• Geschlossener Widerstand gegen geplante Abstandsregelung
  • Feicht verteidigt CO2-Preis und Abstandsregelung
  • Schleswig, Eckernförde und Rendsburg gründen Gesellschaft
  • Gas- und Stromnetzbetreiber blicken gemeinsam in die Zukunft
  • "Ein Klick und alles dunkel? - Cybersicherheit für die Energiebranche"
  • Studie entlastet Erdgasförderung in Niedersachsen
  • Schlaue Straßenlaternen sparen in Konstanz Strom
  • Effizienz organischer PV-Module steigt um fast ein Drittel
  • SWU bieten nur noch "grünen" Strom an
  • IEA fordert eine "große Koalition" gegen den Klimawandel
Enerige & Management > Biomasse - Umfrage zu Biomasseanlagen gestartet
Bild: Fotolia.com, XtravaganT
BIOMASSE:
Umfrage zu Biomasseanlagen gestartet
Das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig hat Mitte März seine aktuelle Befragung von Betreibern von Biomasseanlagen gestartet.
 
Die Ergebnisse der Umfrage sollen die Entwicklung von Biomasseanlagen in Deutschland wissenschaftlich begleiten. Dazu erhebt das DBFZ Daten zum Status quo des Anlagenbestandes und bittet Anlagenbetreiber um Teilnahme an der Umfrage.
 
Erfasst werden dazu beispielsweise Leistungsdaten zur Biogasproduktion, zur Vergärung, zu Biogas-Aufbereitungsanlagen, zu Pflanzenöl-BHKW und Biomasse-Heizkraftwerken sowie zu Holzvergasern. Die Daten werden ausschließlich in zusammengefasster und anonymisierter Form für die wissenschaftliche Bearbeitung weiterverwendet. Sie sollen unter anderem dazu dienen, den gesetzlichen Rahmen zur Förderung von Bioenergie zu überprüfen und weiterzuentwickeln.
 
Die Fragebogen können auf der Homepage des Forschungszentrums   heruntergeladen werden. Auch eine Online-Teilnahme an der Umfrage ist dort möglich.
 
 

Armin Müller
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 44
eMail
facebook
© 2019 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 14.03.2019, 11:21 Uhr

Mehr zum Thema