• Ganz nah am Kunden
  • Dekarbonisierung ja - aber wie?
  • Mehr Mieter zur Sonne
  • Corona verändert die Unternehmenskommunikation
  • Strom und CO2 am Terminmarkt fester
  • Künstliche Intelligenz für dynamisches Lastmanagement
  • Pfalzwerke durch Corona-Pandemie mit leichtem Gewinnrückgang
  • Eins und Syneco bündeln Energiedienstleistungen
  • Bayerische Wirtschaft will schnellen Erneuerbaren-Ausbau
  • Gaswirtschaft verlangt Label für grünes Gas
SLOWAKEI:
Neues Heizkraftwerk in Trebisov
Im ostslowakischen Trebisov unweit der Grenze zur Ukraine soll das größte Heizkraftwerk der Slowakei entstehen.
 
Die Tschechisch-Slowakische Energiewirtschaft will dort auf dem Gelände einer ehemaligen Zuckerfabrik umgerechnet knapp eine Milliarde Euro investieren. Das Heizkraftwerk soll eine installierte Leistung von 885 MW haben. Allerdings muss das Stadtparlament von Trebisov dem Vorhaben bei seiner nächsten Sitzung im April noch zustimmen. Bisher sei ihm nur eine technische Studie vorgelegt worden,...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 27.03.2007, 09:34 Uhr