• Gas: Preise geben weiter nach
  • Lösungen für mehr Transparenz im Netz
  • Dinslaken goes China
  • Startschuss für kostenlose "E-Dorfautos" im Hunsrück
  • Neues Heizkraftwerk für Oberhausen
  • Skandinavische Strombörse verkauft
  • Strom: Weiter nach unten
  • EU klassifiziert Nachhaltigkeit von Anlageprodukten
  • Irena fordert mehr Erneuerbaren-Ausbau von den Staaten
  • EWE hat neuen Anteilseigner
MITTWOCH  04.12.2019
ELEKTROFAHRZEUGE:

Umweltbonus im November weniger stark nachgefragt

Im Vergleich zum Vormonat hat sich die Zunahme der Umweltbonus-Anträge für Elektrofahrzeuge im November verlangsamt.
mehr
MONTAG  25.11.2019
STUDIEN:

Eon-Studie zeigt Stromverbrauch bayerischer Regionen

In einer Auswertung hat Eon ermittelt, welche bayerischen Regionen wie viel Strom verbrauchen.
mehr
DONNERSTAG  24.10.2019
STADTWERKE:

Wieder Wirbel um Chef der Stadtwerke Pforzheim

Die Stadtwerke Pforzheim kommen nicht zur Ruhe: Nur zehn Monate nach einer abrupten Ablösung der beiden Geschäfsführer droht nun deren Nachfolger das gleiche Schicksal.
mehr
DIENSTAG  22.10.2019
WÄRME:

Pelletheizung-Spezialist verdoppelt Produktionfläche.

 Das Jahr 2018 war für den österreichischen Pelletspezialisten „ÖkoFEN“ das erfolgreichste Jahr seit dem Bestehen des Unternehmens. Nun wird die Produktion ausgeweitet. 
mehr
DONNERSTAG  17.10.2019
GAS:

Europäische Gasspeicher sind gut gefüllt

Der Verband der Fernleitungsnetzbetreiber in Europa sieht die Gasversorgung gut gerüstet für den nächsten Winter. Die europäischen Speicher seien gut gefüllt, das LNG-Angebot groß.
mehr
FREITAG  11.10.2019
STROMNETZ:

Stromausfall dauerte 2018 im Schnitt knapp 14 Minuten

Für 13,91 Minuten mussten Verbraucher 2018 bei einem Stromausfall im Schnitt auf die Energieversorgung verzichten, gab die Bundesnetzagentur am 11. Oktober bekannt. 
mehr
DONNERSTAG  12.09.2019
KOHLEKRAFTWERKE:

Kraftwerk Mehrum geht wieder ans Netz

Das Kohlekraftwerk Mehrum bei Hannover soll ab 16. September nach mehr als sechs Monaten Stillstand wieder Strom produzieren. Der Eigentümer EPH plant mit einem Betrieb bis 2025.
mehr
DIENSTAG  30.07.2019
STATISTIK:

Energieverbrauch im ersten Halbjahr rückläufig

Der Energieverbrauch in Deutschland lag in den ersten sechs Monaten des Jahres um 1,7 % unter den Vergleichswerten von 2018. Kräftig gesunken ist der Anteil der Kohle.
mehr
MITTWOCH  10.07.2019
BILANZ:

Bochum schwimmt weiterhin gut mit

Der Kommunalversorger aus dem mittleren Ruhrgebiet legt wie im Vorjahr erneut eine solide Bilanz vor. Zudem gibt es eine positive Entwicklung beim Glasfaser-Tochterunternehmen.
mehr
MITTWOCH  03.07.2019
WINDKRAFT:

Auftragsboom bei Nordex hält an

Der Norddeutsche Windturbinenhersteller Nordex verzeichnet auch im zweiten Quartal 2019 eine hohe Nachfrage.
mehr
DIENSTAG  02.07.2019
PHOTOVOLTAIK:

Solarstrom im Juni erstmals größter Erzeuger

Zum ersten Mal hat sich die Photovoltaik im Juni 2019 mit 7,17 Mrd. kWh an die Spitze der Erzeugungsarten in Deutschland setzen können. 
mehr
MITTWOCH  26.06.2019
REGENERATIVE:

Erneuerbare erreichen 44 % im ersten Halbjahr

Erneuerbare Energien haben im ersten Halbjahr 44 % des Strombedarfs in Deutschland gedeckt, teilte der BDEW mit.
mehr
MONTAG  24.06.2019
STATISTIK:

Windkraft dominiert die Erneuerbaren

Das Statistische Bundesamt hat vorläufige Zahlen für die Stromerzeugung im ersten Quartal 2019 vorgelegt.
mehr
DIENSTAG  04.06.2019
ELEKTROFAHRZEUGE:

Mehr als 120 000 Umweltbonus-Anträge bis Ende Mai

Die Kaufunterstützung des Bundes für Elektroautos, der „Umweltbonus“, hat im Mai die Schwelle von 120 000 Anträgen übersprungen.
mehr
FREITAG  10.05.2019
BILANZ:

Bosch strebt CO2-Neutralität an

Der Automobilzulieferer und Energietechnikhersteller Bosch will ab 2020 weltweit CO2-neutral sein. Das gab das Unternehmen bei der Vorstellung seiner Bilanz bekannt.
mehr
MITTWOCH  08.05.2019
BILANZ:

Siemens gliedert Kraftwerksparte aus

Neuer Umbau bei Siemens: Der Konzern gibt die Mehrheit an der schwächelnden Kraftwerksparte ab und will sich künftig auf digitale Technologien konzentrieren. 
mehr
FREITAG  26.04.2019
KLIMASCHUTZ:

Norddeutsche zeigen mehr Interesse an Energiefragen

Auch wenn Windenergieanlagen für die Menschen in Norddeutschland inzwischen zum Landschaftsbild gehören, sind sie mit der Umsetzung der Energiewende nur zum Teil zufrieden.
mehr
DONNERSTAG  28.03.2019
ELEKTROFAHRZEUGE:

Umweltvorteil von E-Autos wächst mit der Zeit

Eine Studie des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung plädiert dafür, die Entwicklung des Strom-Mixes bei der Umweltbilanz von E-Autos stärker zu beachten.
mehr

zurück
1-18 von 28
weiter