ANZEIGE
BENUTZERNAME | PASSWORT
|
Energie News | Energie NachrichtenContent providingEnergie-ArchivGlossarZeitschrift-SchnupperkursPayPerNews
E&M powernews
Politik: Weiß­buch klar ge­gen Ka­pa­zi­täts­markt
Marktkommentar: Strom: Wen­de in Sicht
Politik: Hendricks kri­ti­siert En­er­gie­be­schlüs­se und trägt sie mit
Marktkommentar: Gas: Märk­te trot­zen der Hit­ze
Personalie: Vor­stands­wech­sel bei den Wie­ner Stadt­wer­ke
Politik: Steuer­er­mä­ßi­gung für Erd­gas­fahr­zeu­ge soll ver­län­gert wer­den
Energieeffizienzrichtlinie: Recht­eck: Ef­fi­zi­enz als Ge­schäfts­feld für den Gas­ver­trieb
Biogas: Be­darfs­ge­recht steu­ern
Marktkommentar: Wet­ter: Wind und Ab­küh­lung in Sicht
Kernkraft: Deut­sch­land klagt nicht ge­gen Hin­k­ley Po­int
F&E: Fraun­ho­fer ISE er­wei­tert Spei­cher-For­schung
Unternehmen: Mil­li­ar­den­stra­fe für BP
Bilanz: Um­satz­wachs­tum bei Sen­vi­on
Unternehmen: HEP und RWE grün­den JV für er­neu­er­ba­re En­er­gi­en
Interview: Holt­mei­er: „Die Ak­zeptanz­del­le wur­de kom­p­lett aus­ge­g­li­chen“
Zu­sam­men­fas­sung der deut­schen Tages­mel­dun­gen vom 02. Ju­li
Unternehmen: Pro­kon macht als Ge­nos­sen­schaft wei­ter
Politik: Lob und Tadel für En­er­gie­be­schlüs­se
Marktkommentar: Gas: An­hal­ten­der Auf­wärt­s­t­rend
Stromnetz: Angst vor dem En­de der ge­mein­sa­men Preis­zo­ne
Marktkommentar: Strom: Hit­ze­p­rei­se
Unternehmen: Mehr als nur Wind­kraft
Politik: Auf dem Weg zum Braun­koh­le­aus­s­tieg
Unternehmen: Milliardenstrafe für BP
Der britische Energiekonzern BP hat sich mit den US-Behörden auf eine endgültige Summe für die Zahlung von Strafen und Entschädigungen im Zusammenhang mit der Explosion auf der Ölplattform Deepwater Horizon geeinigt.
Über die kommenden 18 Jahre muss BP insgesamt 18,7 Mrd. US-Dollar für die Schäden der explodierten Plattform Deepwater Horizon bezahlen. Im April 2010 waren nach dem Unglück... mehr lesen...
Unternehmen: Prokon macht als Genossenschaft weiter
Der Bieterkampf ist entschieden: Die Prokon-Gläubiger stimmen mit Mehrheit für eine Zukunft als Bürger-Energiegenossenschaft, der EnBW-Konzern geht leer aus.
Jubel bei den „Freunden von Prokon“, Belegschaft und Unterstützern: Die Gläubiger des insolventen Windpark-Betreibers Prokon haben sich am 2. Juli mit großer Mehrheit... mehr lesen...


ANZEIGE

Politik: Lob und Tadel für Energiebeschlüsse
Mehr oder weniger zufrieden äußern sich die Verbände der Energiewirtschaft zu den neuen Eckpunkten der Energiepolitik. Kritik kommt von der grünen Opposition und von Umweltverbänden.
Die Beschlüsse wiesen „in die richtige Richtung“, keine der zentralen Fragen zur Energie- und Klimapolitik sei jedoch abschließend beantwortet, erklärte der... mehr lesen...
Kernkraft: Details zur Klage gegen Hinkley Point
Im Namen von sieben deutschen Stadtwerken und drei weiteren Energieversorgern bringt die Rechtsanwaltskanzlei BBH beim EuGH Nichtigkeitsklage gegen die geplanten Subventionen für das britische Kernkraftwerk ein.
Die Rechtsanwaltskanzlei Becker Büttner Held (BBH) wird in den nächsten Tagen beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) eine Nichtigkeitsklage gegen die geplante Unterstützung des... mehr lesen...
Photovoltaik: Solarstrom knackt 200 GW
Die installierte Solarstromleistung wird in den nächsten Tagen weltweit 200 GW erreichen. Damit produzieren sie mehr Strom als 30 Kohle- oder Atomkraftwerke.  
Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) erwartet für dieses Jahr einen weltweiten Photovoltaik-Zubau von über 50 GW, mehr als je zuvor in einem Jahr, teilte der Verband am... mehr lesen...
Gas: Keine Einigung im Gasstreit
Der Streit zwischen Russland und der Ukraine über die russischen Gaslieferungen spitzt sich erneut zu. Beide Seiten konnten sich am 30. Juni in Wien nicht auf den Preis für russisches Gas verständigen.
EU-Kommissar Maros Sefcovic versucht weiter zu vermitteln, befürchtet aber keine Probleme für die Versorgung der EU im kommenden Winter. Russland hat die Gaslieferungen an die Ukraine mit... mehr lesen...
Erdgasfahrzeuge: Erdgasmobilität weiter ohne Dynamik
Obwohl Erdgasautos als klimaverträglichere Alternative zu Benzin- und Dieselfahrzeugen bekannt sind, stagniert ihr Absatz. Das konstatiert auch der dritte Fortschrittsbericht der Initiative Erdgasmobilität.
Autohersteller haben zwischen 2011 und 2014 das Angebot an Erdgas-Personenwagen von 15 auf 24 Modelle vom Kleinwagen bis zur Limousine ausgebaut. Die Zahl von 900 Erdgastankstellen in... mehr lesen...
 Nachrichten: 1-7 von 1905 weiter
Finden Sie alle Inhalte aus
unseren Publikationen
ANZEIGE




Der Energieblog
Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH
Schloß Mühlfeld 20 - D-82211 Herrsching
Tel. +49 (0) 81 52/93 11 0
Fax +49 (0) 81 52/93 11 22
info[ät]energie-und-management.de
Seite drucken