• Leichte Preisabgaben auf hohem Niveau
  • Verbände fordern Nachbesserungen am EEG-Entwurf für PV
  • Streit um die Zukunft der Kleinwasserkraft voll entbrannt
  • Hamburg Wasser weitet Erneuerbaren-Produktion stark aus
  • Finanzierung für erste Offshore-Turbine mit Wasserstoff gesichert
  • EU-Staaten und Parlament einigen sich auf Mindestfüllstände
  • Schwedische Erweiterung von "Kriegers Flak" genehmigt
  • Österreichisches Parlament beschließt Paket zur Gasversorgung
  • 14 Ideen des BDEW für Technologiehochlauf
  • Entlastung von Mietenden beim CO2-Preis in Abstimmung
Enerige & Management > Unternehmen - Spie-Tochter erhält neuen Namen
Quelle: Spie GmbH
UNTERNEHMEN:
Spie-Tochter erhält neuen Namen
Die Spie GmbH, eine Tochtergesellschaft von Spie Deutschland & Zentraleuropa, hat seit dem 1. Januar einen neuen Namen.
 
Die Spie GmbH firmiert künftig unter dem Namen "SPIE Efficient Facilities GmbH", teilte das Unternehmen mit. Die Umbenennung soll die Ausrichtung der Gesellschaft auf das technische Facility Management stärker zum Ausdruck bringen. Der Dienstleister sieht sich als Partner für eine klimaneutrale und digitale Zukunft im Gebäudesektor. Die Ansprechpartner und Strukturen bleiben von der Namensänderung hingegen unberührt, teilte Spie in der Mitteilung weiter mit.

Teil der Profilschärfung ist zudem das Lösungsangebot "Go! Green", das sich an Unternehmen und öffentliche Institutionen richtet. "Auf Basis fundierter Analysen erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Energieeffizienzlösungen, um klimaschädliche Emissionen und Energieverbräuche zu verringern. Dabei begleiten wir unseren Kunden von der Beratung bis zur Umsetzung aus einer Hand", erläutert Rainer Hollang, Geschäftsführer der Spie Efficient Facilities.

Die französische Spie hatte im Jahr 2013 das Energiedienstleistungsgeschäft der Essener Hochtief Solutions AG gekauft − daraus wurde die Spie GmbH. Spie hat damit die Facilitiy- und Energy-Management-Aktivitäten inklusive Contracting übernommen.
 

Heidi Roider
Redakteurin und Chefin vom Dienst
+49 (0) 8152 9311 28
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 13.01.2022, 10:29 Uhr

Mehr zum Thema