• Gas: Markt bewegt sich seitwärts
  • Strom: Spot steigt, Kalenderjahr fällt
  • Umweltbonus kommt für junge Gebrauchte
  • Fortum übernimmt die Mehrheit an Uniper
  • Amprion will Leitungen im Norden bündeln
  • Seekabel zwischen Italien und Montenegro in Betrieb
  • Eugal-Pipeline soll zum Jahresende in Betrieb gehen
  • Elektrobusse bringen E-Mobilität in die breite Masse
  • Enercon-Chef hält an deutschen Standorten fest
  • Gasunie plant Anschluss für LNG-Terminal
MONTAG  18.11.2019
INTERVIEW:

"Die biologische Methanisierung ist deutlich flexibler"

Doris Hafenbradl, Chief Technology Officer beim Münchner Power-to-Gas-Entwickler Electrochaea, über Chancen für grüne Gase in der künftigen Energieversorgung.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Jedes 5. neue Auto in Deuschland ist ein SUV

Ein Schaubild sagt mehr als Tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
ALLES WICHTIGE AUF EINEN BLICK:

Jetzt E&M als ePaper lesen!

Unsere aktuelle Ausgabe direkt auf PC, Tablet oder Smartphone!
mehr
FREITAG  15.11.2019
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Spot hält sich

Während am langen Ende im Stromgroßhandel der Cal-20-Kontrakt stieg, konnten sich Grund- und Spitzenlast im Spothandel auf Vortagsniveau halten.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Höhere Day-Ahead-Preise

Die Gaspreise am langen Ende haben trotz der Hinweise aus Moskau kaum reagiert.
mehr
GASNETZ:

Putin warnt vor Ende des Gastransits über die Ukraine

Der russische Präsident Wladimir Putin hat vor einem Ende des Gastransits durch die Ukraine nach Europa gewarnt.
mehr
GASNETZ:

Hamburger Netzbetreiber fordern integrierte Energiewende

Die kommunalen Netzbetreiber für Strom und Gas in Hamburg plädieren für eine auf den Umbau der Energieversorgung gerichtete integrierte Netzplanung und Regulierung.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Bundestag beschließt umstrittenes Klimaschutzgesetz

Der Bundestag hat am 15. November mit der Mehrheit von SPD und Union das Klimaschutzgesetz mit verbindlichen Treibhausgasminderungen beschlossen.
mehr
BIOGAS:

Balance kauft weitere Biogasanlagen

Balance Erneuerbare Energien bleibt auf Wachstumskurs: Die Tochter des Gaskonzerns VNG erwirbt zehn weitere Biogasanlagen in Ostdeutschland.
mehr
SOLARTHERMIE:

Mehr Sonne für Ludwigsburg

Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim bauen die größte Freiflächen-Solarthermieanlage Deutschlands. Damit bereichern sie ihre Fernwärme um eine weitere erneuerbare Energiequelle.
mehr
F&E:

Neue DLR-Institute für die Mobilitäts- und Energiewende

Künftig widmen sich zwei neue Institute am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) innovativen Technologien für die Mobilitäts- und Energiewende.
mehr
CONTRACTING:

Clever heizen am Neckarbogen

Das rechtliche Umfeld für die Energieversorgung wird immer komplexer und deren Betrieb für Gebäudeeigentümer schwieriger. Die Zeag bietet diesen dezentrale KWK-Versorgungslösungen an.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Gesetzentwurf mit etlichen Geburtsfehlern

Den Plan der Bundesregierung, über höhere Hebesätze mehr Akzeptanz für Windenergie vor Ort zu schaffen, hält die Stiftung Umweltenergierecht für wenig aussichtsreich.
mehr
GAS:

Modernerer Look für das Erdgas-Logo

BDEW und Zukunft Erdgas präsentieren ihr überarbeitetes Branchenlogo für Erdgas.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Länder gegen pauschale Abstandsregelung

Einstimmig haben sich die Umweltminister der Länder mit einem Beschluss gegen bundesweite Mindestabstände zwischen Windkraftanlagen und Wohnbebauung ausgesprochen.
mehr
BRENNSTOFFZELLE:

Stadler baut Wasserstoffzüge für die USA

Der Schweizer Schienenfahrzeugspezialist Stadler liefert einen Wasserstoffzug in die USA. Für vier weitere gibt es eine Option. Sie sollen im Süden Kaliforniens eingesetzt werden.
mehr
BIOGAS:

Initiative fordert Besserstellung von Biomethan im GEG

20 Energieunternehmen fordern von der Bundesregierung, den Primärenergiefaktor von Biomethan im geplanten Gebäudeenergiegesetz (GEG) zu senken.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

EIB verabschiedet sich von Fossilen-Förderung

Der Verwaltungrat der Europäischen Investitionsbank EIB hat beschlossen, Ende 2021 aus der Finanzierung von Projekten mit fossiler Energie auszusteigen – das gilt auch für Erdgas.
mehr
zurück
19-36 von 5577
weiter