• Deutschlands größter Gasspeicher speichert wieder aus
  • Wasserstoff ins einzige Steinkohle-Kraftwerk Ostdeutschlands
  • Shell zieht mit den guten Zahlen von Chevron und Exxon gleich
  • EU-Behörde veröffentlicht erste Referenzpreise für LNG
  • PWC optimiert seinen Wasserstoff-Rechner
  • Ein eigenes Museum für erneuerbare Energien
  • E-Control: Zehn Forderungen für besseren Kundenservice
  • Windguard darf jetzt auch international Windräder zertifizieren
  • Lieferketten im Stresstest
  • Erdgasverbrauch in Frankreich von 1965 bis 2021
Enerige & Management > Personalie - Runte bleibt Trianel-Geschäftsführer
Quelle: Fotolia / Aurielaki
PERSONALIE:
Runte bleibt Trianel-Geschäftsführer
Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung der Trianel GmbH haben Dr. Oliver Runte als Geschäftsführer im Amt bestätigt.
 
Die Zusammenarbeit zwischen der Trianel GmbH und Oliver Runte setzt sich um weitere fünf Jahre bis 2027 fort. Dies gibt die Trianel in einer Mitteilung vom 16. Dezember bekannt. 

Seit 2017 hat Runte gemeinsam mit Sven Becker, Sprecher der
Geschäftsführung der Trianel GmbH, die Restrukturierung und Neuausrichtung von
Trianel vorangetrieben. Dietmar Spohn, Aufsichtsratsvorsitzender der Trianel GmbH
und Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum, sagt: "Mit der Vertragsverlängerung von Dr. Oliver Runte sichern wir die notwendige Kontinuität an der Unternehmensspitze für den nachhaltigen Erfolg." Der 54-jährige Runte verantwortet die Bereiche Handel und Portfoliomanagement,
Unternehmensentwicklung sowie die Bereiche Energiedatenmanagement und
24/7 Services, Energiehandels-IT und IT-Services.

Vor seinem Einstieg bei Trianel war der promovierte Chemiker unter anderem bei Accenture, HEAG Südhessische Energie AG, Roland Berger Strategy Consultants und Criterion tätig. 
 
Dr. Oliver Runte
Quelle: Trianel
 

Peter Koller
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 21
eMail
facebook
© 2023 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 16.12.2021, 16:14 Uhr

Mehr zum Thema