• Österreich verschiebt Smart Metering
  • EU legt aktuellen Erneuerbaren-Bericht vor
  • Statkraft macht Kasse auf See
  • PGNiG ordert LNG aus den USA
  • Mainova schluckt Erdgas Westthüringen vollständig
  • Nordergründe endlich in Betrieb
  • Laschet will Braunkohle- statt Atomstrom für Belgien
  • INES-Vorstände bleiben im Amt
  • Förderung kommunaler Fahrzeuge aus "Sofortprogramm Saubere Luft"
  • Neustadt in Holstein bekommt Glasfasernetz
MONTAG  18.12.2017
SMART METER:

Österreich verschiebt Smart Metering

Die Frist für die Installation der digitalen Stromzähler wird von Ende 2019 auf Ende 2022 geändert.
mehr
REGENERATIVE:

EU legt aktuellen Erneuerbaren-Bericht vor

Der Ausbau der erneuerbaren Energien in der EU ist weiter im Plan, hat aber deutlich an Schwung verloren.
mehr
FREITAG  15.12.2017
ELEKTROFAHRZEUGE:

Daimler liefert erste E-Lastwagen aus

Die ersten 14 in Deutschland ausgelieferten Daimler-Elektrolastwagen sollen in Berlin und anderen Städten Umweltbelastungen aus dem Lieferverkehr mit Dieselfahrzeugen reduzieren.
mehr
RECHT:

Unterlassungsanträgen gegen Innogy und Impeak stattgegeben

Innogy darf sich durch seinen Dienstleister Impeak bei Haustürgeschäften nicht mehr als Vertreter von BS Energy ausgeben. Einem entsprechenden Unterlassungsantrag wurde nun zugestimmt.
mehr
GAS:

Netconnect Germany ändert Regelenergiebeschaffung

Der Gasmarktgebietsbetreiber Netconnect Germany baut die börsengestützte Regelenergiebeschaffung aus und verzichtet auf Beschaffungsmöglichkeiten über eine Regelenergieplattform.
mehr
IT:

Wlan mit hoher Datenrate

Siemens hat eine neue Serie von Netzwerkkomponenten vorgestellt, mit denen auch in Industrieumgebungen große Datenmengen sicher übertragen werden können.
mehr
GAS:

Gazprom bearbeitet drei Großbaustellen

Der russische Gaskonzern Gazprom verfolgt bis Ende 2019 ein ambitioniertes Investitionsprogramm. Die zweite Ostseegasleitung Nord Stream 2 ist darin fest eingeplant.
mehr
GAS:

Gemeinde im Gas vereint

Das Gasnetz in der Gemeinde Mühlenbecker Land in Brandenburg wird ab 2018 alleine von einem Unternehmen betrieben.
mehr
START-UPS:

Wettbewerb für Existenzgründer

Die Gründerinitiative Science4Life hat Unternehmensgründer aus den Bereichen ScienceLife, Chemie und Energie aufgerufen, sich an ihrem Businessplanwettbewerb zu beteiligen.
mehr
EFFIZIENZ:

Mehr Energieeffizienz durch Digitalisierung

In energieintensiven Betrieben spielen Energiekosten eine zentrale Rolle. Sie können durch Digitalisierung und die Erfassung aller energetisch wichtigen Daten deutlich gesenkt werden.
mehr
DONNERSTAG  14.12.2017
UNTERNEHMEN:

RWE beendet Eilverfahren Hambacher Forst

Die RWE Power AG hat beim zuständigen Oberverwaltungsgericht (OVG) NRW die Erledigung des Eilverfahrens im Zusammenhang mit dem Tagebau Hambacher Forst erklärt.
mehr
UNTERNEHMEN:

RWE Power und EnBW ziehen sich aus Ungarn zurück

Die deutschen Unternehmen RWE Power und EnBW steigen aus der Stromerzeugung mit Braunkohle in Ungarn aus.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Teilerfolg bei der Lastenteilung

Der Ministerrat und das Europäische Parlament haben sich auf ein Verbuchungssystem für die CO2-Emissionen der Land- und Forstwirtschaft verständigt.
mehr
PERSONALIE:

Geschäftsführer-Wechsel in Lübz

Die Stadtwerke Lübz (Mecklenburg-Vorpommern) erhalten zum Jahreswechsel einen neuen Geschäftsführer.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Pfalzsolar-PV auf Dach von Heizsystem-Unternehmen

Ein Unternehmen für elektrische Heizsysteme deckt ab sofort einen Teil seines Strombedarfs mit einer 283-kW-PV-Anlage der Pfalzsolar GmbH.
mehr
PERSONALIE:

Hülsmann heuert bei Kaiserwetter an

Der Hamburger Dienstleister für das Management von Wind- und Solarparks, Kaiserwetter, hat sein Führungsteam erweitert.
mehr
BILANZ:

Einmaleffekte erhöhen EVN-Ergebnis

Der niederösterreichische Energiekonzern profitierte im Geschäftsjahr 2016/2017 von der Witterung und der Beilegung eines Rechtsstreits.
mehr
ENERGIEWIRTSCHAFT:

Teldafax-Forderungen unter dem Hammer

Über die digitale Handelsplattform Debitos sollen erneut Ansprüche gegen die insolvente Teldafax verkauft werden. Ein englischer Investor hat ein entsprechendes Angebot gemacht.
mehr

zurück
1-18 von 1549
weiter
btn-primarybtn-primary