• Strom am langen Ende getrieben von CO2-Zertifikaten und Kohle
  • Habeck will Energiesparen in Amtsstuben anordnen
  • Aggressive Akquise in Bonn
  • Engere Kooperation für neue Dimension der Erdwärme
  • Geschäftsführung von EWE Trading wieder zweiköpfig
  • Erneuerbare helfen EnBW über Vertriebsverluste hinweg
  • Badischer Ökoenergie-Projektierer will expandieren
  • Millionenspritze für Stadtwerke Stuttgart
  • Importe aus Russland sinken und steigen gleichzeitig
  • Verbände nennen Bundesregierung "tatenlos" beim Energiesparen
Enerige & Management > Veranstaltung - Battery Experts Forum in Frankfurt
Quelle: BMZ Germany GmbH / Andreas Varnhorn
VERANSTALTUNG:
Battery Experts Forum in Frankfurt
Das Battery Experts Forum findet von 12. bis 14. Juli in Frankfurt am Main statt.
 
Die Batteriefachmesse „Battery Experts Forums“ öffnet ihre Türen am 12. Juli auf dem Messegelände in Frankfurt am Main. Neben der Ausstellung mit rund 150 Unternehmen wird es an allen drei Veranstaltungstagen ein Konferenzprogramm geben.

Es stehen aktuelle Themen auf dem Programm wie Fast Charging, Batterie-Management-Systeme, Batteriesicherheit, Recycling, Standardisierung, Beschaffungssicherheit sowie die Weltmarktlage. Es finden dazu an drei Tagen Keynotes, Tutorials und Fachvorträge statt.

Für die Vorträge konnten Experten von Unternehmen und Beratern gewonnen werden, beispielsweise von Roland Berger, Williams Advanced Engineering, McKinsey & Company, VDE Renewables, Freyr, Exyte Management und Robert Bosch, aber auch von Forschungs-Instituten wie ZSW Ulm, RWTH Aachen, KIT Karlsruhe, Fraunhofer oder dem European Comission Joint Research Centre.

Das Battery Experts Forum richtet sich an Experten, Strategen, Forschende, Einkäufer, Vertriebsmitarbeiter, Fachjournalisten und weitere Branchen-Insider der Batterietechnologie-Branche. Das vollständige Programm sowie weitere Informationen zur Fachmesse finden Interessierte unter battery-experts-forum.com   .


 
 

Heidi Roider
Redakteurin und Chefin vom Dienst
+49 (0) 8152 9311 28
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 18.05.2022, 14:39 Uhr

Mehr zum Thema