• Grenzübergangspreise für Erdgas in Deutschland
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 05. August
  • Gas: Preise weiter im Aufwind
  • Strom: Kalenderjahr über der 40-Euro-Marke
  • N-Ergie rüstet Ladesäulen in Oberfranken um
  • Mercedes strebt Führung bei Batterietechnik an
  • Grüne Regiostromtarife sind im Kommen
  • "Digital ist Trumpf"
  • Gasnetz Hamburg mit guten Zahlen
  • Uniper schlägt die Brücke in die Wasserstoff-Zukunft
MITTWOCH  05.08.2020
KLIMASCHUTZ:

Vermögensverwalter wollen sich grüne Regeln geben

Ein Rahmenwerk für klimaneutrale Investitionen will sich ein Zusammenschluss aus Vermögensverwaltern mit einem Investitionsvolumen von 13.500 Mrd. Euro geben.
mehr
F&E:

Forschungskooperation für KI in der Energiewirtschaft

Der Softwareanbieter SIV AG und die Universität Rostock forschen gemeinsam zu Anwendungen künstlicher Intelligenz in der Energiewirtschaft.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Die meisten Kohlekraftwerke stehen in China, Indien und den USA

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
DIENSTAG  04.08.2020
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Aufwärtstrend setzt sich fort

An den Handelsplätzen in Deutschland und Europa konnten die Gaspreise weiter zulegen. Insbesondere der Day Ahead stieg an.
mehr
PANDEMIE-FOLGEN:

Energieverbrauch sinkt in Folge der Corona-Pandemie

Der Energieverbrauch in Deutschland wird in diesem Jahr um 7 % und unter ungünstigen Bedingungen um bis zu 12 % zurückgehen. Das prognostiziert die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE / UMFRAGE:

Sonnenstrom als Treiber der Mobilitätswende

Je konkreter sich Bürger mit dem Kauf eines Elektrofahrzeugs auseinandersetzen, desto stärker wirken die derzeit hohen und weiter steigenden Stromkosten als Kaufbarriere.
mehr
ÖSTERREICH:

E-Control: Wechselzahl geht um 16,9 % zurück

Laut der Regulierungsbehörde hatten vor allem Haushaltskunden in den ersten Monaten der Corona-Pandemie „andere Sorgen“ als einen Lieferantenwechsel. Doch dies könnte sich ändern.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Stromaustauschsaldo Deutschlands im Jahr 2019

Ein Schaubild sagt mehr als Tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
MONTAG  03.08.2020
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Preise ziehen kräftig an

Die Gaspreise konnten an den deutschen und europäischen Handelsplätzen deutlich zulegen.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Bestand zentraler Wärmeerzeuger für Heizungen in Deutschland

Ein Schaubild sagt mehr als Tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich. 
mehr
FREITAG  31.07.2020
PHOTOVOLTAIK:

20 % mehr Solar-Leistung im ersten Halbjahr

Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) registriert beim Photovoltaikzubau im vergangenen Halbjahr den größten Sprung seit 15 Jahren. Für den Verband jedoch kein Grund zur Untätigkeit.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Erneuerbaren-Anteil an der Stromerzeugung deutscher Energieversorger

Ein Schaubild sagt mehr als Tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich. 
mehr
DONNERSTAG  30.07.2020
KLIMASCHUTZ:

Klimagas aus der Nordsee

Aus alten Bohrlöcher zur Erschließung von Öl- und Gasvorkommen in der Nordsee entweicht das Treibhausgas Methan, zeigt eine aktuelle Studie.
mehr
PERSONALIE:

Gräßler führt Stadtwerke in Sachsen

Die Geschäftsstelle der VKU-Landesgruppe Sachsen zieht von Leipzig nach Dresden und wird künftig hauptamtlich geführt.
mehr
STADTWERKE:

Stadtwerke Ettlingen rechnen mit höherem Verlust

Das kommunale Unternehmen erwartet für dieses Jahr keine Erholung des schon 2019 schwächelnden Energiegeschäfts.
mehr
ERNEUERBARE ENERGIEN GESETZ:

Zu viele Gebote für Photovoltaik, zu wenige für Windkraft

Die Bundesnetzagentur hat die Ausschreibungsergebnisse zum Gebotstermin 1. Juli 2020 für neue Energieerzeugungsanlagen nach dem EEG veröffentlicht.
mehr
STUDIE:

Stadtbewohner offen gegenüber Smart City

Für smarte Mobilitätslösungen und Wasserversorgung würden deutsche Städter durchaus tiefer in die Tasche greifen. Bei der Art der Maßnahmen setzen Kommunen jedoch andere Prioritäten.
mehr
MITTWOCH  29.07.2020
STROMSPEICHER:

Neuer Hybridspeicher in Bielefeld am Netz

Die Stadtwerke Bielefeld haben 5,5 Mio. Euro in ein hybrides Speichersystem für die Nutzung regenerativen Überschussstroms investiert.
mehr

zurück
1-18 von 1418
weiter