• Gas: Es geht weiter abwärts
  • Strom: Alle Preise im Abstieg
  • Stadtwerke-Zukunftspreis geht nach Wien
  • Stadtwerke Dreieich bieten Drive-in an
  • Städte durch Digitalisierung lebenswerter machen
  • Industrie will mehr Speicher statt abschaltbarer Lasten
  • Bestandsaufnahme bei der Geothermie veröffentlicht
  • Neumünster prescht mit Leasing-Plattform voran
  • Transnet schließt Schaltanlage für Ultranet an
  • Nordex mit fast stabilem Auftragseingang
FREITAG  15.01.2021
CONTRACTING:

Mehr als nur Brennwert und BHKW

Bislang stützt sich das Geschäftsmodell vieler Contractoren auf Erdgas. Mit dem Start des Brennstoffemissionshandelsgesetzes wird hier ein Umdenken einsetzen müssen.
mehr
MOBILITÄT:

Ein bisschen E-Fuel für die Tankstellen

Mit einem Pilotprojekt möchte die mittelständische Mineralölwirtschaft nachweisen, dass klimaneutrale E-Fuels aus Ökostrom in der Praxis funktionieren.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Durchschnittserlöse der Stromanbieter in Deutschland

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
KLIMASCHUTZ:

"Grüne" Wärmepumpen aus hauseigener Wasserkraft

Der österreichische Produzent von Wärmepumpen "M-TEC GmbH", stellt seine Fertigung um: auf 100 % erneuerbare Energiequellen.
mehr
DONNERSTAG  14.01.2021
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Kaum Erneuerbare verteuern Day Ahead

Der Day Ahead bleibt weiter über 70 Euro. Das Kalenderjahr geht zurück.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Preise weiter rückläufig

So wie vor allem die Wettervorhersagen Anfang der Woche die Preise nach oben getrieben haben, schicken sie sie jetzt weiter auf Talfahrt.
mehr
KLIMASCHUTZ:

La Nina bewahrt 2020 vor neuem Hitzerekord

2020 war eines der drei heißesten Jahre seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Weltwetterorganisation (WMO) bestätigte damit Prognosen vom Dezember.
mehr
VERANSTALTUNG:

Die Vergütung als Türöffner beim Kunden

Eine Diskussionsrunde beim diesjährigen Handelsbatt Energie-Gipfel ging der Frage nach, wie künftig Prosumer zur Integration der erneuerbaren Energien ins Stromnetz beitragen können.
mehr
RECHT:

Deutschland droht Ärger mit dem EuGH

Nach Ansicht des Generalanwaltes beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) haben die Deutschen bei der Trennung von Transport und Verkauf von Strom und Gas getrickst.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Partner bieten Strom von Ü20-Turbinen eine Perspektive

Grünstrom aus tausenden Altanlagen droht verloren zu gehen, wenn sie aus der EEG-Förderung fallen und unrentabel werden. Das will ein Direktvermarktungsangebot zweier Firmen verhindern.
mehr
REGENERATIVE:

Grünstrom ist für alle da

Der Verein Energievision ist mit seinem Vorstoß erfolgreich, dass der Markenschutz für den umgangsprachlichen Begriff "Grünstrom" aufgehoben wird.
mehr
BERATER:

Unternehmen entdecken Potenzial von Smart Citys

Immer mehr Kommunen in Deutschland wollen sich mithilfe der Digitalisierung zu intelligenten Städten (Smart Citys) weiterentwickeln. Das zeigt eine Studie im Auftrag der Kanzlei Noerr.
mehr
STROMNETZ:

Netzentgelte im Bundesschnitt 2021 weitgehend konstant

Nach einer Stichprobe der Bundesnetzagentur haben sich die Stromnetzentgelte der Verteilnetzbetreiber im bundesweit gewichteten Durchschnitt kaum verändert.
mehr
VERANSTALTUNG:

Wasserstoff-Hochlauf mit angezogener Handbremse?

Über die Parameter, auf die es für den Markthochlauf des Wasserstoffs nun ankommt, tauschten sich auf dem virtuellen "Handelsblatt Energiegipfel" Vertreter aus Industrie und Politk aus.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

Strombosse streiten mit Regulierungsbehörden

Die europäische Elektrizitätswirtschaft fordert eine investitionsfreundlichere Regulierung. Die Regulierer sehen dafür keine Notwendigkeit.
mehr
STARTKLAR:

Startup-Ideen für Offshore-Stromnetzinfrastruktur gesucht

Wie kann die Integration von Strom aus Windkraftanlagen auf dem Meer in die Netzinfrastruktur optimiert werden? Dieser Frage geht die Elia Group mit einem Start-up-Wettbewerb nach.
mehr
STROM UND GAS:

Grundversorgungstarife erreichen Höchststände

Sowohl die Strom- wie auch die Gaspreise in der Grundversorgung haben im Januar 2020 im Bundesdurchschnitt neue Höchstwerte erreicht, hat das Preisvergleichsportal Verivox ermittelt. 
mehr
E&M:

Energiefoto der Woche

Die Energiebranche sorgt immer wieder für faszinierende Bilder. Die schönsten präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik "Energiefoto der Woche".
mehr
zurück
19-36 von 5576
weiter