• Gas: Preise weiter im Aufwind
  • Strom: Kalenderjahr über der 40-Euro-Marke
  • N-Ergie rüstet Ladesäulen in Oberfranken um
  • Mercedes strebt Führung bei Batterietechnik an
  • Grüne Regiostromtarife sind im Kommen
  • "Digital ist Trumpf"
  • Gasnetz Hamburg mit guten Zahlen
  • Uniper schlägt die Brücke in die Wasserstoff-Zukunft
  • Bosch-Gruppe schließt drei Solar-PPAs ab
  • MVV Energie übernimmt Fernwärme Rhein-Neckar GmbH
Enerige & Management > Windkraft - Offshore-Windexperten im Verbund
Bild: Fotolia.com, zentilia
WINDKRAFT:
Offshore-Windexperten im Verbund
Die BBB Umwelttechnik GmbH mit Sitz in Gelsenkirchen, nahe der Emscher, aber fern von allen Küsten, zieht es verstärkt aufs Meer.
 
Die Windexperten, die sich in den vergangenen Jahren mit technischen Due-Diligence-Prüfungen für Windparks an Land einen Namen gemacht haben, bieten nun zusammen mit der ep4 offshore sowie den beiden niederländischen Firmen Mecal und Pondera Consult zusammen alle Dienstleistungen im Offshore-Windgeschäft an, von der Planung einzelner Vorhaben bis hin zur Betriebsführung der installierten Windturbinen auf See. Das Quartett, das unter dem Namen Wind Minds auftritt, kann so einen Pool von 100 Fachleuten mit Expertise bei der Offshore-Windenergie bieten. „Je nach Anforderungen und Projekt können wir nun einzelne Teams zusammenstellen“, sagt Markus Rieger, Sprecher bei BBB Umwelttechnik.

Ganz unbefleckt startet das Gelsenkirchener Unternehmen nicht in die Offshore-Kooperation. So hat BBB Umwelttechnik beispielsweise die Stadtwerke München vor ihrem Einstieg bei den Offshore-Windparks Gwynt y Môr (zusammen mit RWE und Siemens) und DanTysk (zusammen mit Vattenfall) beraten. Auch bei dem jüngsten gemeinsamen Projekt von Vattenfall und den Stadtwerken München, dem Offshore-Windpark Dan Tysk, ist BBB Umwelttechnik wiederum mit der technischen Due-Diligence-Prüfung beauftragt worden. „Wind Mind ist unsere Antwort auf die zunehmenden Offshore-Windparkprojekte in Nord- und Ostsee“, so Rieger.
 

Ralf Köpke
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 17.12.2014, 15:12 Uhr

Mehr zum Thema