• Unternehmen fordern Klimaschutzgesetz und CO2-Preis
  • VW baut Ladeparks für seine Mitarbeiter
  • Debatte um Gesetzentwurf für Kohleregionen geht weiter
  • 3-D-Unterwasserkarten helfen Wasserkraftwerken
  • Mochovce wird noch einmal teurer
  • Großer regulatorischer Handlungsbedarf
  • Anzahl der Autos mit Erdgasantrieb in Deutschland
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 22. August
  • Strom: Zuwächse
  • Studie: Mobilfunk wird Festnetz nicht ersetzen
Enerige & Management > Photovoltaik - EnBW plant größten Solarpark Deutschlands
Bild: Fotolia.com, @nt
PHOTOVOLTAIK:
EnBW plant größten Solarpark Deutschlands
Den größten Solarpark Deutschlands will der Energiekonzern EnBW südlich von Berlin errichten. Er soll ohne Förderung wirtschaftlich arbeiten.
 
EnBW will Solarenergie zu einer weiteren wichtigen Säule ihres Erneuerbaren-Portfolios ausbauen. „Durch den technischen Fortschritt sind die Errichtungskosten für Solarparks drastisch gesunken - in Deutschland in den vergangenen zehn Jahren um bis zu 90 Prozent“, wird Dirk Güsewell, Leiter Erzeugung Portfolioentwicklung, in einer Mitteilung des Konzerns zitiert.Ein erstes...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 07.02.2019, 10:53 Uhr