• Verbände: EEG-Umlage weiter entlasten
  • Anträge für Besondere Ausgleichsregelung leicht rückläufig
  • Stabile EEG-Umlage und Strompreise trotz 10 % mehr Ökostrom
  • Lichtblick sieht Netz als "Gelddruckmaschine"
  • Gas: Schwacher Spot
  • Strom: Kleine Schritte
  • E-Auto kWh-genau laden bei Innogy
  • Zuschlagswerte abermals gesunken
  • Eon verstärkt sich bei Smart Home
  • Hubject will nach China und in die USA
MONTAG  09.10.2017
KLIMASCHUTZ:

Klimaschutz erfordert mehr Tempo bei Erneuerbaren

Die künftige Bundesregierung muss nach Berechnungen der Deutschen Umwelthilfe den Ausbau der erneuerbaren Energien mindestens verdoppeln, um die nationalen Klimaziele zu erreichen.
mehr
BERATER:

Neue BBH-Gesellschaft für Immobiliensektor

Die Kanzlei Becker Büttner Held (BBH) ergänzt ihre Beratungsdienstleistungen für die Immobilienwirtschaft.
mehr
MONTAG  02.10.2017
MOBILITÄT:

Klimafreundlicher Güterverkehr möglich

Der Güterverkehr auf der Straße könnte nach einer Untersuchung der Umweltorganisation T&E (Transport and Environment) bis 2050 weitgehend emissionsfrei abgewickelt werden.
mehr
FREITAG  22.09.2017
STROMSPEICHER:

Großbatterie im technischen und kommerziellen Test

Ein Großspeichersystem an der RWTH Aachen ist seit einem Jahr in Betrieb. Die Forscher haben nun eine erste Bilanz ihrer Untersuchungen gezogen.
mehr
STUDIEN:

Stadtwerke haben Nachholbedarf

Die Studie „Marktthemenradar Stadtwerke 2017“ von Energie & Management und Research Tools beleuchtet die Herausforderungen für Energieversorger – und deren Schwächen.
mehr
MONTAG  11.09.2017
SMART CITY:

Herausforderung Smart City

Globalisierung, Digitalisierung und Urbanisierung sind die Megatrends der Zeit. Wie lassen sich die Herausforderungen daraus bewältigen? Darüber diskutieren Experten in Hamburg.
mehr
STROMNETZ:

EVU schätzen Kundenwünsche falsch ein

Deutsche Energieversorger schätzen die Bedürfnisse ihrer Kunden anders ein als die Kunden selbst. In vielen Bereichen klaffen die Vorstellungen auseinander, so eine Studie.
mehr
DIENSTAG  29.08.2017
STUDIEN:

Versorger könnten Kunden besser binden

In Sachen Energiewende könnten Energieversorger in Deutschland mehr für die Bindung zu ihren Kunden tun, so eine Studie von EuPD Research.
mehr
DONNERSTAG  17.08.2017
WÄRME:

Forderungskatalog für die Wärmewende

Die Gebäude-Allianz, ein Zusammenschluss von Umwelt-, Verbraucher- und Energieverbänden, hat Vorschläge für eine wirksame energetische Gebäudesanierung in Deutschland vorgelegt.
mehr
DIENSTAG  15.08.2017
KOHLEKRAFTWERK:

Kohlekraftwerke in Europa erleben Absturz

Mehr als drei Viertel der zwischen 2005 und 2008 angekündigten Kohlekraftwerke in Europa wurden nicht realisiert.
mehr
DIENSTAG  01.08.2017
STATISTIK:

Erneuerbare liegen beim Verbrauch hinter Öl und Gas

Erdgas und erneuerbare Energien haben ihre Anteile am Energieverbrauch im ersten Halbjahr steigern können. Kernenergie und Steinkohle sind hingegen rückläufig.
mehr
MONTAG  24.07.2017
PHOTOVOLTAIK:

Solarbatterien auf dem Vormarsch

Hohe Speicherpreise und mangelnde Information sind die Hauptgründe, warum Solarbatterien zögerlich eingesetzt werden. Dennoch steht die Technologie kurz vor dem Durchbruch.
mehr
DIENSTAG  11.07.2017
ELEKTROMOBILITÄT:

Lichtblick kritisiert Ladesäulen-Betreiber

Stromtanken an öffentlichen Ladesäulen ist oftmals kompliziert und zu teuer, kritisiert das Hamburger Energie- und IT-Unternehmen Lichtblick SE nach nach einem Ladesäulen-Check.
mehr
FREITAG  07.07.2017
ELEKTROFAHRZEUGE:

2040 mehr neue E-Antriebe als Verbrennungsmotoren

Im Jahr 2040 sollen weltweit mehr Elektrofahrzeuge als Neuwagen verkauft werden als Autos mit Verbrennungsmotoren, so eine Analyse von Bloomberg New Energy Finance.
mehr
MITTWOCH  05.07.2017
KLIMASCHUTZ:

Greenpeace erwartet Peak bei Kohle-Verstromung

Der G20-Gipfel in Hamburg muss ein klares Signal zum Kohleausstieg aussenden, fordert die Umweltorganisation Greenpeace und untermauert seinen Anspruch mit einer neuen Studie.
mehr
DIENSTAG  04.07.2017
STATISTIK:

VEA sieht deutlichen Strompreisanstieg

In seinem aktuellen Strompreisvergleich hat der Bundesverband der Energie-Abnehmer e.V. (VEA) einen durchschnittlichen Strompreisanstieg von 11,9 % ermittelt.
mehr
MONTAG  26.06.2017
REGENERATIVE:

Erneuerbare schaffen 330 000 Arbeitsplätze

Insbesondere im Norden und Osten Deutschlands gibt es viele Arbeitsplätze, die durch den Ausbau der erneuerbaren Energien geschaffen wurden.
mehr
MOBILITÄT:

Elektrofahrzeuge überzeugen im Flottenbetrieb

Der Einsatz von Elektrofahrzeugen ist im Flottenbetrieb wirtschaftlich und zuverlässig, wie mehrjährige Praxistests in Hamburg gezeigt haben.
mehr

zurück
1-18 von 48
weiter
btn-primarybtn-primary