• Gemeinden suchen Energie-Lösungen der Zukunft
  • Sonnen Gruppe unter neuer Führung
  • EnBW und MVV Energie wollen Erdwärme erschließen
  • Neuer Geschäftsführer in Schaumburg-Lippe
  • Ausstieg aus Erdgas bis in die 2040er Jahre?
  • Neuer Elektrokatalysator auf den Markt
  • Serverkühlung via Wärmepumpe
  • Wintershall setzt auf C02-Einlagerung
  • Verbrauch von Atomstrom in Deutschland
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 28. September
Enerige & Management > Bilanz - Osterholzer Stadtwerke übertreffen Prognosen
Bild: Andrey Popov, Fotolia
BILANZ:
Osterholzer Stadtwerke übertreffen Prognosen
Die Osterholzer Stadtwerke konnten ihr Ergebnis des vergangenen Geschäftsjahres verbessern. In diesem Jahr rechnet der Versorger aufgrund der Corona-Pandemie jedoch mit "Bremsspuren".
 
„Wir haben auch 2019 unseren ‚Kurs Zukunft‘ erfolgreich fortgesetzt“, erklärt Geschäftsführer Christian Meyer-Hammerström. Insgesamt hat das Geschäftsjahr 2019 nach Aussage der Stadtwerke die Prognosen übertroffen: Das operative Ergebnis (Ebitda) konnte mit 12,4 Mio. Euro nahezu konstant gehalten werden.Die Bilanzsumme blieb mit 85,6 Mio. Euro (2018: 87,0) ebenfalls...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 09.07.2020, 16:10 Uhr