgrößte Insolvenzverfahren in der Geschichte der Bundesrepublik, so der Insolvenzverwalter Dietmar Penzlin. Die Insolvenz der Prokon Regenerative Energien GmbH betrifft... mehr lesen...


Gasnetz: Grüne gegen Gasnetz-Rekommunalisierung
Die Rekommunalisierung des Strom- und des Gasnetzes in Berlin ist weiter ein heißes Thema – die Zahl der verbliebenen Bewerber um die neu zu vergebenden Konzessionen ist indes überschaubar.
Erst nach der Sommerpause wird das Abgeordnetenhaus über den Vorschlag von Finanzsenator Ulrich Nußbaum entscheiden, die Ende 2013 ausgelaufene Gaskonzession an die landeseigene... mehr lesen...
Klimaschutz: Deutsche Braunkohlekraftwerke klimaschädlichste in Europa
Deutschland gibt sich als führend im Klimaschutz, gleichzeitig liegen deutsche  Kohlekraftwerke laut einer Rangliste des WWF im EU-Vergleich mit an der Spitze beim CO2-Ausstoß.
„Deutschland verkohlt Europa“ betitelt der WWF seine aktuelle Übersicht zu den 30 CO2-intensivsten europäischen Kohlekraftwerken im Jahr 2013. Unter diesen 30 finden sich... mehr lesen...
Europa: Wird Oettinger Handelskommissar?
Günther Oettinger, bisher EU-Energiekommissar, wurde von der Bundesregierung erneut für einen Kommissarsposten in der neuen EU-Kommission nominiert. Unklar ist bisher, welches Ressort er verantworten soll.
Theoretisch könnte Oettinger Energiekommissar bleiben. In der Praxis ist es jedoch so, dass „alte“ EU-Kommissare in der Regel nicht mehr demselben Ressort vorstehen, sondern ein... mehr lesen...
Fernwärme: Vorbild für eine Wärmewende
In Dänemark hat eine langfristig orientierte Energiepolitik für den Ausbau von Fernwärme und KWK gesorgt. Viele Erfahrungen lassen sich trotz der unterschiedlichen Rahmenbedingungen nach Deutschland übertragen.
„Die Energiewende vor Ort kann auf Kraft-Wärme-Kopplung und Fernwärme nicht verzichten“, betonte Sarah Vautz, die sich beim Energieeffizienzverband für Wärme,... mehr lesen...
Politik: Berliner Tagebuch: Sommerliche Entspannung
Das Tagebuch von Angelika Nikionok-Ehrlich, Berliner E&M-Korrespondentin, hält die Energie-Ereignisse oder -Inszenierungen der Hauptstadtpolitik fest.
Donnerstag, 3. JuliEnergiepanel auf dem Wirtschaftstag der CDU: Die Energiewende wird auf dem Podium nur negativ dargestellt. Einzig und ausgerechnet RWE-Chef Peter Terium, der auf die schwierige... mehr lesen...
 Nachrichten: 1-7 von 910 weiter
Finden Sie alle Inhalte aus
unseren Publikationen
ANZEIGE



Der Energieblog
Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH
Schloß Mühlfeld 20 - D-82211 Herrsching
Tel. +49 (0) 81 52/93 11 0
Fax +49 (0) 81 52/93 11 22
info[ät]energie-und-management.de
Seite drucken