• Strom und CO2 fester, Gas etwas schwächer
  • Große Klimaproteste im Vorfeld der Bundestagswahl
  • EnBW startet Bau von Schnellladepark bei Hamburg
  • Erstmals Flächen für Elektrolyse auf See ausgeschrieben
  • Eon übernimmt Smart-Grid-Plattform
  • Fernwärme in Nürnberg wird teurer
  • Verbund zeigt mehr als 200 feministische Kunstwerke
  • ESWE verlosen Ladesäulen
  • Im Norden gehen die ersten (Blink-)Lichter aus
  • CEER-Bericht zu Geschäftsmodellen vorgelegt 
DIENSTAG  21.09.2021
F&E:

Klimaschutz-Innovationen brauchen mehr Risikokapital

Die To-do-Liste der nächsten Bundesregierung wird immer länger: Die von der Dena initiierte "Tech for Net Zero Allianz" fordert mehr Anreize für die Finanzierung von Klima-Innovationen.
mehr
MITTWOCH  15.09.2021
MOBILITÄT:

E-Autos machen schnelleren Photovoltaik-Ausbau nötig

Im August dieses Jahres erreichte der Anteil reiner Elektroautos an den Pkw-Neuzulassungen in Deutschland erstmals 15 %. Der Bestand wird damit Ende 2021 wohl bei etwa 600.000 liegen.
mehr
DIENSTAG  14.09.2021
STADTWERKE:

Gegen Klimawandel und träge Kommunen

Der Klimawandel setzt immer kürzere Fristen für das Gelingen der Energiewende. Die Stadtwerke sehen sich als Motor beim Klimaschutz, hadern aber mit der Prioritätensetzung der Kommunen.
mehr
MONTAG  13.09.2021
STUDIEN:

Beschäftigte bevorzugen Homeoffice

Beschäftigte in Deutschland sind nach wie vor gerne im Homeoffice. Vor allem, dass der Weg zur Arbeit entfällt, sehen sie als Vorteil.
mehr
FREITAG  10.09.2021
STUDIEN:

Nullemissionsziel bis 2045 kostenneutral erreichbar

Eine Studie des Beratungsunternehmens McKinsey sieht die Möglichkeiten des Umbaus zu einer klimaneutralen Wirtschaft ohne finanzielle Zusatzkosten für die Volkswirtschaft.
mehr
DONNERSTAG  02.09.2021
KLIMASCHUTZ:

Greenpeace: CO2-Preis allein genügt nicht

Eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) für Greenpeace kommt zum Schluss: Über den CO2-Preis hinaus sind zusätzliche Maßnahmen nötig für die Klimaschutzziele.
mehr
MITTWOCH  01.09.2021
KLIMASCHUTZ:

BNE fordert 16 Schritte für eine erfolgreiche Energiewende

Der Bundesverband Neue Energie (BNE) fordert 16 Maßnahmen für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Sektorkopplung von Strom, Wärme und Mobilität nach der Bundestagswahl.
mehr
DIENSTAG  24.08.2021
KLIMASCHUTZ:

Bundesregierung muss das Land besser vor künftigen Hochwassern wappnen

Laut einer Studie mit Hilfe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) erhöht der Klimawandel die Wahrscheinlichkeit extremer Regenfälle und damit von Hochwasserkatastrophen wie im Juli 2021.
mehr
SMART HOME:

Smart-Home-Geräte immer beliebter

Mehr als 40 % der Menschen nutzen in Deutschland Smart-Home-Angebote, so eine Umfrage von Bitkom. Allerdings ist der Begriff weit gefasst.
mehr
REGENERATIVE:

Nationale Potenziale der erneuerbaren Energien endlich heben

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat drei Langfristszenarien für den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung erstellt. Die Branche sieht die nationalen Potenziale vernachlässigt.
mehr
STUDIEN:

Mehrheit der Unternehmen will selbst Ökostrom erzeugen

Ökostromanlage auf dem Firmengelände: Fast zwei der Drittel der Unternehmer in Deutschland sind einer neuen Umfrage zufolge bereit, dafür Geld in die Hand zu nehmen.
mehr
FREITAG  20.08.2021
F&E:

"Relativ hohe Lithiumgehalte" im Oberrheingraben

An der Geothermieanlage Bruchsal könnte ab nächstem Jahr Lithium in einer Pilotanlage gewonnen werden. Jochen Kolb vom KIT gab einen Überblick.
mehr
DONNERSTAG  19.08.2021
EFFIZIENZ:

Effizienz-Netzwerk legt Einsparvorschläge für Gebäudesektor vor

Das Energieeffizienz-Netzwerk greift mit konkreten Vorschlägen in den Streit um das Sofortprogramm ein, mit dem das Bundesinnenministerium den Gebäudesektor auf Klimakurs bringen will.
mehr
F&E:

139 Mio. Euro für das Wasserstoff-Projekt "TransHyDe"

Das Projekt "TransHyDe" hat sich der Erforschung der bestmöglichen Transportinfrastruktur des Wasserstoffs verschrieben. Jetzt geben die Partner die konkrete Fördersumme bekannt.
mehr
EFFIZIENZ:

Bund setzt bei Sanierung falsche Schwerpunkte

Vor allem bei der energieeffizienten Modernisierung der Gebäudehüllen gibt es noch sehr großen Nachholbedarf, so das Ergebnis einer Umfrage vom Deutschen Energieberater Netzwerk (DEN).
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Strom für Elektroautos kostet halb soviel wie Benzin für Verbrenner

Nach Berechnungen des Vergleichsportals Check 24 kostet in Deutschland das Laden eines Elektroautos nur 53 % dessen, was fürs Tanken eines Benziners zu zahlen ist.
mehr
IT:

Digitaler Mitarbeiter entlastet Beschäftigte der SWTE Netz

Die SWTE Netz GmbH, Netzgesellschaft der Stadtwerke Tecklenburger Land lernt einen ungewöhnlichen Kollegen ein − den Bot "rpaprodo1". Er soll den Beschäftigten Routineaufgaben abnehmen.
mehr
MITTWOCH  18.08.2021
WINDKRAFT ONSHORE:

BWE verteidigt 2%-Flächenforderung gegen Uni

Ungeachtet einer aktuellen wissenschaftlichen Veröffentlichung fordert der BWE ein bundesgesetzliches Ziel, dass die Länder 2 % ihrer Fläche für Windkraft an Land ausweisen.
mehr

zurück
1-18 von 324
weiter