• Strom: Nach unten
  • Gas: Herbst-Modus
  • Gaspipeline-Regulierung kritisch bewertet
  • VNG beteiligt sich an Dresdner Start-up
  • Kooperation bei der Fernwärme in Lörrach
  • HSH Nordbank sieht neue Chance für Windenergie
  • Mit dem VKU zum digitalen Geschäftsfeld
  • OEEX ermöglicht Handel mit dem Nachbarn
  • CDU Brandenburg fordert Windkraft-Stopp
  • Jesberger wird technischer Geschäftsführer von Transnet BW
DIENSTAG  18.09.2018
STROMNETZ:

Geld kein Mittel gegen Stromtrassenproteste

Gegen neue Stromtrassen regt sich oft Bürgerprotest: Das lässt sich auch durch finanzielle Anreize nicht ändern, ergab ein Experiment von Wirtschaftsforschern – im Gegenteil.
mehr
MONTAG  10.09.2018
STROMNETZ:

Finanzielle Anreize sollen Netzausbau beflügeln

Die Bundesregierung will untersuchen lassen, wie eine erfolgversprechende Bürgerbeteiligung aussehen sollte.
mehr
DONNERSTAG  06.09.2018
STUDIEN:

Studie vergleicht Kohleausstiegs-Szenarien

Viele Länder könnten zu vertretbaren Kosten auf die Kohleverstromung verzichten, den nötigen Strukturwandel sozialverträglich gestalten und dadurch die Luftqualität verbessern.
mehr
DONNERSTAG  23.08.2018
STUDIEN:

Breite Rückendeckung für die Energiewende

Überraschendes Ergebnis einer KfW-Bank-Studie: 92 % der Deutschen stehen hinter der Energiewende und jeder sechste Haushalt plant, ein Elektroauto zu kaufen.
mehr
DONNERSTAG  16.08.2018
SMART METER:

Kaum intelligente Gaszähler

Von den verkauften Gaszählern im Jahr 2018 in Deutschland sind nur wenige mit intelligenter Technik ausgestattet.
mehr
FREITAG  27.07.2018
STUDIEN:

Braunkohleverband kritisiert Studie des Öko-Instituts

Der Bundesverband Braunkohle (Debriv) hat eine aktuelle Analyse des Öko-Instituts zur Beschäftigungsentwicklung in der Braunkohleindustrie scharf kritisiert. 
mehr
MONTAG  16.07.2018
REGENERATIVE:

Klimawandel beeinflusst die Windkraft-Ausbeute

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat analysiert wie sich der Klimawandel auf die Windkraft auswirken wird. Die Prognosen zeigen starke saisonale Schwankungen.
mehr
MITTWOCH  11.07.2018
STROMSPEICHER:

Hohe Wachstumsraten bei Speicherkapazitäten

Die britischen Marktforscher von „Delta Energy & Environment“ beziffern den Anstieg der Speicherkapazitäten in Europa im vergangenen Jahr um 49 % auf 589 MWh.
mehr
DONNERSTAG  03.05.2018
MOBILITÄT:

Dena sieht wachsenden Markt für alternative Antriebe

Die Nachfrage nach Fahrzeugen mit alternativen Antriebskonzepten ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Das geht aus einem Monitoringbericht der Deutschen Energieagentur hervor.
mehr
MONTAG  30.04.2018
CONTRACTING:

Mit Sicherheit mehr Effizienz

Mit einem Zertifizierungs-System sollen mehr Investoren für eine Geldanlage in Effizienzprojekte gewonnen werden.
mehr
MITTWOCH  04.04.2018
SMART GRIDS:

Berater sehen Smart Cities als Milliarden-Markt

Eine Studie von Frost & Sullivan weist die Asien-Pazifik-Region als Boom-Region für Smart-Energy-Lösungen aus.
mehr
DONNERSTAG  29.03.2018
UMFRAGE:

Öl- und Gasmanager sind wieder optimistisch

Laut einer PWC-Umfrage erwartet mehr als die Hälfte der Vorstandschefs der Öl- und Gasunternehmen wieder ein Wachstum in der Branche.
mehr
DIENSTAG  27.03.2018
KLIMASCHUTZ:

Deutschland wird Klimaziele verfehlen

Trotz sinkender Energie-Emissionen wird Deutschland sein Klimaziel für 2020 und das verbindliche EU-Ziel nicht mehr erreichen, weil der CO2-Ausstoß bei Verkehr und Industrie steigt.
mehr
DIENSTAG  06.03.2018
KLIMASCHUTZ:

Studie sieht geringes Risiko einer Dunkelflaute

Eine Kombination von Sonnen- und Windenergie auf dem europaweiten Strommarkt minimiert nach Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes das Ausfallrisiko für die Ökostromversorgung.
mehr
MITTWOCH  21.02.2018
REGULIERUNG:

"Im Kern ist auch das Eigentum der Netzwirtschaft betroffen"

Stefan Missling von der Kanzlei Becker Büttner Held geht davon aus, dass der Streit über die Festlegung der Eigenkapitalzinssätze vor den Bundesgerichtshof gehen wird.
mehr
REGULIERUNG:

Ringen um die Rendite

Seit Monaten wird über die Höhe der Eigenkapitalzinssätze für Netzbetreiber gestritten. Die aktuelle Festlegung der Bundesnetzagentur könnte in Kürze gekippt werden.
mehr
DIENSTAG  20.02.2018
REGENERATIVE:

Studie sieht Erneuerbare in der EU vor Verdoppelung

Die Potenziale für den Ausbau erneuerbarer Energien in der EU sind aufgrund von Kostensenkungen insbesondere bei Photovoltaik und Windenergie deutlich gestiegen.
mehr
DONNERSTAG  08.02.2018
E-WORLD:

Dena sucht Partner

Die Deutsche Energie-Agentur (Dena) startet eine Studie, um einen strategischen und politischen Orientierungsrahmen für die urbane Energiewende in Deutschland zu entwickeln.
mehr

zurück
1-18 von 41
weiter