Bild: E&M Energiefunk
Podcast
Mitteilung der Firma E&M Energiefunk

Fragen zu dieser Mitteilung? Kontakt: 
Mehr Informationen:  
E&M ENERGIEFUNK - 22 Maßnahmen in den ersten 100 Tagen der neuen Bundesregierung - Podcast für die Energiewirtschaft

Agora Energie- und Verkehrswende und die Stiftung Klimaneutralität haben 22 konkrete Maßnahmen für ein Klimaschutz-Sofortprogramm der künftigen neue Bundesregierung erarbeitet.

Die neue Bundesregierung sollte 22 Maßnahmen für den Klimaschutz schon in den ersten 100 Tagen einleiten, raten Agora Energie- und Verkehrswende und die Stiftung Klimaneutralität.

In einem Webinar stellten Agora Energie- und Verkehrswende und die Stiftung Klimaneutralität ihre Ideen vor, wie die erneut verschärften Klimaschutzziele Deutschlands und Europas erreicht werden können. Laut Meinung der Denkfabriken müsste die neue Regierung schon in den ersten 100 Tagen das größte Klimaschutzprogramm in der Geschichte der Bundesrepublik mit Maßnahmen in allen Sektoren vorlegen.

22 schnell umsetzbare Maßnahmen listen daher die drei Denkfabriken auf. Sie sollen die Weichen stellen für eine Verdreifachung der erneuerbaren Energien, einen früheren Kohleausstieg sowie eine sozial ausgewogene Verkehrs- und Wärmewende. Laut der jüngsten Treibhausgas-Prognosen steigen die deutschen Emissionen nach dem Lockdown der Covid-Pandemie wieder stark an. Darum müssten wichtige Schritte sofort eingeleitet werden, um die knappe Zeit bis 2030 zu nutzen und keine Fehlinvestitionen in fossile Technologien mehr zuzulassen.

Der Podcast ist hier zu finden:

https://www.energie-und-management.de/podcast

UNTERNEHMENSPROFIL
Bild: E&M Energiefunk

Fragen zu diesem Firmenprofil? Kontakt: 
Mehr Informationen:  

Podcast
E&M Energiefunk

Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH
Schloß Mühlfeld 20 - D-82211 Herrsching
Tel. +49 (0) 81 52/93 11 0
Fax +49 (0) 81 52/93 11 22
info[ät]emvg.de
www.energie-und-management.de

E&M Energiefunk - der Podcast für die Energiewirtschaft

E&M ENERGIEFUNK ist ein regelmäßiger Podcast zu aktuellen Themen aus Energiewirtschaft und -politik. Hier hören Sie Highlights der Woche, Interviews und Diskussionen rund um die gesamte Energiebranche mit Unternehmern, Wissenschaftlern, Politikern und Technikern. Dafür schöpfen wir aus der Expertise unseres gesamten Journalistenteams von E&M.

E&M Energiefunk - der Podcast für die Energiewirtschaft auf itunes   E&M Energiefunk - der Podcast für die Energiewirtschaft auf google play  E&M Energiefunk - der Podcast für die Energiewirtscht auf deezer  E&M Energiefunk - der Podcast für die Energiewirtschaft auf spotify

Abonnieren: Die Podcasts von E&M Energiefunk können bei iTunes, über Spotify, auf SoundCloud sowie bei DEEZER und Google Play Music und Amazon Alexa oder per RSS-Feed abonniert und angehört werden – so können Sie unsere Podcasts ganz bequem via Smartphone in Podcast-Apps abonnieren und hören.

Der Podcast ist hier zu finden:

https://www.energie-und-management.de/podcast


E&M ENERGIEFUNK-PODCAST richtet sich an die gesamte Energiewirtschaft sowie an energienahe Industrien. Energieversorger, Stadtwerke, Hersteller von Energieanlagen und -techniken sowie Energiedienstleister stehen dabei im Mittelpunkt.

KONTAKT ZUR REDAKTION VON E&M ENERGIEFUNK

Nehmen Sie direkt Kontakt mit der Redaktion des Podcasts E&M Energiefunk auf. Gerne können Sie auch Themen vorschlagen. Kontakt unter redaktion@emvg.de

Das Themenspektrum von E&M Energiefunk deckt alle Facetten und Bereiche der Energie ab:

• Energiewirtschaft und -politik
• Energieerzeugung und -verteilung
• Energietechnik und -management
• Energiedienstleistungen und -services
• Dezentrale Energien
• Erneuerbare Energien
• Energie- und Emissionshandel

WARUM SOLLTEN SIE IN DEN ENERGIEPODCAST REINHÖREN?

Hören ist manchmal leichter als Lesen. Es geht auch unterwegs oder beim Autofahren oder sogar im Dunkeln. Und Sie bekommen den Originalton. Keine gefilterten Berichte sondern die Aussage pur. Als wären Sie dabei, sozusagen "Ohrenzeuge". Das kann Sie erheitern, aufregen, den Kopf schütteln oder die Ohren spitzen lassen. Die Wahl liegt bei Ihnen - also Reinhören!

Der Podcast erscheint 1-2 x wöchentlich mit Berichterstattungen und Interviews zum aktuellen Zeitgeschehen in der Energiewirtschaft und Energiepolitik.

VIDEOS
TERMINE
MELDUNGEN