• Strom: Differenziertes Bild
  • Gas: Gute Versorgungslage
  • Wetter: Zeitweise Sturmsituation
  • Zahl der Negativstunden übersichtlich
  • Verordnung begrenzt Windenergie im Norden
  • Care Energy ist pleite
  • VW ruft weitere Erdgasautos zurück
  • Vorstandswechsel in Braunschweig?
  • Netzagentur sieht weiter große Herausforderung
  • Wärmewende in Rheinland-Pfalz angepeilt
MITTWOCH  11.01.2017
BÖRSE:

Börsengruppe EEX blickt auf Rekordjahr zurück

Die European Energy Exchange (EEX) hat im vergangenen Jahr ihr Wachstum fortsetzen und die Handelsvolumina steigern können.
mehr
MONTAG  09.01.2017
STADTWERKE:

Teamplayer für Lebensqualität

Nach zwölf Jahren an der Spitze der Stadtwerke Osnabrück ist Vorstandschef Manfred Hülsmann Ende 2016 in Rente gegangen und hinterlässt ein Unternehmen mit klarer Zukunftsausrichtung.
mehr
MITTWOCH  04.01.2017
WINDKRAFT:

Sturmtief Axel sorgt für hohe Windeinspeisung

Die Sturmwetterlage über Norddeutschland hat bei der Windstromerzeugung einen neuen Jahresspitzenwert erzielt.
mehr
DIENSTAG  03.01.2017
STATISTIK:

Kräftiger Windzuwachs, mäßiger Solaranstieg

Obwohl der Zubau neuer Solaranlagen im November 2016 noch einmal deutlich zulegen konnte, bleibt er unter der angepeilten Marke. Die Windenergie schießt hingegen über die Ziele hinaus.
mehr
DIENSTAG  13.12.2016
UNTERNEHMEN:

Mizuho, SMBC und JPMorgan leihen Gazprom 800 Mio. Euro

Ein internationales Bankenkonsortium gewährt dem staatlichen russischen Gaskonzern Gazprom einen Kredit über 800 Mio. Euro.
mehr
DIENSTAG  22.11.2016
BILANZ:

Erwarteter Milliardenverlust bei Uniper

Dank Zuwächsen bei den operativen Geschäften präsentiert sich die Eon-Abspaltung bislang besser als von vielen Branchenexperten erwartet – das nächste Sparprogramm kommt dennoch.
mehr
FREITAG  11.11.2016
BILANZ:

Innogy sieht sich im Plan

Die RWE-Tochtergesellschaft Innogy SE ist mit einem Gewinnrückgang in die Eigenständigkeit gestartet, bekräftigt für das Gesamtjahr aber seinen Ausblick.
mehr
DONNERSTAG  10.11.2016
BILANZ:

EnBW negativ belastet

Temporäre negative Effekte haben das Quartalsergebnis der EnBW weiter belastet. Zugleich macht sich der Konzernumbau verstärkt im Ergebnis bemerkbar.
mehr
MITTWOCH  02.11.2016
BÖRSE:

Handelsvolumen EEX Oktober 2016

An der Leipziger Energiebörse EEX ist das Handelsvolumen nach Angaben des Handelsplatzbetreibers im Oktober verglichen zum Vorjahresmonat um 52 % gestiegen
mehr
FREITAG  28.10.2016
STATISTIK:

Kraftwerke kurbeln Gasverbrauch an

Der Erdgasverbrauch in Deutschland ist in den ersten neuen Monaten gestiegen. Der Stromverbrauch blieb gleich.
mehr
DIENSTAG  25.10.2016
GASNETZ:

Auf und ab bei Gasnetzentgelten

Tendenziell sinkende Gasnetzentgelte für Haushalte und Gewerbebetriebe, sowie leicht steigende für die Industrie prognostiziert der Informationsdienstleister Get AG für 2017.
mehr
MITTWOCH  05.10.2016
STUDIEN:

EEG-Umlage 2025 bei 10 Ct/kWh

Laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) dürften die EEG-Förderkosten in den kommenden Jahren weiter steigen und die EEG-Umlage noch deutlich antreiben.
mehr
FREITAG  30.09.2016
F&E:

Positive Bilanz für smarte EnBW-Straßenlaterne

Mit den intelligenten Multifunktionsmasten hat der Konzern im laufenden Jahr einen siebenstelligen Betrag umgesetzt.
mehr
MONTAG  19.09.2016
EUROPA:

Liquidität im Großhandel nimmt zu

Laut dem jüngsten Marktbericht der europäischen Regulierungsbehörde Acer hat sich der Abwärtstrend der Großhandelspreise für Strom und Gas in der EU im Jahr 2015 fortgesetzt.
mehr
MONTAG  29.08.2016
STROMSPEICHER:

Innogy will Solar- und Speicherhersteller übernehmen

Die Übernahme der Belectric Solar & Battery soll Anfang 2017 vollzogen werden.
mehr
MONTAG  22.08.2016
BILANZ:

Uniper macht auf Zweckoptimismus

Kurz vor dem Börsengang weist die Eon-Kraftwerkstochter Milliardenverluste aus, verweist aber auf verbesserte operative Ergebnisse.
mehr
FREITAG  19.08.2016
STROMNETZ:

Anstieg der EEG-Umlage soll gebremst werden

Durch die Halbierung ihrer Liquiditätsreserven wollen die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) die EEG-Umlage auf unter 7 Ct/kWh begrenzen.
mehr
FREITAG  12.08.2016
BILANZ:

MVV hebt Prognose an

Die Mannheimer MVV hat ihr Ergebnis im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2015/2016 verbessert und sieht für das Gesamtjahr eine weitere positive Entwicklung
mehr

zurück
1-18 von 87
weiter