• Gas: Kurzfristiger Auftrieb
  • Strom: Day Ahead wieder im Abwärtstrend
  • Datteln 4 geht in regulären Betrieb
  • "Roadmap Energieeffizienz 2050" ist gestartet
  • BBH-Gründer Wolf Büttner ist tot
  • Rolls-Royce und Daimler Truck wollen kooperieren
  • 100 Milliarden Euro pro Jahr für alte Gebäude
  • Berliner Energietage online gestartet
  • Flächendeckender Landstrom für Schifffahrt
  • Verkehrsprojekt mit 100 Prozent Wasserstoff
Enerige & Management > Stromnetz - Regelenergie durch Wind- und Solarparks möglich
Bild: Miredi / Fotolia
STROMNETZ:
Regelenergie durch Wind- und Solarparks möglich
Das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (Iwes) hat Methoden entwickelt, mit denen erneuerbare Energieträger Regelenergie erbringen können.
 
Die neuen Werkzeuge und Verfahren wurden vom Kasseler Iwes zusammen mit Partnern im Forschungsprojekt „ReWP – Regelleistung durch Wind- und Photovoltaikparks“ entwickelt. Die Bereitstellung von Regelenergie gibt Anlagenbetreibern die Möglichkeit, zusätzliche Erlöse zu erzielen. Zugleich wird durch die Übernahme dieser systemrelevanten Funktion gewährleistet, dass der Ausbau...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 12.10.2017, 11:19 Uhr