• Gas: Anstieg der Nachfrage
  • Strom: Preise bleiben fest
  • "Wärmepumpe muss Standard-Heizungssystem werden"
  • Hubject baut Führungsetage um
  • Bayern startet die Energiewende neu
  • Priggen weiterhin an der Spitze des LEE NRW
  • 78-Millionen-Euro-Klage geht weiter
  • Erstes Smart Meter Gateway zertifiziert
  • Studie betrachtet Energiewende als kostengünstiger
  • BDEW fordert mehr Tempo
FREITAG  07.12.2018
ELEKTROMOBILITÄT:

Enercity erhält Zuschlag für Ladestationen

Die Stadt Hannover beauftragt ihren kommunalen Energiedienstleister Enercity mit dem Aufbau eines öffentlichen Ladenetzes für Elektroautos im gesamten Stadtgebiet.
mehr
STADTWERKE:

Kundenorientierung verändert Arbeitswelt

Digitalisierung und Dienstleistungsorientierung stellen Stadtwerkemitarbeiter vor neue Aufgaben. Enercity in Hannover managt den Wandel in Abstimmung mit Gewerkschaft und Betriebsrat.
mehr
STUDIEN:

Energiewende belastet einkommensschwache Haushalte besonders stark

Der Anstieg der Strompreise im Zuge der Energiewende trifft Haushalte mit niedrigem Einkommen weitaus mehr als besser Verdienende. Das zeigt eine aktuelle Studie des RWI.
mehr
DONNERSTAG  06.12.2018
ELEKTROMOBILITÄT:

DNV rechnet mit deutlichen Wachstum bei der Elektromobilität

Einer Prognose des Beratungsunternehmens DNV GL zufolge könnte die Elektromobilität weltweit in den kommenden 15 Jahren stark wachsen.
mehr
WÄRMENETZ:

Neue Wärmezentrale für Mannheim

In Mannheim schreiten die Arbeiten an der Erweiterung des Fernwärmenetzes voran. Jetzt wurde mit dem Bau der neuen Wärmezentrale begonnen.
mehr
REGENERATIVE:

EEG-Vergütungen für Anlagen sinken im Zeitverlauf massiv

Die Vergütungen für Erneuerbare-Energie-Anlagen sind in den vergangenen Jahren rückläufig und werden bis 2035 weiter deutlich sinken.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Stadtwerke-Ladenetz wächst weiter

Weitere 25 Energieversorger haben sich seit Mitte des Jahres dem Verbund Ladenetz.de angeschlossen, der deutschlandweit die öffentliche Ladeinfrastruktur für Elektroautos vernetzt.
mehr
PERSONALIE:

DVGW verlängert mit Gerald Linke

Der Vorstandsvorsitzende bleibt für weitere fünf Jahre an der Spitze des Energiefachverbandes.
mehr
MITTWOCH  05.12.2018
ERDGASFAHRZEUGE:

Gasag will Erdgastankstellen verkaufen

Der Berliner Energieversorger will die Tankstellen aber weiter mit Erdgas beliefern.
mehr
WÄRME:

Leipzig will keine Braunkohle mehr nutzen

Die Stadt Leipzig will sich unabhängig von der Braunkohle machen. Konkrete Überlegungen dazu stellte jetzt die Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft an.
mehr
MOBILITÄT:

Hamburger Hafen setzt auf Hyperloop

Der Hamburger Hafenbetreiber HHLA und das US-Unternehmen HyperloopTT haben ein Joint Venture gegründet, um neue Lösungen für den Transport von Seecontainern zu entwickeln.
mehr
BETEILIGUNG:

Nichia steigt bei Lichtmiete ein

Der japanische Halbleiterhersteller Nichia Corporation hat sich an dem deutschen Energieeffizienz-Spezialisten Deutsche Lichtmiete AG beteiligt.
mehr
DIENSTAG  04.12.2018
STADTWERKE:

Stadtwerke Neumünster planen Ergebnisumschwung

Der kommunale Versorger aus Schleswig-Holstein will 2019 nach zwei verlustreichen Jahren wieder ein positives Jahresergebnis erreichen. Das sieht der Wirtschaftsplan vor.
mehr
CONTRACTING:

Kostenlose Leitfäden für Effizienz und Contracting

Wie Kommunen mehr für Energieeffizienz, Gebäudesanierung und Contracting tun können, stellen jetzt zwei Praxishilfen dar, die die KEA veröffentlicht hat.
mehr
MONTAG  03.12.2018
PERSONALIE:

Mattat verlässt Berliner Gasag

Beim Energiedienstleister Gasag Solution Plus steht zum Jahreswechsel auch ein Führungswechsel bevor.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Schäden der Erderwärmung bis 2060 nach Grad der Erwärmung

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
FREITAG  30.11.2018
KLIMASCHUTZ:

DUH: Verfehlte Klimapolitik kostet Milliarden

Die Deutsche Umwelthilfe kritisiert die ihrer Ansicht nach mangelhafte Umweltpolitk der Bundesregierung.
mehr
STARTKLAR:

Eon sucht Sicherheitsexperten in Israel

Mit ihrem hauseigenen Start-up-Accelerator „Agile“ sucht Eon erstmals auch außerhalb Europas nach neuen Geschäftsideen. In Israel stehen nun Lösungen zur Cyber-Sicherheit im Fokus.
mehr
zurück
19-36 von 1848
weiter