• Gashändler: Es kommt etwas Nervosität zurück
  • Regierung: THE hatte keine Kompetenzen im Gas-Terminmarkt
  • Lieferantenwechsel während Preisbremsen ohne EDIFACT
  • Ein Plan für den Wärmeplan
  • Rechnungshof: EU überwacht Strombinnenmarkt mangelhaft
  • Mit der Politprominenz das große Rad der Energiewende drehen
  • Leag und HH2E wollen Wasserstoff-Projekte verknüpfen
  • Neue Methanol-Brennstoffzelle am Markt
  • Deutschlands größter Gasspeicher speichert wieder aus
  • Wasserstoff ins einzige Steinkohle-Kraftwerk Ostdeutschlands
Enerige & Management > Erdgas - Zweite Gasreserve-Ausschreibung abgeschlossen
Der Astora-Gasspeicher Rehden ist aktuell zu 12 % gefüllt, Quelle: Astora
ERDGAS:
Zweite Gasreserve-Ausschreibung abgeschlossen
Die zweite Ausschreibung zur Gewährleistung der Erdgas-Versorgungssicherheit in Deutschland für das Produkt „Strategic Storage-Based Options“ (SSBO) ist abgeschlossen.
 
Es handelt sich dabei um die Stufe 1 im Bereich des Marktgebiets Trading Hub Europe (THE). Die Gesamtkosten der zugeschlagenen Lose für die Komponenten Service-Entgelt und Leistungspreis belaufen sich laut einer THE-Mitteilung auf rund 481 Mio. Euro. Der deutschlandweit ausgeschriebene Bedarf in Höhe von 35 Mrd. kWh konnte, wie es weiter heißt, vollständig kontrahiert werden.

Angebote im Rahmen der zweiten Ausschreibung konnten im Zeitraum vom 30. Mai 2022 bis zum 13. Juni 2022 gegenüber THE abgegeben werden. Eine zweistellige Anzahl von Bietern hat sich an der Ausschreibung beteiligt. Mit dem Zuschlag verpflichtet sich der Anbieter zum einen zu einer Einspeicherzusage mit stichtagsbezogenem Füllstandsnachweis und darüber hinaus zu einer gesicherten Vorhaltung einer Teilmenge zum jederzeitigen Abruf durch THE. Um diesen Verpflichtungen nachzukommen, muss der Anbieter entweder Gasmengen einspeichern oder er greift auf bereits eingespreicherte Gasmengen zurück.

Die Ausschreibungsergebnisse der SSBO Ausschreibung der Stufe 1 sind auf der Internetseite der THE veröffentlicht.
 

Günter Drewnitzky
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 15
eMail
facebook
© 2023 Energie & Management GmbH
Dienstag, 14.06.2022, 15:27 Uhr

Mehr zum Thema