FREITAG  15.10.2021
RECHT: Die Frage nach der richtigen Messtechnik
Eine neue Verordnung zur Fernauslesung von Wärmemengenzählern bereitet derzeit den Betreibern von Fernwärmenetzen Kopfzerbrechen.
Fernwärmenetzbetreiber sind in den vergangenen Tagen in eine "missliche Lage" geraten. So beschreiben es der IT-Dienstleister Items und der Metering-Dienstleister... (... Digitalisierung der Energiewende und zahlreichen...)

REGENERATIVE: Erstmals mehr als 1.000 MW große PV ungefördert
Für Oktober ist erneut mehr Erneuerbaren-Leistung zur Direktvermarktung angemeldet worden. Und zwar sowohl zur geförderten als auch zur ungeförderten. Ein Ausschnitt... (... Ein Ausschnitt der Energiewende.)
Die zur Direktvermarktung angemeldete installierte Leistung erneuerbarer Stromerzeugungsanlagen nähert sich im Oktober den 90.000 MW und sie wächst bei fast allen... (... in der Logik der Energiewende, des Zubaus...)

STROM: EEG-Umlage sinkt deutlich - Stromkosten nicht
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) kommentierte in Berlin das Absinken der EEG-Umlage. Er stellte in Aussicht, sie bald auf Null zu senken. Dennoch...
Im aktuellen Jahr 2021 liegt die Umlage nach dem Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EEG) bei 6,5 Cent pro Kilowattstunde. Mit ihr werden Betreiber von Anlagen entlohnt,... (... Denkfabrik Agora Energiewende rechnet allerdings...)

KLIMASCHUTZ: Wissenschaft fordert Politik zum "Neustart" auf
Die Wissenschaft appelliert an Berlin: Nur mit einem Neustart der Energiepolitik in Deutschland könne die Klimaneutralität gelingen.
Die nächsten vier Jahre sind wegweisend, warnen die deutschen Wissenschaftsakademien Leopoldina, Acatech und Akademienunion: Deutschland kann in dieser Legislaturperiode... (... wann dann - wie die Energiewende gelingt" des gemeinsamen... Deutschland die Energiewende national und international... entwickeln: Um die Energiewende auf allen Ebenen... Rohstoffe für die Energiewende sichern...)
DONNERSTAG  14.10.2021
STUDIEN: So steht es global um die Energiewende
Die Studie "World Energy Markets Observatory" beleuchtet die jüngste Entwicklung auf Strom- und Gasmärkten. Energie könnte zu einem "sozialpolitischen Thema"...
Wie läuft der weltweite Kampf gegen die Erderwärmung? Dieser Frage geht das Beratungsunternehmen Capgemini gemeinsam mit anderen Marktbeobachtern jährlich im... (... Beschleunigung der Energiewende sind", resümieren...)

STUDIEN: Klimaschutz und Digitalisierung sind zentrale Aufgaben der neuen Bundesregierung
Mit der Vorstellung des Buchs "Deutschlands neue Agenda" stellen Wirtschaft, Forschung und Umweltschutz Forderungen an die neue Bundesregierung für mehr Klimaschutz...
In seltener Einigkeit haben Wirtschaftsverbände, Umweltschützer und Wirtschaftswissenschaft der Politik eine neue Agenda vorgelegt: Unter Beteiligung von... (... verstanden, dass die Energiewende und Klimaneutralität...)

REGENERATIVE: EEG-Umlage soll 2022 stark sinken
Offiziell wird es erst am 15. Oktober bekannt gegeben, doch schon einen Tag zuvor ist durchgesickert: Die EEG-Umlage sinkt wohl im Jahr 2022 von 6,5 auf 3,7 Cent...
Laut einer Meldung der Nachrichtenagentur Reuters soll die EEG-Umlage im kommenden Jahr von 6,5 auf 3,7 Cent pro Kilowattstunde reduziert werden. Das hätten... (... Denkfabrik Agora Energiewende haben die hohen...)

