• Windauktion mit mehreren Wermutstropfen
  • Wenig Wind und steigende Gaspreise schieben Strom aufwärts
  • Stiftung für internationalen Markthochlauf gegründet
  • Grüne bestätigen ihr Wahlprogramm
  • Wuppertal wieder in der Gewinnzone
  • Schlüssel Spark funktioniert ohne Batterie
  • EWE mit Kurs auf Klimaneutralität
  • VNG Gründungsmitglied bei H2Global
  • Stadtwerke Krefeld ziehen erfreuliche Bilanz
  • Energiesparen durch Gebäudesanierung
Enerige & Management > Personalie - Kurzes Gastspiel bei Mainova Webhouse
Bild: Andrii Yalansky/Shutterstock
PERSONALIE:
Kurzes Gastspiel bei Mainova Webhouse
Die Mainova AG und der Geschäftsführer der Mainova Webhouse Management GmbH, Volker Ludwig, gehen nach nur fünf Monaten wieder getrennte Wege.
 
Man habe sich im besten gegenseitigen Einvernehmen auf eine Beendigung der Zusammenarbeit mit Wirkung zum 31. Mai 2021 geeinigt, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Über die Hintergründe werden keine weiteren Angaben gemacht.

Der 41-jährige Ludwig hatte sein Amt als Geschäftsführer von Mainova Webhouse Management erst im Januar angetreten. Er bildete zusammen mit Ewald Winter eine Doppelspitze. Ludwig war vor seinem Wechsel Senior Vice President Sales and Marketing bei „e-shelter“ beziehungsweise NTT Global Data Centers sowie Director Sales and Marketing bei Interxion.

Mainova Webhouse ist eine 100-prozentige Tochter der Mainova AG und hat das Ziel, Rechenzentren zu entwickeln, zu betreiben und an Unternehmen zu vermieten. Man wolle die Chancen eines dynamischen Wachstumsmarkts im Kontext der Digitalisierung nutzen, hatte Vorstandsvorsitzender Constantin Alsheimer bei der Gründung der neuen Tochter gesagt. Dabei wurde auf die Bedeutung von Frankfurt als „Hauptstadt des Internets“ verwiesen mit dem weltweit größten Internetknoten DE-CIX und der „höchst zuverlässigen Stromversorgung“.

Bis zur Berufung eines Nachfolgers für Ludwig soll Ewald Winter die Geschäftsführung der Mainova Webhouse alleine fortführen.
 

Günter Drewnitzky
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 14.05.2021, 10:32 Uhr

Mehr zum Thema