• Strom: Volatiler Day Ahead
  • Gas: Weitere Abschläge
  • Gasnetzbetreiber erhöhen Wasserstoffbeimischung
  • Monopolkommission für mehr Wettbewerb bei Ladesäulen und Windenergie
  • Naftogaz sichert sich Gaslieferungen
  • Mehr Nahverkehr - aber nicht zum Nulltarif
  • Freiburger Forscher für nationalen Emissionshandel
  • Vattenfall betreibt größte Power-to-Heat-Anlage Europas
  • Mercedes setzt auf CO2-neutrale Batteriezellen
  • Grüne im Bundestag wollen 40 Euro je t CO2 mit Sozialausgleich
DIENSTAG  27.08.2019
IT:

Verbände bieten Plattform für Digitalcheck

Unternehmen aus der Energiewirtschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz können künftig den eigenen Grad der Digitalisierung im internationalen Vergleich ermitteln.
mehr
MONTAG  26.08.2019
STUDIEN:

Wie ein CO2-Preis sozial ausgewogen wirken kann

Auf die sozial gerechte Ausgestaltung eines CO2-Preises fokussiert sich eine Studie von Agora, Öko-Institut und Freier Universität Berlin und liefert konkrete Maßnahmen dafür.
mehr
DIENSTAG  13.08.2019
METERING DAYS:

Bitkom will mehr Tempo beim intelligenten Messwesen

Der Verband der digitalen Wirtschaft hat in einer Mitteilung vor einer Überregulierung gewarnt und die rasche Einführung neuer Dienste angemahnt.
mehr
MONTAG  12.08.2019
STUDIEN:

Deutsche wollen mehrheitlich noch keine E-Autos

Zwei Drittel der Deutschen können es sich derzeit nicht vorstellen, ein Elektroauto zu kaufen, so eine Umfrage von Kantar Emnid.
mehr
MONTAG  15.07.2019
IT:

Von der Zukunft abgekoppelt

Beim Breitbandausbau gibt es zwischen Stadt und Land sowie Ost- und West-Bundesländern deutliche Diskrepanzen. Strukturschwache Regionen drohen den Anschluss zu verlieren.
mehr
MONTAG  24.06.2019
STROMSPEICHER:

Bei Solarstromspeichern zählt die Systemeffizienz

Wie kostengünstig und klimafreundlich ein Solarstromspeicher arbeitet, hängt stark von der Effizienz des Gesamtsystems ab, so eine Studie der HTW Berlin. 
mehr
DONNERSTAG  20.06.2019
VERTRIEB:

Ökostrom ist in Großstädten gefragt

Vor allem von Haushalten in Großstädten ist Ökostrom gefragt. Insbesondere in den Stadtstaaten Berlin, Bremen und Hamburg wechseln Verbraucher in einen Ökostrom-Tarif.
mehr
MONTAG  17.06.2019
STROM:

Strompreise in Deutschland steigen weiter

Der Strompreis für Verbraucher ist im ersten Halbjahr 2019 um durchschnittlich 2 % gestiegen, das ergab eine Auswertung des Preisvergleichsportals Check 24.
mehr
DIENSTAG  28.05.2019
ELEKTROFAHRZEUGE:

Ladetarif passt nicht immer zum Auto

E-Autofahrer sollten bei der Wahl des Ladestromtarifs die technischen Details ihres Autos beachten. Laut einer Studie von EuPD Research eignet sich nicht jeder Tarif für jedes Modell.
mehr
DIENSTAG  21.05.2019
STUDIEN:

UBA sieht Pipeline-Erdgas im Vorteil gegenüber LNG

Via Pipeline transportiertes Erdgas ist meist umweltfreundlicher als verflüssigtes Erdgas, das in der Regel per Schiff transportiert wird, ergab eine Kurzstudie des Umweltbundesamtes.
mehr
FREITAG  26.04.2019
KLIMASCHUTZ:

Norddeutsche zeigen mehr Interesse an Energiefragen

Auch wenn Windenergieanlagen für die Menschen in Norddeutschland inzwischen zum Landschaftsbild gehören, sind sie mit der Umsetzung der Energiewende nur zum Teil zufrieden.
mehr
MONTAG  08.04.2019
PERSONALIE:

K.Group verstärkt sich im Norden

Die Münchner Strategie- und Organisationsberatung K.Group hat in Hamburg einen neuen Standort eröffnet und drei erfahrene Energie-Spezialisten rekrutiert, um ihr Portfolio zu erweitern.
mehr
DONNERSTAG  28.03.2019
ELEKTROFAHRZEUGE:

Umweltvorteil von E-Autos wächst mit der Zeit

Eine Studie des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung plädiert dafür, die Entwicklung des Strom-Mixes bei der Umweltbilanz von E-Autos stärker zu beachten.
mehr
MITTWOCH  27.03.2019
STUDIEN:

SUV-Zunahme in Deutschland konterkariert alternative Antriebe

Alternative Antriebe wie Strom oder Gas machten 2018 erstmals mehr als 5 ​% der Neuzulassungen aus - leider nicht genug, um die durchschnittlichen CO2-Emissionen neuer Autos zu senken....
mehr
DIENSTAG  19.03.2019
STUDIE :

In einer CO2-Steuer liegt sozialer Sprengstoff

Eine CO2-Steuer kann soziale Spannungen massiv verschärfen, wenn Haushalte mit niedrigem Einkommen nicht zugleich entlastet werden. Das ist das Ergebnis einer Agora-Analyse.
mehr
EFFIZIENZ:

Schlechte Noten für das EU-Energielabel

Eine Studie des Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) offenbart gravierende Schwächen des Energielabels, mit dem die Verbraucher zum Kauf stromsparender Geräte bewegt werden sollen.
mehr
DONNERSTAG  14.03.2019
BIOMASSE:

Umfrage zu Biomasseanlagen gestartet

Das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig hat Mitte März seine aktuelle Befragung von Betreibern von Biomasseanlagen gestartet.
mehr
MITTWOCH  27.02.2019
PHOTOVOLTAIK:

Mehr Freiflächen-PV kann Milliarden Euro sparen

Durch eine flexiblere Flächennutzung ließen sich die Förderkosten des geplanten Photovoltaik-Ausbaus bis 2030 um bis zu 3,5 Mrd. Euro senken, ergab eine Studie im Auftrag von Innogy.
mehr

zurück
1-18 von 43
weiter