• Strom und CO2 fester, Gas etwas schwächer
  • Große Klimaproteste im Vorfeld der Bundestagswahl
  • EnBW startet Bau von Schnellladepark bei Hamburg
  • Erstmals Flächen für Elektrolyse auf See ausgeschrieben
  • Eon übernimmt Smart-Grid-Plattform
  • Fernwärme in Nürnberg wird teurer
  • Verbund zeigt mehr als 200 feministische Kunstwerke
  • ESWE verlosen Ladesäulen
  • Im Norden gehen die ersten (Blink-)Lichter aus
  • CEER-Bericht zu Geschäftsmodellen vorgelegt 
FREITAG  24.09.2021
ELEKTROFAHRZEUGE:

EnBW startet Bau von Schnellladepark bei Hamburg

Bis Ende des Jahres errichtet EnBW an der Autobahn A 7 bei Bispingen in Niedersachsen 16 überdachte Schnellladepunkte. Eine Erweiterung auf 40 ist angedacht.
mehr
WÄRME:

Fernwärme in Nürnberg wird teurer

N-Ergie erhöht die Fernwärmepreise zum 1. Oktober 2021 um durchschnittlich 8 %. Als Grund nennt der Versorger höhere Erzeugungskosten durch gestiegene Brennstoff- und Emissionspreise.
mehr
BIOGAS:

Wälzungsbetrag für Biogas fällt 2022 niedriger aus

Die Fernleitungsnetzbetreiber haben den bundesweit einheitlichen Biogaswälzungsbetrag für das Jahr 2022 veröffentlicht.
mehr
GAS:

Deutsche Energiepool stoppt Erdgaslieferungen an Kunden

Der Gasanbieter Deutsche Energiepool hat bekannt gegeben, die bundesweite Belieferung von Erdgas vollständig einzustellen und Kundenverträge zu kündigen.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

CO2-Emissionen von PKW sinken - aber nicht absolut

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet die Redaktion regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
DONNERSTAG  23.09.2021
PHOTOVOLTAIK:

Solarwatt eröffnet große Produktionsanlagen

Der Photovoltaik-Systemanbieter Solarwatt hat in Dresden Herstellungskapazitäten für Batteriespeicher und Solarmodule hochgefahren. Sie markieren einen Europa-Rekord.
mehr
WASSERSTOFF:

Dekarbonisierung im Wärmemarkt bleibt Herausforderung

Auf der Handelsblatt-Jahrestagung Gas wird auch Wasserstoff als Ersatz von fossilen Energieträgern für den Wärmemarkt gefordert. Der nötige Rahmen dafür fehlt laut Experten noch.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Fraunhofer: Deutsche Module CO2-ärmer als chinesische

Silizium-Photovoltaik(PV)-Module werden in der EU mit deutlich weniger CO2-Ausstoß hergestellt und entsorgt als in China. Das ist das Ergebnis einer Studie des Fraunhofer Ise.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Welche Partei kann Digitalisierungsaufgaben am ehesten lösen?

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchten wir regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
MITTWOCH  22.09.2021
VERANSTALTUNG:

Gastagung setzt auf Erdgas als Brücke zum Klimaschutz

Bei der Handelsblatt-Jahrestagung Gas in Berlin wurde Gas eine Schlüsselrolle als Energieträger der Zukunft bescheinigt. Zum Klimaschutz werde Erdgas durch erneuerbare Gase abgelöst.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

Klimafreundlicher Versicherungsschutz

Neue Anlagevorschriften sollen nach einem Vorschlag der EU-Kommission dafür sorgen, dass Versicherungen mehr Kapital in klimafreundliche Investitionen lenken.
mehr
WÄRME:

Dauerhafte Windstromnutzung durch Power-to-Heat

In Hamburg hat der Bau einer Power-to-Heat-Anlage begonnen, die Windstrom in Fernwärme umwandelt. Es soll eine der größten Anlagen dieser Art in Deutschland werden.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Ladepark vor Opel-Werk in Betrieb

Eines der größten Ladeinfrastrukturprojekte Europas, die „Electric City“ in Rüsselsheim, hat einen wichtigen Meilenstein erreicht.
mehr
WIRTSCHAFT:

Erholung der Wirtschaft lässt Energiepreise steigen

Der starke Anstieg der Energiepreise in Europa wird nach Ansicht der IEA durch das Zusammentreffen unterschiedlicher Faktoren verursacht. Besserung ist vorerst nicht in Sicht.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

EnBW baut weiteren Schnellladepark

Die EnBW hat an der Autobahn A 96 rund 15 Kilometer östlich von Memmingen (Bayern) mit dem Bau eines weiteren Schnellladeparks für E-Autos begonnen.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Baden-Württemberg fordert neues Gebäude-Energiegesetz

Die baden-württembergische Landesregierung mahnt ein neues Gebäude-Energiegesetz an. Was im November 2020 vom Bund beschlossen wurde, verfehle die Klimaziele bei weitem.
mehr
E&M-PODCAST:

Neues von Husum Wind, Speichern und Digitaler Zählerablesung

Diesmal berichten wir von der Stimmung auf der Husum Wind, wo sich der Lumenion-Stahlspeicher präsentierte und stellen eine Kooperation von Co.met und Anyline zur Zählerablesung vor
mehr
STATISTIK DES TAGES:

E-Autos verschlingen Mineralressourcen

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet die Redaktion regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr

zurück
1-18 von 1702
weiter