• Windstrom billiger als Börsenstrom
  • Neuer Rahmen für Speicher
  • Gas: Zwischenhoch
  • Mehr Wind- als Atomstrom ins Netz bringen
  • Strom: Weiter abwärts
  • Mehr Aussteller bei der Geothermie-Messe in Offenburg
  • Getec weiter auf Einkaufstour
  • Insolvenz für Brennstoffzellen-Start-up
  • Transparenz für den Markt
  • Uniper-Kraftwerk steht im Sommer still
FREITAG  20.10.2017
IT:

Das intelligente Gebäude schützt die Investition

Barbara Frei ist Präsidentin der DACH-Region von Schneider Electric. Im E&M-Gespräch erläutert sie, warum das Unternehmen von der Energiewende noch nicht profitiert.
mehr
DONNERSTAG  19.10.2017
POLITIK:

Jährlich 100 Mio. Euro für Lausitz-Strukturwandel

Die von der Braunkohle geprägte Lausitz soll aus Sicht von Energieexperten jährlich 100 Mio. Euro vom Bund extra für den Strukturwandel erhalten.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Abwärtsdruck

Sinkende Preise im Strom- und Kohlemarkt haben am Donnerstag auch die europäischen Gaspreise etwas nach unten korrigieren lassen.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Korrektur

Zusammen mit anderen Commodity-Preisen gaben die Notierungen im deutschen Stromhandel am Donnerstag nach.
mehr
EMISSIONSHANDEL:

Neue Regeln für Flugverkehrs-Emissionen

Das Europäische Parlament und die Mitgliedsstaaten der EU haben sich auf eine Neuordnung des Emissionshandels für die Europäische Luftfahrt verständigt.
mehr
ELEKTROMOBILITÄT:

Bayern fördert erste 450 Ladestationen

Bis 2020 will die bayerische Staatsregierung 7 000 öffentliche Ladesäulen errichten. Für die ersten 450 läuft das Förderprogramm nun an.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Weltklimakonferenz in Bonn: Verhandeln und Handeln

Auf der am 6. November startenden Weltklimakonferenz in Bonn (COP 23) soll es vor allem um die konkrete Umsetzung des UN-Klimavertrags von Paris gehen.
mehr
PERSONALIE:

Borg folgt auf Dohler bei Vattenfall

Anna Borg übernimmt zum 1. November im Vorstand des schwedischen Vattenfall-Konzerns das Finanz-Ressort.
mehr
BILANZ:

Exxonmobil mit rückläufigem Gasgeschäft

Der Energiekonzern Exxonmobil hat 2016 in Deutschland weniger Erdgas gefördert und abgesetzt als im Jahr davor. Das finanzielle Ergebnis in diesem Sektor war rückläufig.
mehr
BETEILIGUNG:

Neuausrichtung von Steag geht weiter

Die Essener Steag Fernwärme GmbH verkauft ihre 21 Prozent Anteile an der Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH an die Stadtwerke Dinslaken.
mehr
POLITIK:

Regierung soll auf Klimaziele achten

Auf dem BWE-Branchentag haben Politikvertreter Forderungen an die kommende Bundesregierung formuliert.
mehr
MOBILITÄT:

Tankstellennetz für Brennstoffzellenfahrzeuge wächst

Das bundesweite Netz von Wasserstofftankstellen soll im nächsten Jahr von derzeit 41 auf 100 Stationen ausgebaut werden.
mehr
KERNKRAFT:

Areva-KKW passt Leistung automatisch an Bedarf an

Das Kernkraftwerk Gösgen in der Schweiz passt seine Stromproduktion nun automatisch an den Bedarf im Stromnetz an.
mehr
RECHT:

Lichtblick scheitert mit Verfassungsbeschwerde

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat eine Verfassungsbeschwerde des IT-und Energieunternehmens Lichtblick SE zur Überprüfung der Netzentgelte nicht zur Entscheidung angenommen.
mehr
PERSONALIE:

Vogt jetzt Manager bei Wilken

Dr. Jörg Vogt ist bei der Wilken Software Group als neuer Geschäftsführer für Finanzen und Personal tätig.
mehr
KRAFTWERKE:

Irsching und Staudinger 4 bleiben systemrelevant

Die Bundesnetzagentur hat die Systemrelevanz der beiden Kraftwerksblöcke Irsching 3 und Staudinger 4 bestätigt. Demnach könnten die Anlagen bis Mai 2020 am Netz bleiben.
mehr
VERANSTALTUNG:

EWI Energietagung im November

Das Energiewirtschaftliche Institut an der Universität zu Köln (EWI) veranstaltet am 8. November eine Tagung zum Thema Digitalisierung in der Energiewirtschaft.
mehr
BERATER:

Gute Absichten reichen nicht

Die Vorschriftenflut steigt auch im Energiebereich an. Ein Compliance-Management-System (CMS) hilft, nicht darin zu ertrinken. Und es bringt Vorteile bei den Finanzbehörden.
mehr
zurück
19-36 von 4966
weiter
btn-primarybtn-primary