• Preisentwicklung an den Energiemärkten etwas fester
  • Energiepreiskrise verschärft Streit um Gas und Atomkraft
  • Dynamische Tarife nicht automatisch vorteilhaft
  • Energiewende in der Industrie entscheidet sich bis 2030
  • Task Force soll Windkraftausbau beschleunigen
  • Test-Marathon für die optimale Wärmepumpe
  • An den Energiemärkten bleibt es ungemütlich
  • In kleinen Schritten zu den großen Sprüngen
  • Branchen-Verband Ines firmiert unter neuem Namen
  • Ausschuss rechnet mit stagnierendem Genehmigungstempo
FREITAG  22.10.2021
WASSERKRAFT:

Siemens Energy steigt bei Voith Hydro aus

Siemens Energy bereinigt sein Portfolio und tritt seine Anteile an dem Wasserkraft-Joint-venture Voith Hydro an den anderen Partner, den Maschinenbauer Voith, ab.
mehr
WIRTSCHAFT:

Energiepreise verharren 2022 auf hohem Niveau

Nach Ansicht der Weltbank bleiben die stark gestiegenen Energiepreise auch 2022 auf hohem Niveau und werden damit weltweit für Inflationsdruck sorgen.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Wert der Importe von Erdgas in Deutschland

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet die Redaktion regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
DONNERSTAG  21.10.2021
STROM:

Allheilmittel gegen hohe Energiepreise?

Angesichts stark steigender Gas- und Strompreise zeigen Forschende des Kopernikus-Projektes "SynErgie" auf, wie hohe Strompreise mittel- bis langfristig umgangen werden könnten.
mehr
CONTRACTING:

Wachsender Bedarf an klimaneutralen Lösungen

Die Contracting-Branche verzeichnet nach Zahlen des Verbandes Vedec ein kontinuierliches Wachstum. Vor allem klimaneutrale Konzepte sind gefragt. 
mehr
KLIMASCHUTZ:

Statkraft rät zu drastischem Ausbau der erneuerbaren Energien

Die Weltgemeinschaft muss ihre Schlagzahl beim Ausbau der Erneuerbaren erhöhen. Andernfalls, warnt der norwegische Energiekonzern Statkraft, werde die Erderwärmung über 1,5 Grad liegen.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Wirtschaftsforscher legen Masterplan für das Klima vor

Führende deutsche Wirtschaftswissenschaftler verlangen, dass die Einnahmen aus dem Emissionshandel vollständig an die Bürger und Unternehmen zurückfließen.
mehr
KLIMASCHUTZ:

BDI will auf die "Klimapfade 2.0"

Ein Wirtschaftsprogramm für Klima und Zukunft hat der BDI am 21. Oktober in Berlin vorgestellt. Mit ihm sollen Klimaneutralität bis 2045 und Wirtschaftswachstum zugleich gelingen.
mehr
REGENERATIVE:

Wenig Wind senkt erneuerbaren Anteil am Strommix 2021

Das Statistische Bundesamt (Destatis) ermittelte, dass die deutschen Windkraft-Anlagen im 1. Halbjahr 2021 rein rechnerisch zu rund einem Fünftel (20,9 %) unter Volllast liefen.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Eprimo startet Energiewendemacher-Tour auf der Zugspitze

Auf der Zugspitze begann am 20. Oktober der Ökostrom-Anbieter Eprimo eine Tour, die Macher der Energiewende vorstellt. Erste Station war die Klimaforschungsstation Schneefernerhaus.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Höhe der EEG-Umlage für Haushaltsstromkunden

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet die Redaktion regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
MITTWOCH  20.10.2021
VERTRIEB:

Netznutzungsentgelte steigen in Bremen am stärksten

Die Nutzungsentgelte für Gas- und Stromnetze ziehen an − im Vergleich der Bundesländer kommt der Stadtstaat Bremen im 2022 in beiden Fällen besonders schlecht weg. 
mehr
STUDIEN:

Regelenergieeinsatz beeinflusst Intradaymarkt

Ein Gutachten sieht einen Zusammenhang zwischen Regelleistungsabrufen und Intradayhandel – zum Nachteil einiger Marktteilnehmer. 
mehr
WASSERSTOFF:

Initiative "Ready4H2" unterstreicht Rolle der Verteilnetzbetreiber

Unter dem vielversprechenden Projektnamen "Ready4H2" wollen Verteilnetzbetreiber aus 13 Ländern Europas künftig ihre mit Wasserstoff gesammelten Erfahrungen und Kenntnisse bündeln.  
mehr
WINDKRAFT OFFSHORE:

Oersted holt Glennmont-Fonds bei Borkum Riffgrund 3 mit ins Boot

Milliardendeal vor der deutschen Küste. Der dänische Energiekonzern Oersted verkauft die Hälfte seines Offshore-Windparks Borkum Riffgrund 3 an den Öko-Investmentsfonds Glennmont.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

RWE baut erstmals Windturbinen auf einem Deich

In den Niederlanden errichtet RWE in Eemshaven erstmals drei Windturbinen mit je 2,5 MW Leistung direkt auf einem Deich. Sie sollen noch in diesem Jahr in Betrieb gehen.
mehr
REGULIERUNG:

Bundesnetzagentur senkt Eigenkapitalzinssätze um ein Viertel

Die Bundesnetzagentur hat ihre Festlegung der zukünftigen Eigenkapitalzinssätze für die Elektrizitäts- und Gasnetzbetreiber veröffentlicht. Die Branche reagiert mit Kritik.
mehr
F&E:

Bundesumweltministerium sucht neue Projekte für "KI-Leuchttürme"

Das Bundesumweltministerium hat die zweite Runde der Förderinitiative „Künstliche Intelligenz für Umwelt, Klima, Natur und Ressourcen" gestartet. Dafür stehen rund 38 Mio. Euro bereit.
mehr
zurück
19-36 von 1730
weiter