• Strom: Kalenderjahr steigt ordentlich
  • Eon fordert Quote für grünes Gas
  • Gas: Es geht weiter aufwärts
  • Thyssenkrupp forciert weiter Wasserstoffgeschäft
  • Baywa Re verkauft Floating-PV-Anlage in den Niederlanden
  • IG Windkraft mit neuem Obmann
  • GGEW: Mehr Gewinn mit weniger Umsatz
  • Offshore-Windenergie europäisch anpacken
  • Rechtliche Änderungen für Mini-BHKW
  • Rückgang in Speyer
MONTAG  06.07.2020
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Es geht weiter aufwärts

Mit zum Teil deutlichen Preisaufschlägen ist der Gasmarkt an den deutschen und europäischen Handelsplätzen in die neue Woche gestartet.
mehr
REGENERATIVE:

Eon fordert Quote für grünes Gas

Der Energiekonzern Eon plädiert für eine Quotenregelung, um die Einspeisung grüner Gase in das Gasnetz zu forcieren.
mehr
BILANZ:

GGEW: Mehr Gewinn mit weniger Umsatz

Mit stabilem Energie- und Netzgeschäft im Hintergrund baut der südhessische Regionalversorger GGEW neue Geschäftsfelder für Quartierentwicklung und Immobilienmanagement auf.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Encavis erwirbt Anteile an französischen Solarparks

Der Wind- und Solarparkbetreiber Encavis hat restliche Minderheitsanteile an zwölf französischen Solarparks mit einer Gesamtkapazität von 75 Megawatt gekauft. 
mehr
FREITAG  03.07.2020
BETEILIGUNG:

VNG kauft Gas-Union

Der Energiekonzern VNG in Leipzig übernimmt von überwiegend kommunalen Gesellschaftern den Gasgroßhändler und Dienstleister Gas-Union in Frankfurt.
mehr
WINDKRAFT OFFSHORE:

Hindernislauf für Borkum 2 geht glücklich zu Ende

Nach fast auf den Tag genau zwei Jahren Bauzeit wurde das Offshore-Projekt Trianel Windpark Borkum 2 fertiggestellt. 
mehr
SCHLESWIG-HOLSTEIN:

Strom- und Gasnetze in Lübeck unter neuer Regie

Mit der Trave Netz ist seit 1. Juli ein neuer Verteilnetzbetreiber für Stadt und Großraum Lübeck am Start.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Rundum-Paket für Post-EEG-Windturbinen

Auf den wirtschaftlichen Weiterbetrieb von Windanlagen nach Auslaufen der EEG-Förderung zielt eine Paketlösung der Unternehmen MVV, Juwi, Windwärts und VSB.
mehr
KOHLE:

Bundestag beschließt Kohleausstieg und Strukturwandelgesetz

Die Bundestagsabstimmung über den Kohleausstieg wurde mit der Mehrheit der großen Koalition im „Hammelsprung“ entschieden. Die Oppositionsabgeordneten stimmten dagegen.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Zwei Drittel aller Reaktoren sind älter als 30 Jahre

Ein Schaubild sagt mehr als Tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
DONNERSTAG  02.07.2020
STROMNETZ:

50 Hertz will Erneuerbare pushen

Der Übertragungsnetzbetreiber 50 Hertz will in seiner Regelzone schon bis 2032 eine vollständig regenerative Stromversorgung ermöglichen.
mehr
VERTRIEB:

Eon stellt Aktivitäten auf Facebook und Instagram ein

Der Eon-Konzern stoppt „bis auf Weiteres“ sämtliche Aktivitäten auf den Social-Media-Plattformen Facebook und Instagram. Auch die EWE schließt sich dem Boykott an.
mehr
STATISTIK:

Erneuerbare bei Stromproduktion im ersten Halbjahr vorn

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme bilanziert die Wachablösung konventioneller Energieträger: Im ersten Halbjahr stellten Erneuerbare 55,8 % der Nettostromerzeugung.
mehr
BILANZ:

Stadtwerk am See liefert Zahlen als "Einschlaf-Podcast"

Kreativ, unterhaltsam und eine Spur selbstironisch: Der Geschäftsbericht 2019 des Stadtwerks am See sprengt den Rahmen des Üblichen. Er kommt als Animation, Podcast und Instagram-Story.
mehr
MOBILITÄT:

E-Fahrservice-Anbieter verlässt drei Großstädte

Der Öko-Sammeltaxi-Dienst „CleverShuttle“ hat den Betrieb an den Standorten Berlin, Dresden und München eingestellt.
mehr
KLIMASCHUTZ:

BDEW entwirft Roadmap zu grünem Gas bis 2050

Der BDEW hat seinen Fahrplan vorgestellt, wie in den nächsten 30 Jahren die Gasversorgung auf klimaneutrale Gase umgestellt werden soll. Wichtige Weichen seien heute zu stellen.
mehr
MITTWOCH  01.07.2020
GASNETZ:

Netzentwicklungsplan integriert mehr grüne Gase

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber haben ihren Entwurf für den Netzentwicklungsplan Gas für die Jahre bis 2030 vorgelegt.
mehr
GASNETZ:

Schröder warnt vor Sanktionitis

Eine Expertenanhörung im Wirtschaftsausschuss des Bundestages zeigt auf, wie gering die Einflussmöglichkeiten gegen die geplanten Nord-Stream-2-Sanktionen der USA sind.
mehr

zurück
1-18 von 1434
weiter