Bild: Eturnity AG
Verkaufssoftware
Mitteilung der Firma Eturnity AG

Fragen zu dieser Mitteilung? Kontakt: 
Mehr Informationen:  
Eturnity bringt Lead Management für EVUs auf die nächste Stufe

Sie haben Ihre Leads im Blick? Laut des Greentech-Unternehmens Eturnity ist das noch viel zu selten der Fall. Letztendlich war es das eigene Netzwerk, das die Entwicklung einer digitalen Lösung für das Lead Management beim Unternehmen angestoßen hat. Inzwischen ist die neue Funktion gelauncht und sie verspricht mehr als das reine Managen

Sie haben Ihre Leads im Blick? Laut des Greentech-Unternehmens Eturnity ist das noch viel zu selten der Fall. Letztendlich war es das eigene Netzwerk, das die Entwicklung einer digitalen Lösung für das Lead Management beim Unternehmen angestoßen hat. Inzwischen ist die neue Funktion gelauncht und sie verspricht mehr als das reine Managen. 

Lead Management muss digital 

Genau genommen sind es drei leadbezogene Themen, die Eturnitys Software aufgreift: Lead-Qualifizierung, Lead Management und Lead Tracking. Dabei verspricht das Unternehmen eine enorme Optimierung der Beratungsqualität und des Informationsflusses: „Bisher war es so, dass Leads durch das Energieversorgungsunternehmen (EVU) manuell an die Installationsbetriebe verteilt wurden. Der Überblick zum Stand der Beratung ging mit Vermittlung des Leads direkt verloren”, berichtet Roger Sutter, Leiter Sales und Marketing bei der Eturnity AG. 

„Mittels vom EVU festgelegten Verteilungskriterien, übernimmt die intelligente Software nun die Zuteilung der Leads selbständig. Durch Schnittstellen werden die notwendigen Informationen dann direkt im CRM des EVU aktualisiert. Das Unternehmen und die Installationspartner bleiben immer up to date, so auch die Endkundschaft.” 

Gemeinsame Sache mit BKW 

Die Lead Management Software wurde in Zusammenarbeit mit der BKW Energie AG entwickelt. Sie haben den gesamten Entwicklungsprozess begleitet und die Software als erste Nutzer getestet. Eike Johann ist zufrieden: „Mit dem Lead-Manager integrieren wir die Eturnity-Lösung noch besser in unseren digitalisierten Kundenakquise-Prozess, sodass wir zentral präqualifizierte Kundenanfragen noch effizienter und transparenter direkt an unsere Partner übergeben können. Für uns war die Integrierung ein sehr wertvoller Schritt.” 

Die BKW AG hat die Vorteile eines automatisierten Lead Managements erkannt und das Feature als erstes Unternehmen in Zusammenarbeit mit Eturnity gemeinsam entwickelt und getestet.

Lead Management beginnt auf der Webseite 

Ohne qualifizierte Leads, kein Lead Management. Deshalb beginnt der Prozess mit Eturnity bereits auf der firmeneigenen Website. Die automatisierte Lead Generierung und Qualifizierung übernimmt der Eturnity Rechner, der die Leads direkt auf der Website sammelt und filtert. Ein wichtiger Schritt, denn mit steigender Nachfrage nach erneuerbaren Energien, sehen EVUs sich gezwungen, die große Zahl von Anfragen zu automatisieren sowie effizient und kundenfreundlich vorzuqualifizieren.

Die Rechner von Eturnity gehören zu den Produkten der ersten Stunde. Für das Schweizer Unternehmen ist die Finalisierung der gesamten Lead Management Software ein weiterer wichtiger Schritt hin zur Entlastung von Energieversorgungsunternehmen.  

Alles zur neuen Lead Management Software für EVUs 

UNTERNEHMENSPROFIL
Bild: Eturnity AG

Fragen zu diesem Firmenprofil? Kontakt: 
Mehr Informationen:  

Verkaufssoftware
Eturnity AG

Bodanstr. 13

D-88079 Kressbronn am Bodensee

Fon: +49 (0) 7543 989 29 630

E-Mail: beratung@eturnity.eu

 

 

Der PV-Markt und die Kundenbedürfnisse verändern sich und so wird das Thema «Kundenorientierung» zu einer wichtigen Aufgabe in der Energiewirtschaft. 
Oft fehlen hierfür die Zeit und die richtigen Tools. 
Die Eturnity AG greift als Greentech-Unternehmen mit ihrer Software diese damit verbundenen Problematiken auf und verspricht eine enorme Entlastung im Arbeitsalltag von Installationsbetrieben und Stadtwerken/EVUs. Die verschiedenen Software-Lösungen funktionieren automatisiert und übernehmen den gesamten Vertriebsprozess von Lead-Generierung, über die Planung, bis hin zur Angebotsdarstellung. 
Durch die intelligenten Lösungen wird so zusätzlich das Lead Management übernommen, was die Kommunikation mit allen Beteiligten im Verkaufsprozess vereinfacht. Informationen gehen nicht verloren, indem sie über eine zentrale Schnittstelle laufen und über Schnittstellen im eigenen CRM-System aktualisiert werden. 
Die Endkundschaft freut das besonders, denn ihre Anfragen erfolgen direkt auf der Website, werden dann gefiltert und die zugehörigen Angebote sind mit wenigen Klicks schnell erstellt und versandt. Interessenten und Interessentinnen erhalten dann eine Simulation ihres persönlichen Energiesystems sowie eine individuelle Übersicht nach ihren Kriterien, inkl. Grafiken, die genau, aber nicht zu technisch sind.
Die Eturnity Software-Lösungen gibt es für den PV-, Heizungs- und E-Mobilitätsbereich und decken so das Thema Sektorenkopplung mit ab. Inzwischen haben Kunden der Eturnity AG bis zu 80 % Zeit sparen können, wichtige Zeit, die nun anderweitig eingesetzt wird. 

VIDEOS
TERMINE
MELDUNGEN