• Gas: Entspannt in die Feiertage
  • Strom: Sonne satt
  • Neuer freiwilliger Markt für CO2-Zertifikate ab Mai
  • Julian Wollscheidt (29) neuer Stadtwerke-Chef in Völklingen
  • Senvion hat 15 von 32 Turbinen für Borkum West fertig
  • Solarauschreibung war deutlich überzeichnet
  • Fernwärme-Urteil geht in Revision
  • EEX-Aufsichtsrat wählt Book zum neuen Vorsitzenden
  • Wintershall baut Gasförderung in Argentinien aus
  • Speicherinhalte Schweiz - Woche 16/2019
MONTAG  03.12.2018
STUDIEN:

Große Kosteneinsparung bei CCS ist machbar

Bei der Abgasreinigung von Kohlekraftwerken durch CO2-Abscheidung und -Speicherung (CCS) kann durch industrielle Skalierung eine große Kostenreduktionen erzielt werden, so eine Studie.
mehr
DONNERSTAG  29.11.2018
KLIMASCHUTZ:

G20-Nationen zum radikalen Umdenken aufgefordert

Kurz vor dem G-20-Gipfel appellieren OECD, UN-Umweltorganisation und Weltbank, bei der Finanzierung von klimarelevanten Infrastrukturprojekten radikal umzudenken.
mehr
DIENSTAG  27.11.2018
ERNEUERBARE:

Studie sieht Frankreich bei Investitionsbedingungen vorne

Frankreich, Deutschland und Großbritannien betrachtet der Klimamonitor des Allianz-Konzerns als besonders attraktive Standorte, wenn es um regenerative Energien geht.
mehr
MITTWOCH  21.11.2018
STUDIEN:

Deutschland vor Aufholjagd bei E-Mobilität?

Elektromobilität boomt  – aber nicht in Deutschland. Doch das könnte sich bald ändern, so eine Studie der Unternehmensberatung PWC.
mehr
DONNERSTAG  15.11.2018
STUDIEN:

Grundversorger passen Preise an Intensität der Onlinesuche an

Eine Studie hat aufgedeckt, dass Grundversorger ihre Standardtarife erhöhen, wenn vermehrt im Internet nach günstigen Stromtarifen in ihrem Netzgebiet gesucht wird.
mehr
MITTWOCH  14.11.2018
STUDIEN:

IEA sieht Windkraft und Solarenergie auf der Überholspur

Noch vor 2030 wird Windenergie die wichtigste Energiequelle in Europa sein. Das geht aus dem „World Energy Outlook 2018“ der Internationalen Energieagentur (IEA) hervor.
mehr
KLIMASCHUTZ:

G20-Staaten bleiben beim Klimaschutz zurück

Führende Wirtschaftsnationen leisten laut einer aktuellen Studie bislang zu wenig für den Klimaschutz und die Umsetzung der Pariser Klimaziele.
mehr
FREITAG  02.11.2018
IT:

Optimaler Einsatz der KWK-Anlage

Das Kölner Technologieunternehmen Athion unterstützt Unternehmen bei der Digitalisierung und dem Management ihrer Energiesysteme.
mehr
DONNERSTAG  25.10.2018
F&E:

E-Navi liefert Kriterien für die Energiewende

Zehn Kriterien für die Bewertung einer nachhaltigen Energiewende haben Forscher im Projekt E-Navi entwickelt. Es erforscht die Wechselwirkungen zwischen allen betroffenen Bereichen.
mehr
MONTAG  22.10.2018
REGENERATIVE:

Sachsen befragt Bürger zum Ausbau der Erneuerbaren

Über eine Online-Bürgerbeteiligung will die Staatsregierung die Stimmungslage im Land zur Energiewende ausloten.
mehr
FREITAG  21.09.2018
WINDKRAFT ONSHORE:

HSH Nordbank sieht neue Chance für Windenergie

Der technische Fortschritt und europaweite Auktionsverfahren tragen dazu bei, dass Windstrom immer konkurrenzfähiger wird und zunehmend ohne staatliche Förderung auskommt.
mehr
DIENSTAG  18.09.2018
STROMNETZ:

Geld kein Mittel gegen Stromtrassenproteste

Gegen neue Stromtrassen regt sich oft Bürgerprotest: Das lässt sich auch durch finanzielle Anreize nicht ändern, ergab ein Experiment von Wirtschaftsforschern – im Gegenteil.
mehr
MONTAG  10.09.2018
STROMNETZ:

Finanzielle Anreize sollen Netzausbau beflügeln

Die Bundesregierung will untersuchen lassen, wie eine erfolgversprechende Bürgerbeteiligung aussehen sollte.
mehr
DONNERSTAG  06.09.2018
STUDIEN:

Studie vergleicht Kohleausstiegs-Szenarien

Viele Länder könnten zu vertretbaren Kosten auf die Kohleverstromung verzichten, den nötigen Strukturwandel sozialverträglich gestalten und dadurch die Luftqualität verbessern.
mehr
DONNERSTAG  23.08.2018
STUDIEN:

Breite Rückendeckung für die Energiewende

Überraschendes Ergebnis einer KfW-Bank-Studie: 92 % der Deutschen stehen hinter der Energiewende und jeder sechste Haushalt plant, ein Elektroauto zu kaufen.
mehr
DONNERSTAG  16.08.2018
SMART METER:

Kaum intelligente Gaszähler

Von den verkauften Gaszählern im Jahr 2018 in Deutschland sind nur wenige mit intelligenter Technik ausgestattet.
mehr
FREITAG  27.07.2018
STUDIEN:

Braunkohleverband kritisiert Studie des Öko-Instituts

Der Bundesverband Braunkohle (Debriv) hat eine aktuelle Analyse des Öko-Instituts zur Beschäftigungsentwicklung in der Braunkohleindustrie scharf kritisiert. 
mehr
MONTAG  16.07.2018
REGENERATIVE:

Klimawandel beeinflusst die Windkraft-Ausbeute

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat analysiert wie sich der Klimawandel auf die Windkraft auswirken wird. Die Prognosen zeigen starke saisonale Schwankungen.
mehr
zurück
19-36 von 40
weiter