• VW plant zwei weitere E-Auto-Werke
  • SMA Solar stattet australisches PV-Kraftwerk aus
  • Chefwechsel in Schnaudertal
  • Erneuerbare Energien als Chance für die Braunkohleregionen
  • Keine Festlegung auf Elektro-Laster
  • Kohlekommission vor schwierigem Spagat
  • Steffen Maiwald wechselt zu den Stadtwerken Trier
  • Jetzt E&M als ePaper lesen!
  • Terra E lebt weiter
  • Deutsche Haushalte mit Anschluss ans Glasfasernetz (FTTH/B)
DONNERSTAG  15.11.2018
ALLES WICHTIGE AUF EINEN BLICK:

Jetzt E&M als ePaper lesen!

Unsere aktuelle Zeitungsausgabe direkt auf PC, Tablet oder Smartphone!
mehr
DIENSTAG  13.11.2018
STROMSPEICHER:

Anschub für industrielle Batteriezellfertigung

Bis 2030 sollen rund 30 % der globalen Nachfrage nach Batteriezellen aus deutscher und europäischer Produktion kommen. Kooperation und finanzielle Unterstützung sollen dies ermöglichen.
mehr
STROMNETZ:

Bayernwerk testet Stromnetz der Zukunft

Im oberfränkischen Arzberg (Bayern) hat das Bayernwerk gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie die Netzentwicklungsoffensive Strom (Neos) gegründet.
mehr
MONTAG  05.11.2018
ELEKTROMOBILITÄT:

Telekom baut eigenes Ladenetz auf

Die Deutsche Telekom hat mit dem Aufbau ihres Ladesäulen-Netzes für Elektroautos begonnen.
mehr
FREITAG  02.11.2018
SMART CITY:

Intelligente Straßenlaternen in Bochum

Die Stadt Bochum und die örtlichen Stadtwerke testen gemeinsam mit Innogy eine intelligente Straßeninfrastruktur unter dem Namen „Smart Poles“.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Hamburger können sich an Forschungswindpark beteiligen

Der Versorger Hamburg Energie hat ein Bürgerbeteiligungsprojekt gestartet: Ab sofort können sich alle Hamburger am Windpark Bergedorf beteiligen.
mehr
FREITAG  26.10.2018
VERANSTALTUNG:

E&M-Webinar: PPA für den deutschen Ökostrommarkt

In einem Webinar zeigen Enervis und E&M, wie sich Akteure im Strommarkt auf langfristige Preisentwicklungen einstellen können. Im Mittelpunkt stehen PPA, Power Purchase Agreements.
mehr
DONNERSTAG  25.10.2018
STADTWERKE:

Stadtwerke Düren treten "Allianz für Weltoffenheit" bei

Die Stadtwerke Düren (SWD) und ihre Tochterunternehmen „Leitungspartner“ und „Energierevolte“ haben sich der bundesweiten „Allianz für Weltoffenheit“ angeschlossen.
mehr
FREITAG  19.10.2018
KLIMASCHUTZ:

Berchtesgadener Land gründet Energieeffizienz-Netzwerk

Zu einem kommunalen Energieeffizienz-Netzwerk Berchtesgadener Land haben sich in dem südostbayerischen Landkreis elf Gemeinden zusammengefunden. 
mehr
MITTWOCH  10.10.2018
STROMSPEICHER:

Batteriekonsortium Terra-E womöglich vor dem Aus

Einem Bericht zufolge ist das Gemeinschaftsprojekt zum Aufbau einer deutschen Batteriezellfertigung an den eigenen Mitgliedsunternehmen gescheitert.
mehr
DIENSTAG  09.10.2018
LADENETZ:

Fastned baut Ladestationen für Rewe-Märkte

Der Ladenetzbetreiber Fastned kooperiert beim Bau neuer Ladesäulen für Elektroautos mit der Supermarktkette Rewe.
mehr
FREITAG  05.10.2018
UNTERNEHMEN:

Vattenfall-Tochter firmiert um

Das niederländische Tochterunternehmen Nuon Energy des Vattenfall-Konzerns gibt seinen Namen zugunsten des Namens der Muttergesellschaft auf.
mehr
DIENSTAG  02.10.2018
REGENERATIVE:

Neues Info-Portal zur Sektorkopplung

Mit der Webseite forum-synergiewende.de wollen die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) über Synergien von Strom, Wärme und Verkehr informieren.
mehr
MITTWOCH  26.09.2018
WINDKRAFT:

Kein Allheilmittel, aber PPAs sind im Kommen

Im Trend: Power Purchase Agreements gewinnen für den Weiterbetrieb alter Windturbinen und zur Finanzierung neuer Windparks auch hierzulande endlich an Bedeutung.
mehr
MONTAG  24.09.2018
WIRTSCHAFT:

Siemens will Energiesektor im Irak modernisieren

Der Siemens-Konzern hat Verhandlungen mit der irakischen Regierung über ein Milliardenprojekt für den Energiesektor des Landes bestätigt.
mehr
FREITAG  21.09.2018
WINDKRAFT ONSHORE:

HSH Nordbank sieht neue Chance für Windenergie

Der technische Fortschritt und europaweite Auktionsverfahren tragen dazu bei, dass Windstrom immer konkurrenzfähiger wird und zunehmend ohne staatliche Förderung auskommt.
mehr
MITTWOCH  19.09.2018
ERNEUERBARE:

Commerzbank sieht intakte Wachstumsdynamik

Experten der Commerzbank sehen eine anhaltend intakte Wachstumsdynamik bei den erneuerbaren Energien, obwohl Ausschreibungen die Vergütungssätze zunehmend unter Druck setzen.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Die E-Auto-Million wird erst 2022 geknackt

Das von der Bundesregierung offiziell ausgegebene Ziel von einer Million E-Autos bis 2020 in Deutschland wird laut Regierungsberatern erst zwei Jahre später zu erreichen sein. 
mehr

zurück
1-18 von 119
weiter