• Stadtwerke Fürstenfeldbruck wollen Photovoltaik weiter ausbauen
  • Netzkopplungspunkt in Schiffscontainern
  • Mobilitäts-App integriert Verkehrsangebote
  • Kein Sommerloch bei der Direktvermarktung
  • Parkhaus versorgt sich künftig selbst
  • Bestand an Elektrofahrzeugen in Deutschland bis 2022
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 13. Juli
  • Strom: CO2-Preis knackt die 30-Euro-Marke
  • EEG-Konto mit Milliardenbetrag im Minus
  • Gas: Kurse erholen sich wieder
FREITAG  10.07.2020
REGENERATIVE:

Bundesnetzagentur startet Innovationsausschreibungen

Am 10. Juli hat die Bundesnetzagentur die erste Innovationsausschreibung mit Gebotstermin am 1.9.2020 gestartet und aufgerufen für Windkraft an Land und Photovoltaik-Freiflächenanlagen.
mehr
DONNERSTAG  09.07.2020
RECHT:

Bundeskartellamt prüft öffentliche Ladeinfrastruktur

Eine wachsende Zahl von Beschwerden über öffentliche Ladesäulen in Deutschland ruft die Wettbewerbshüter auf den Plan.
mehr
MONTAG  06.07.2020
KWK:

Rechtliche Änderungen für Mini-BHKW

Aufgrund der beschlossenen neuen Regeln für Kraft-Wärme-Kopplung ergeben sich für Mini-KWK-Anlagen Änderungen.
mehr
FREITAG  03.07.2020
GAS:

Europäisches Handelssystem soll grüne Gase puschen

Mit dem Vorschlag eines grenzüberschreitenden Handelssystems will der BDEW die Nutzung erneuerbarer und dekarbonisierter Gase vorantreiben.
mehr
KWK:

KWKG: Die wichtigsten Neuerungen

Mit dem Kohleausstiegsgesetz gab es auch Änderungen beim Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG). Die befürchtete Verschlechterung für die KWK kommt zwar, aber in abgemilderter Form.
mehr
DIENSTAG  30.06.2020
IT:

Cyber-Attacken: Zahl der Einfallstore wächst

Mit Cyber-Attacken auf Energieversorger beschäftigte sich eine Fachtagung der Energie Agentur NRW. Fazit: Die Zahl der Angriffe steigt, gute Vorbereitung ist wichtiger denn je.
mehr
FREITAG  26.06.2020
STROMNETZ:

Bundesnetzagentur genehmigt Szenariorahmen Strom

Die Bundesnetzagentur hat den Szenariorahmen Strom für den nächsten Netzentwicklungsplan Strom 2021 bis 2035 genehmigt. Auf dieser Basis kann nun der Netzausbaubedarf ermittelt werden.
mehr
FREITAG  19.06.2020
WINDKRAFT ONSHORE:

Bundestag beschließt Abstandsregelungen mit Länderöffnung

In der Sitzung vom 18. Juni beschloss der Bundestag den 1.000-Meter-Abstand zwischen Windrad und Wohnhäusern. Durch eine Öffnungsklausel regeln ihn aber die Bundesländer.
mehr
DONNERSTAG  18.06.2020
POLITIK:

Bundestag streicht endlich Solardeckel

Mit der Verabschiedung des Gebäudeenergiegesetzes am 18. Juni fiel endlich auch die Begrenzung für die Förderung von Dach-Photovoltaikanlagen bis zu einer Gesamtleistung von 52.000 MW.
mehr
MONTAG  15.06.2020
METERING DAYS:

Neuer Termin steht fest

Aufgrund der Corona-Pandemie und damit verbundener Unsicherheiten sind die „metering days 2020“ abgesagt worden. Jetzt hat die ZVEI Akademie einen neuen Termin bekannt gegeben.&n...
mehr
FREITAG  12.06.2020
RECHT:

Bewährungsstrafe für Ex-Prokon-Chef

Gegen den früheren Prokon-Chef Carsten Rodbertus (59) hat das Amtsgericht Itzehoe einen Strafbefehl von zehn Monaten Freiheitsstrafe erlassen.
mehr
DONNERSTAG  11.06.2020
RECHT:

EuGH pocht auf Unabhängigkeit der Regulierer

Die Unabhängigkeit einer Regulierungsbehörde wird nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) nicht dadurch beeinträchtigt, dass ihr Chef von der Regierung ernannt wird.
mehr
DIENSTAG  09.06.2020
PERSONALIE:

Innogy setzt erneut hohe Belohnung zu Günther-Attentat aus

Das Essener Energieunternehmen Innogy setzt eine zweite Belohnung von bis zu 100.000 Euro für Hinweise zur Aufklärung des Säureanschlags auf Finanzvorstand Bernhard Günther aus.
mehr
RECHT:

RechtEck: Die Kunst, Kunden richtig abzurechnen

Über die Netzabrechnung von Kunden mit Direktleitung an Ortsnetzstationen wird kontrovers diskutiert. Wo rechtlich die Fallstricke liegen, erläutern Tessa Keil und Thies Hartmann*.
mehr
MONTAG  08.06.2020
GAS:

BKW will jetzt auch auf dem Schweizer Gasmarkt mitmischen

Der Schweizer BKW-Konzern tritt ins Gasgeschäft ein. Er reagiert damit auf eine wahrscheinlich bevorstehende Öffnung des Marktes.
mehr
FREITAG  05.06.2020
RECHT:

Stromanbieter mit überhöhten Mahnpauschalen

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat mehrere Stromlieferanten wegen zu hoher Kosten für Mahnungen angeschrieben.
mehr
STROMNETZ:

Statkraft legt Beschwerde gegen Bundesnetzagentur ein

Statkraft widerspricht mit einer Beschwerde beim Oberlandesgericht Düsseldorf der Auffassung der Bundesnetzagentur, die für Juni 2019 zwei Bilanzkreisverstöße feststellte.
mehr
DONNERSTAG  04.06.2020
GASNETZ:

Russisch-polnische Streitprozesse

Die Gaspreise und der Bau der Nord-Stream-2-Leitung belasten die russisch-polnischen Beziehungen. Auf dem Rechtsweg versuchen beide Seiten, die für sie passende Lösung zu erstreiten.
mehr

zurück
1-18 von 249
weiter