• Gas: Weitere Minusrekorde
  • Strom: Stabile Lage
  • Der Fahrplan für die Klimapolitik Europas steht
  • Was die deutsche Energiebranche vom Green Deal hält
  • Netzdienliche Haushalte
  • Zukunftswerkstatt präsentiert Erdgas-Innovationen
  • "Migrate" soll Stromnetz robuster machen
  • Fachverband Biogas zieht positive Jahresbilanz
  • Thiel-Böhm verlängert in Ravensburg
  • Stadtwerke München steuern über das Smart Meter Gateway
MITTWOCH  11.12.2019
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Weitere Minusrekorde

Die Entwicklung der letzten Tage setzt sich fort: Die Gaspreise erreichen immer neue Minusrekorde.
mehr
GAS:

Zukunftswerkstatt präsentiert Erdgas-Innovationen

Erdgas kann heizen, Lkw antreiben, als Rohstoff dienen. Wie das immer klimafreundlicher geht, hat Zukunft Erdgas auf einem Marktplatz der Innovationen präsentiert.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Nordex erhält weiteren Zuschlag für Windpark in der Türkei

Die Nordex Group hat erneut einen Großauftrag aus der Türkei an Land gezogen: Das Unternehmen wird die Turbinen für den 62-MW-Windpark Mersinli liefern.
mehr
ELEKTROMOBILITÄT:

Hoher Neuzubau von Ladepunkten

Derzeit sind genau 23.840 öffentliche Ladepunkte für Elektrofahrzeuge in Deutschland beim BDEW registriert.
mehr
GASNETZ:

Nord Stream 2 klagt erneut gegen EU

Das Konsortium Nord Stream 2 hat gegen die EU das Schiedsgericht der europäischen Energie-Charta angerufen. 
mehr
F&E:

Haus des Wissens

Im „House of Energy“ in Kassel treffen sich Unternehmen, Wissenschaft und Politik und arbeiten gemeinsam an den Energiethemen der Zukunft. Erste konkrete Projekte sind gestartet.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Weltweiter CO2-Ausstoß in den Jahren 1960 bis 2018

Ein Schaubild sagt mehr als Tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich. 
mehr
DIENSTAG  10.12.2019
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Preise bleiben tief im Keller

Die niedrigsten Preise seit Jahren bestimmen derzeit den Gasmarkt. Die überdurchschnittlich hohen Temperaturen und volle Speicher sind die Hauptgründe.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Thüga startet Richtung Klimaneutralität

Eigene CO2-Emissionen senken und die verbleibenden mit internationalen Projekten der Beratungsagentur Climate Partner ausgleichen, lautet das Rezept der Thüga zur Klimaneutralität.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Projekt will E-Mobilität und Stromnetz verküpfen

Wie lässt sich der Ladebedarf elektrischer Flotten auf die aktuellen Anforderungen des Stromnetzes abstimmen? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Forschungsprojekt.
mehr
MOBILITÄT:

Alternative Antriebe weiter im Kommen

Der Anteil alternativer Antriebe an den Pkw-Neuzulassungen in Deutschland steigt weiter, so die Dena.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Umsatz der Siemens AG nach Geschäftsbereichen

Ein Schaubild sagt mehr als Tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich. 
mehr
MONTAG  09.12.2019
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Preise setzen Abwärtstrend fort

Am Montag setzt sich der Trend der Vorwoche fort: Viel Wind und milde Temperaturen schicken die Preise weiter in den Keller.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Studie sieht enorme Klimagefährdung durch Zulieferer

Nicht die großen Konzerne, sondern deren Zulieferbetriebe sieht eine Studie der Umweltorganisation CDP am Pranger: Nur 11 % ihres Energieverbrauchs stammt aus erneuerbaren Quellen.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

E-Mobilität derzeit nur mit Subventionen relevant

Ohne staatliche Förderung entscheidet sich bisher kaum jemand für den Kauf eines Elektroautos, stellt eine Studie fest.
mehr
EFFIZIENZ:

Erstes Energiesprong-Projekt gestartet

Mit der Sanierung eines ersten Gebäudes in Hameln, Niedersachsen, ist das sogenannte „Energiesprong-Projekt“ in Deutschland gestartet.
mehr
HAMBURG:

Kooperation für den Erhalt der Infrastruktur

Angesichts sehr knapper am Markt verfügbarer Bauleistungen kooperieren die Stromnetz Hamburg und ihr Schwesterunternehmen Gasnetz Hamburg bei der Instandhaltung der Infrastruktur.
mehr
KLIMASCHUTZ:

20 Mio. Euro für Energiewende und Klimaschutz

Eine Landesagentur für Energie und Klimaschutz hat die bayerische Staatsregierung in Regensburg eröffnet. 20 Mitarbeiter sollen die Aktivitäten in diesen Bereichen koordinieren.
mehr

zurück
1-18 von 1448
weiter