BENUTZERNAME | PASSWORT
|
Energie News | Energie NachrichtenContent providingEnergie-ArchivGlossarZeitschrift-SchnupperkursPayPerNews
E&M powernews
Stromnetz: Feld­ver­such zur Span­nungs­re­ge­lung
Personalie: Neu­er Chef bei Bal­l­ard Po­wer
Strom: Grün­strom-Ver­ord­nung mög­li­cher­wei­se im April
Marktkommentar: Wet­ter: Wei­ter­hin schwa­che Wind­aus­beu­te
Recht: Netz­be­t­rei­ber müs­sen Net­zent­gel­te nicht zu­rück­zah­len
Gas: Kraft Si­bi­ri­ens kommt in Fahrt
Kernkraft: Fin­ni­scher Re­ak­tor erst 2018 in Be­trieb
Vertrieb: Auf dem grü­nen Holz­weg
Unternehmen: Ein­s­tieg der MVV bei Ju­wi?
Stadtwerke: Wär­me-Trio für Wohn­an­la­ge
Stromnetz: Diehl Con­trols neu­es Mit­g­lied der EE­Bus-In­i­tia­ti­ve
Europäische Union: EU-Kom­mis­si­on re­gelt Zu­stän­dig­keit für Han­dels­st­rei­tig­kei­ten neu
Personalie: Höh­ne neu­er Vor­stands­vor­sit­zen­der in Mainz
Regenerative: Deut­sch­land will Be­zie­hung zu Bra­si­li­en auch im En­er­gie­sek­tor aus­bau­en
EU: Kom­mis­si­on soll Sank­tio­nen vor­schla­gen
Zu­sam­men­fas­sung der deut­schen Tages­mel­dun­gen vom 01. Sep­tem­ber
Gas: Ukrai­ne und Russ­land wei­ter un­eins über Ga­s­preis
Marktkommentar: Strom: Nach­fra­ge­an­s­tieg be­flü­gelt
Marktkommentar: Gas: Ner­vö­ser Wo­chen­start
Photovoltaik: 334 MW Pho­to­vol­ta­ik-Zu­bau im Ju­li
Börse: Han­dels­vo­lu­men EEX/Epex Spot Au­gust 2014
Effizienz: Die nächs­ten Stu­fen im Öko­de­sign
Marktkommentar: Wet­ter: Im Zei­chen des Spät­som­mers
Europäische Union: EU-Kommission regelt Zuständigkeit für Handelsstreitigkeiten neu
EU-Handelskommissar Karel de Gucht hat mit einer am 28. August veröffentlichten Verordnung Klarheit darüber geschaffen, welche Ebene bei Rechtsstreitigkeiten mit ausländischen Investoren zuständig ist.  
Bei künftigen Investor-Staat-Streitigkeiten im Rahmen von EU-Handelsabkommen oder dem Vertrag über die Energiecharta regeln nun eindeutige Bestimmungen die Zuständigkeiten. Für... mehr lesen...
Personalie: Höhne neuer Vorstandsvorsitzender in Mainz
Detlev Höhne ist seit 1. September neuer Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Mainz AG.
Der bisherige Vorstandsvorsitzende Dr. Werner Sticksel (62) ist Ende August nach Ablaufen seines Vertrages aus dem Vorstand der Stadtwerke Mainz ausgeschieden, teilte das Unternehmen mit.... mehr lesen...


Unternehmen: Chinesen schlucken S.A.G. Solarstrom
Die chinesische Shunfeng-Gruppe hat am 30. August für 65 Mio. Euro die zahlungsunfähige S.A.G. Solarstrom AG in Freiburg erworben.
Die SF Suntech Deutschland GmbH, ein Tochterunternehmen der Shunfeng Photovoltaic International, hat den operativen Geschäftsbetriebs inklusive aller Anlagen der S.A.G. Solarstrom Gruppe... mehr lesen...
Stromnetz: Dena-Chef kritisiert Seehofer
Die Vorbehalte des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer gegen neue Stromtrassen sind nach Ansicht des Chefs der Deutschen Energie-Agentur (Dena) Stephan Kohler realitätsfern.
Seehofers Vorwurf lautet, die geplanten Leitungen aus Ostdeutschland würden Kohlestrom nach Bayern transportieren. „Leitungen nur für grünen Strom gibt es nicht“, betont... mehr lesen...
Photovoltaik: 334 MW Photovoltaik-Zubau im Juli
Der Photovoltaikzubau im Juli betrug 344,7 MWp und legte damit im Vergleich zum Vormonat Juni deutlich zu. Der Anstieg ist nach Meinung von Branchenbeobachtern auch auf die am 1. August in Kraft getretene EEG-Novelle zurückzuführen.
Nach den Zahlen der Bundesnetzagentur sind im Juli insgesamt 10 720 neue Anlagen in Deutschland mit einer Gesamtleistung von 344,7 MWp gemeldet worden. Im Juni waren es lediglich... mehr lesen...
Bilanz: Mainova mit rückläufigem Ergebnis
Der Frankfurter Regionalversorger Mainova hat in den ersten sechs Monaten dieses Jahres aufgrund der milden Witterung deutlich weniger verdient.
Wie das Unternehmen am 29. August in Frankfurt mitteilte, gab das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) im Berichtszeitraum um 30 % auf 56,5 Mio. Euro nach. Im Vergleich zum... mehr lesen...
Stadtwerke: Steag wird zum Stadtwerk
Das Stadtwerke-Konsortium Rhein-Ruhr übernimmt den Essener Energieversorger Steag vollständig. Der Kaufvertrag für 49 Prozent Anteile, die noch vom Industriekonzern Evonik gehalten werden, wurde am 29. August unterzeichnet.
Die Kommunale Beteiligungsgesellschaft (KSBG) der Energieversorger aus Duisburg, Dortmund, Bochum, Essen, Oberhausen und Dinslaken erwirbt für 570 Mio. Euro 49 Prozent des... mehr lesen...
 Nachrichten: 1-7 von 1023 weiter
Finden Sie alle Inhalte aus
unseren Publikationen
ANZEIGE







Der Energieblog
Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH
Schloß Mühlfeld 20 - D-82211 Herrsching
Tel. +49 (0) 81 52/93 11 0
Fax +49 (0) 81 52/93 11 22
info[ät]energie-und-management.de
Seite drucken