• Mehr Abwärme für Ingolstädter Netz
  • Wie die Fläche der Arktis seit 1980 schrumpft
  • Sondergase: Herausforderung für Gasmotor und Öl
  • Wärmewende? Mit Wasserstoff!
  • Steigende Einspeisemengen von Wind und Solar in Sicht
  • Regulierer genehmigt Regeln für Regelenergie-Kooperation
  • Gleichstromprojekte machen langsam Fortschritte
  • Verbände kritisieren EU-Strombezugskriterien für grünen Wasserstoff
  • BDEW fordert schnelle, rechtssichere Allgemeinverfügung
  • OVG kürt Blockade-Behörde zum Sieger im bizarren Windkraftstreit
ENERGIEPOLITIK:
Frankreich bleibt gegenüber EU-Zielen skeptisch
Nachdem sich neben der EU-Kommission und Deutschland auch andere EU-Mitgliedstaaten für ein verbindliches Ziel im Hinblick auf die Nutzung erneuerbarer Energien ausgesprochen haben, steigen die Erwartungen an den EU-Gipfel, der kommende Woche stattfinden wird.
 
Die EU-Kommission schlägt vor, den Anteil der erneuerbaren Energien am europäischen Energiemix bis 2020 auf 20 % zu erhöhen. Ein Sprecher des britischen Premierministers Tony Blair bestätigte nun Anfang März, dass auch Großbritannien den Vorschlag auf dem EU-Gipfel am 8. und 9. März unterstützen werde. Großbritannien sei der Ansicht, dass die EU sich ehrgeiziger zeigen müsse, wenn sie...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 02.03.2007, 11:29 Uhr