BENUTZERNAME | PASSWORT
|
Energie News | Energie NachrichtenContent providingEnergie-ArchivGlossarZeitschrift-SchnupperkursPayPerNews
E&M powernews
Marktkommentar: Gas: Wit­te­rungs­be­ding­ter Schub
Gas: Gaz­prom för­dert im­mer we­ni­ger Gas
Marktkommentar: Strom: Kon­stanz
Studien: Po­wer-to-Gas an­statt Netz­aus­bau
Bilanz: Stadt­wer­ke Tübin­gen über­tref­fen Plan
Stromnetz: Ten­neT will Erd­ka­bel für Sued­Link un­ter­stüt­zen
Bilanz: We­mag be­haup­tet sich
Klimapolitik: Kio­to-Nach­fol­ger auf der Ziel­ge­ra­den
Marktkommentar: Wet­ter: Viel Er­neu­er­ba­re bis Don­ners­tag
Biogas: Leitfa­den zur fle­xi­b­len Fahr­wei­se
Beteiligung: Wei­te­re An­tei­le der Stadt­wer­ke Ge­ra ver­kauft
Unternehmen: PG­NiG baut deut­schen Ver­trieb um
Gas: Gaz­prom ver­klagt Turk­men­gaz in Stock­holm
Windkraft: Hoch hin­aus mit neu­en Tür­men
Zu­sam­men­fas­sung der deut­schen Tages­mel­dun­gen vom 27. Ju­li
Marktkommentar: Gas: Un­ein­heit­lich
Marktkommentar: Strom: Ab­wärts zu Wo­chen­be­ginn
Gasnetz: Wie sieht das Gas­netz der Zu­kunft aus?
Stromspeicher: So­la­re Schwarm­strom­spei­cher für den Re­gel­markt
Stromhandel: EEX er­wei­tert Op­ti­ons­han­del
Geothermie: Steag baut Geo­ther­mie-Pro­jekt Er­ding aus
Biogas: Ko­ope­ra­ti­on für Wär­me­tau­scher
Unternehmen: Pump­spei­cher-Aus bei Hoch­tief
Wasserkraft: Potenziale der deutschen Wasserkraft
Die Zeiten ändern sich: Noch vor zehn Jahren war die Wasserkraft der bedeutendste erneuerbare Energieträger bundesweit. Mit 3,4 % Anteil an der Bruttostrommenge 2014 spielt sie im Quartett der Ökostrom-Instrumente inzwischen nur noch die kleinste Rolle - selbst die fluktuierende Photovoltaik ist längst vorbeigezogen
Das Potenzial der ältesten erneuerbaren Energiequelle gilt seit Jahren als weitgehend ausgereizt. Widerspruch kommt allerdings aus Hessen und Nordrhein-Westfalen, wo Wasserkraftwerks-Betreiber... mehr lesen...
Stromspeicher: Solare Schwarmstromspeicher für den Regelmarkt
Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT TSO hat erstmals einen Verbund privat genutzter Solarstromspeicher für die Erbringung von Primärregelleistung präqualifiziert.
65 Energiespeichersysteme aus einem Pilotprojekt zur Solarstromspeicherung können künftig zur Stabilisierung des Stromnetzes beitragen. Das bestätigte die Nürnberger N-Ergie AG,... mehr lesen...


Bilanz: Bayerngas auf neuen Pfaden
Die Münchener Bayerngas-Gruppe, die Industrie und Stadtwerke mit Erdgas beliefert, will sich zur breiteren Plattform für Energielösungen wandeln. Das Produktangebot wird um Strom und Effizienzberatung erweitert, Vertriebs- und Handelstochter werden fusioniert.
Der Bayerngas-Konzern sieht sich zurück auf der Erfolgsspur und will durch neue Aktivitäten Kurs halten. Das Unternehmen hat das Geschäftsjahr 2014 mit 22,2 Mio. Euro... mehr lesen...
IT: Enera als Großversuch für die Energiewende
Digitalisierung der Energiewirtschaft – wie geht das? Mit dem Förderprogramm "Schaufenster intelligente Energie - Digitale Agenda für die Energiewende" will das Bundeswirtschaftsministerium großflächige Projekte fördern. Die Oldenburger EWE hofft, mit ihrem Projekt „Enera“ den Zuschlag zu bekommen.
Das im Februar ausgeschriebene Förderprogramm „Sinteg“ setzt neue Maßstäbe, auch von der Größe her: Unter Beteiligung von 100 000 Haushalten sollen dabei... mehr lesen...
Recht: Rechteck: Die TA Luft wird novelliert
Die Anlagenbetreiber blicken gespannt auf das Umweltministerium: Die Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) soll erneuert werden. Miriam Vollmer erklärt den ersten Entwurf.
Anlagenbetreiber haben sich in den vergangenen Jahren daran gewöhnt, dass so gut wie alle wesentlichen Neuerungen auf europäischem Gemeinschaftsrecht beruhen. Oft regelte das Europarecht... mehr lesen...
Stromspeicher: Batterien für den Regelleistungsmarkt
Am Standort des Laufwasserkraftwerks Dörverden im Kreis Verden wird Statkraft Markets drei Batterie-Container auf Lithium-Ionen-Basis mit einer Gesamtleistung von 3 MW installieren.
Im Herbst will die deutsche Tochter des norwegischen Konzerns mit der Errichtung der Batterieanlage beginnen. Bis Ende des Jahres soll sie getestet und in Betrieb genommen werden. Ebenfalls bis... mehr lesen...
Biogas: Zusätzliche Last für Gülle- und Abfallvergärung
Der Fachverband Biogas befürchtet wegen der geplanten Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) eine Existenzgefährdung für bestehende Biogasanlagen.
Weil am 22. Juli das Notifizierungsverfahren bei der EU-Kommission eingeleitet wurde, wird damit gerechnet, dass die Verordnung zum Jahresanfang 2016 in Kraft tritt. Für alle... mehr lesen...
 Nachrichten: 1-7 von 1973 weiter
Finden Sie alle Inhalte aus
unseren Publikationen
ANZEIGE






Der Energieblog
Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH
Schloß Mühlfeld 20 - D-82211 Herrsching
Tel. +49 (0) 81 52/93 11 0
Fax +49 (0) 81 52/93 11 22
info[ät]energie-und-management.de
Seite drucken