ANZEIGE

BENUTZERNAME | PASSWORT
|
Energie News | Energie NachrichtenContent providingEnergie-ArchivGlossarZeitschrift-SchnupperkursPayPerNews
E&M powernews
Zu­sam­men­fas­sung der deut­schen Tages­mel­dun­gen vom 28. Ju­li
Marktkommentar: Strom: Plus zum Wo­chen­be­ginn
Stromhandel: Mehr Tran­s­pa­renz bei Kraft­werks­aus­fäl­len
Bilanz: So­lar­world wie­der in der Ge­winn­zo­ne
Personalie: Kap­fe­rer wech­selt zur OECD
Bilanz: GGEW sieht sich auf Kurs
Großbritannien: Hö­he­re Stra­fen für Stro­m­aus­fall
Wirtschaft: Groß­raz­zia bei den Slo­wa­ki­schen Elek­tri­zi­täts­wer­ken
Marktkommentar: Gas: La­ge wei­ter an­ge­spannt
Stadtwerke: Stadt Cott­bus kauft Stadt­wer­ke zu­rück
Bulgarien: Ver­fah­ren ge­gen aus­län­di­sche En­er­gie­ver­sor­ger
Veranstaltung: In­fo­tag zum EEG 2014
Unternehmen: MT-En­er­gie lebt noch
Marktkommentar: Wet­ter: Som­mer­lich warm, we­nig Wind
Photovoltaik: USA ver­schär­fen Straf­zöl­le für PV-Kom­po­nen­ten
Recht: Russ­land soll Mil­li­ar­den für Yu­kos-Zer­schla­gung zah­len
Politik: Ga­bri­el will Ka­pa­zi­täts­markts­re­ge­lung erst 2016
Hintergrund: Elek­tro­kes­sel und -hei­zer im An­ge­bot
Interview: Kem­pann: "Kraft­wer­ke wer­den se­ri­en­wei­se not­lei­dend"
Geothermie: Block­heiz­kraft­werk für die Geo­ther­mie
Interview: Ri­s­pens: "Da muss But­ter bei die Fi­sche"
Zu­sam­men­fas­sung der deut­schen Tages­mel­dun­gen vom 25. Ju­li
Politik: See­le will Sank­tio­nen mit­tra­gen
Politik: Seele will Sanktionen mittragen
Rainer Seele, Vorstandsvorsitzender der Wintershall und Präsident der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer, hat seine kritische Haltung gegenüber Sanktionen gegen Russland bestätigt, will sie aber mittragen, wenn sich die Politik dafür entscheidet.
Mit dem Abschuss der Verkehrsflugzeugs MH17 über der Ukraine „hat der Konflikt in der Ukraine eine neue traurige Dimension erreicht“, schreibt Seele in einer persönlichen... mehr lesen...
EU: Brüssel genehmigt britischen Kapazitätsmarkt und Erneuerbaren-Förderung
Die EU-Kommission hat den in Großbritannien geplanten Kapazitätsmarkt für die Stromerzeugung wie auch die Förderung für erneuerbare Energien für mit dem europäischen Beihilferecht vereinbar erklärt.
„Der Kapazitätsmarkt ist technologieneutral und funktioniert auf der Grundlage von Preiswettbewerb, so dass eine angemessene Stromerzeugung die Verbraucher so wenig wie möglich... mehr lesen...


Gas: Wingas-Übernahme durch Gazprom verschoben
Der Tausch von Unternehmensanteilen zwischen dem BASF-Konzern und dem russischen Gaslieferanten Gazprom soll erst im Herbst abgeschlossen werden. Damit verzögert sich die ursprünglich für Sommer 2014 vorgesehene komplette Übernahme der Wingas durch Gazprom.
„Der komplexe juristische Entflechtungsprozess, der die Gründung neuer Gesellschaften in Russland, in den Niederlanden und Deutschland erfordert, dauert länger als zunächst... mehr lesen...
Stromnetz: BMWi schreibt Bürgerdialogverfahren zu Netzausbau aus
Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat eine Ausschreibung zur Durchführung des Bürgerdialogverfahrens „Infrastruktur für die Energiewende“ gestartet.
„Die Akzeptanz ist die Achillesferse des Netzausbaus“ – diese Aussage erweist sich angesichts von Bürgerprotesten in Bayern, Thüringen und anderswo als nur zu wahr. Mit... mehr lesen...
Bilanz: Techem wächst mit Wärmeablesung
Der Ablese- und Contracting-Spezialist Techem konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr seinen Umsatz erneut steigern; beim Contracting lief das Geschäft allerdings schlechter als im Vorjahr.
Im jüngsten Geschäftsjahr stieg der Konzernumsatz um 2,2 % auf 719 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) stieg um 2,7 Mio. Euro auf... mehr lesen...
Effizienz: Nachholbedarf bei der Effizienz
Eigene Rechenzentren sind für viele Unternehmen der Schlüssel für den künftigen Erfolg. Zugleich ist deren Energieeffizienz verbesserungswürdig.
Um zu erkunden, welchen Einfluss Rechenzentren auf den wirtschaftlichen Erfolg von mittelständischen Unternehmen haben, führte das internationale Marktforschungsunternehmen IDC im Auftrag... mehr lesen...
Stadtwerke: Stadtwerke Konstanz mit Umsatzplus
Die Stadtwerke Konstanz GmbH (SWK) und ihre Tochtergesellschaften haben im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 178,7 Mio. Euro erwirtschaftet und damit 6,9 % mehr als im Vorjahreszeitraum.
Nach Angaben des kommunalen Versorgers wurde damit ein Rekordumsatz erzielt. Im Jahr 2012 belief sich der Konzern-Gesamtumsatz auf 167,2 Mio. Euro. Der Umsatz der SWK – ohne die... mehr lesen...
 Nachrichten: 1-7 von 924 weiter
Finden Sie alle Inhalte aus
unseren Publikationen
ANZEIGE




Der Energieblog
Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH
Schloß Mühlfeld 20 - D-82211 Herrsching
Tel. +49 (0) 81 52/93 11 0
Fax +49 (0) 81 52/93 11 22
info[ät]energie-und-management.de
Seite drucken