• Amprion beginnt Tunnelbohrung für Erdkabel in Legden
  • Cottbus als "Startrampe" für neue Power-to-X-Projekte
  • Klimaneutrale EU erfordert Umsteuern im Verkehr
  • Wien Energie: Sondereffekte stützten Ebit
  • Zolar verstärkt Führungsriege für den Wachstumskurs
  • Eisen statt Platin macht Elektrolyseure günstiger
  • Ausbauziel bei Ladesäulen verfehlt
  • VNG-Konzern macht 46 Millionen Euro Gewinn
  • Steag will Modellkraftwerk Völklingen stilllegen
  • Vision über 40.000 Kilometer langes Wasserstoff-Netz
KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG:
Gibt es einen KWK-Ausbau?
Dieser Frage wird am 25. Juni in Duisburg das 2. KWK-Symposium unter dem Titel „Kraft-Wärme-Kopplung, die wichtigste Säule im Klimaschutz – wie sieht die Zukunft aus?“ nachgehen.
 
Veranstalter sind das Institut für Energie- und Umweltverfahrenstechnik der Mercator-Universität Duisburg und der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (BKWK). Referieren werden Professor Klaus Traube über die Marktsituation und die Förderpolitik der KWK in Europa, Gerd Krieger vom VDMA über die Auswirkungen des neuen KWK-Gesetzes auf die Hersteller, Knut Schrader von der BET Aachen über Probleme...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Freitag, 31.05.2002, 11:34 Uhr