• Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 21. Februar
  • Strom: Negative Preise
  • Gas: bleibt billig
  • SPD überrascht mit Kohleausstiegs-Plan
  • Mit Flexibilität gegen Netzengpässe
  • Blockchain bringt Energielösung besonderen Nutzen
  • Studie zur Verkehrswende sieht wichtige Rolle für Stadtwerke
  • Eon errichtet Europas größte PV-Dachanlage
  • Uniper gibt Braunkohleverstromung in Europa auf
  • Tecklenburger Land baut Lorawan-Netz
FREITAG  21.02.2020
PHOTOVOLTAIK:

Eon errichtet Europas größte PV-Dachanlage

In Ungarn errichtet der Energiekonzern Eon für den Autobauer Audi einen großen Solarpark.
mehr
BADEN-WÜRTTEMBERG:

Wasserstoff gibt Autostandort Hoffnung

Eine Studie zur Wasserstoff- und Brennstoffzellenindustrie im „Autoland“ Baden-Württemberg hat die Unternehmensberatung Roland Berger verfasst – und gibt drei konkrete Ratschläge.
mehr
STADTWERKE:

Pforzheim sieht optimistisch in die Zukunft

Eine positive Bilanz seines ersten Dienstjahres bei den Stadtwerken Pforzheim (SWP) hat  Geschäftsführer Herbert Marquard gezogen. 
mehr
VERTRIEB:

Direktvermarktung steigt weiter an

Die Direktvermarktung in Deutschland hat im Februar die Marke von 80.000 MW überschritten.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Zusammensetzung des Verbraucherpreises für leichtes Heizöl

Ein Schaubild sagt mehr als Tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
DONNERSTAG  20.02.2020
IT:

Konstanz mit neuem Kundenmanagementsystem

Die Stadtwerke Konstanz fassen die Daten der verschiedenen Sparten in einem System von Wilken zusammen.
mehr
MOBILITÄT:

Klimaschutzvorgaben für LKW kaum umsetzbar

Die EU hat auch den LKW-Herstellern für 2030 erstmals strenge Klimaziele gesetzt. Die Bundesregierung erläutert auf Anfrage der FDP die Folgen für Deutschland.
mehr
EFFIZIENZ:

Tausendvierhundert energetische Stadtsanierungen

Rund 87 Mio. Euro hat die KfW bisher an Kommunen im Rahmen ihres Förderprogramms Energetische Stadtsanierung ausgezahlt.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Investitionen und Aufwendungen der Verteilnetzbetreiber

Ein Schaubild sagt mehr als Tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
MITTWOCH  19.02.2020
STROMNETZ:

Rekordinvestition in das Berliner Stromnetz

Der Verteilnetzbetreiber "Stromnetz Berlin" hat 2019 erstmals über 200 Mio. Euro in das Stromnetz der Hauptstadt investiert und will das Investitionsniveau weiter steigern.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Ab sofort mehr staatliches Geld beim E-Auto-Kauf

Die höhere Prämie für den Kauf von Elektrofahrzeugen kann ausgezahlt werden. Nach der Genehmigung durch Brüssel hat die Bundesregierung die entsprechenden Voraussetzungen geschaffen.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Eon macht sich für Streichung des Solardeckels stark

Eine weitere Förderung von Photovoltaikanlagen würde den Ausbau der Erneuerbaren voranbringen und vor allem auch kleinen und mittleren Firmen helfen, findet der Energiekonzern Eon.
mehr
GEOTHERMIE:

SWM werden Geothermiekraftwerk Bruck betreiben

Die Stadtwerke München (SWM) übernehmen die technische Betriebsführung des Geothermiekraftwerks Bruck, das derzeit gebaut wird.
mehr
KWK:

Weg vom "reinen" Inselbetrieb

Nach dem Umbau ist die Notwärmeversorgung des ökologisch-botanischen Gartens in Bayreuth kein Inselbetrieb mehr und damit künftig auch wirtschaftlich.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Anzahl der Beschäftigten in der Energie- und Wasserversorgung

Ein Schaubild sagt mehr als Tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
DIENSTAG  18.02.2020
WIRTSCHAFT:

Der Wirtschaftsfaktor Umweltschutz gerät in Gefahr

Die deutsche Wirtschaft läuft Gefahr, ihre starke globale Position im Bereich des Umweltschutzes zu verlieren, warnt das Umweltbundesamt.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Betriebe in der Wärme- und Kälteversorgung in Deutschland

Ein Schaubild sagt mehr als Tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
MONTAG  17.02.2020
ELEKTROFAHRZEUGE:

Durchstarten mit EWE Go

Der Oldenburger Energiedienstleister EWE baut sein Mobilitätsgeschäft unter dem neuen Markennamen EWE Go aus.
mehr

zurück
1-18 von 1461
weiter