STUDIEN: Wirtschaftsinstitute plädieren für höhere CO2-Preise
In ihrer Gemeinschaftsprognose Herbst 2021 sehen die Wirtschaftsforschungsinstitute die Notwendigkeit, steigende Energiepreise zur Erreichung der Klimaschutzziele...
Führende Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihre Konjunkturprognose für dieses Jahr heruntergeschraubt. Sie stellten am 14. Oktober in Berlin ihre halbjährliche... (... Mittel, um die Energiewende in allen Sektoren...)
MITTWOCH  13.10.2021
EUROPAEISCHE UNION: Aufschwung und Klimaziele belasten Energiemärkte
Die EU-Kommission hat im Zusammenhang mit dem Anstieg der Energiepreise dazu aufgerufen, mehr in erneuerbare Energien zu investieren.
Um besser mit Preissteigerungen bei fossilen Energieträgern zurechtzukommen, brauche die EU mehr grüne Energie, sagte Energiekommissarin Kadri Simson am 13. Oktober... (... "Wir müssen die Energiewende beschleunigen und...)

STROM: Zukunftsfähiges Strommarktdesign für Energiewende gefordert
Der Maschinenbauverband VDMA Power Systems legt Vorschläge für ein neues Strommarktdesign vor, das auch wieder einen Kapazitätsmechanismus enthält.
Im Kontext der bevorstehenden Koalitionsverhandlungen schlägt der Maschinenbauverband VDMA Power Systems eine Anpassung des Strommarktdesigns vor. In einem fast... (... der weiteren Energiewende. Energie-Only-Markt...)

BETEILIGUNG: LOHC-Kooperation zwischen Bilfinger und Hydrogenious
Zusammen mit Bilfinger will Hydrogenious LOHC Technologies eine schlüsselfertige, stationäre LOHC-Anlageninfrastruktur anbieten, um grünen Wasserstoff in großem...
Der Mannheimer Industriedienstleister Bilfinger und der Erlanger LOHC-Marktpionier Hydrogenious LOHC hnologies schließen eine strategische Partnerschaft. Dies... (... dazu beitragen, die Energiewende weiter voranzutreiben",...)

KLIMASCHUTZ: Mit dem Rad zu gelungenen Beispielen
Unter dem Motto "Die Energiewende erFAHREN" haben sich 20 Radlerinnen und Radler vom Münsterland nach Berlin auf den Weg gebracht. Daraus entstand ein... (... Energiewende erFAHREN" haben...)
Auf der Tour haben sie mehrere Firmen besucht, die einen Beitrag zum Gelingen der Klimaschutzziele leisten. Auf dem Weg durch die Republik ist im Zuge der vielen... (... "Goldene Buch der Energiewende" entstanden. Insgesamt... den Fortschritt der Energiewende zu besuchen. "Die... der Lage sind, die Energiewende vollständig umsetzen.... es derzeit bei der Energiewende hakt und...)

KLIMASCHUTZ: Bericht der Weltenergieagentur fordert mehr Tempo für die Energiewende
Der Bericht der Internationalen Energieagentur (IEA) "World Energy Outlook 2021" begrüßt die Anfänge einer erneuerbaren Energiewirtschaft, fordert jedoch mehr...
Auf der ganzen Welt entstehe eine neue Energiewirtschaft. Zu diesem Fazit kommt der am 13. Oktober veröffentlichte Bericht der Internationalen Energieagentur... (... Klimaschutz und die Energiewende zu beschleunigen. Der... einer beschleunigten Energiewende seien enorm und...)

STROMNETZ: Windturbinen bekommen neue Umrichter zur Netzstabilisierung
Windturbinen können künftig zur Netzstabilisierung beitragen. Forschende der TU Dresden entwickeln dafür jetzt einen speziellen Windstromrichter.
Mit dem schrittweisen Abschalten von Kohle- und Atomkraftwerken in Deutschland entfallen zunehmend auch die zur Netzstabilisierung genutzten rotierenden Massen,... (... "Innovationen für die Energiewende" mit insgesamt 1,8...)

F&E: Tennet und Uni Bayreuth arbeiten gemeinsam an der Energiewende
Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet und die Universität Bayreuth wollen bei der Entwicklung neuer Technologien zusammenarbeiten.
Mit der Unterzeichnung eines gemeinsamen Letter of Intent haben Nicole Kaiser, Kanzlerin der Universität Bayreuth, sowie Ingo Schmidt, Direktor Regulatory Affairs... (... fördern. Um die Energiewende und die Klimaschutzziele...)

AUS DER AKTUELLEN PRINTAUSGABE: Hansewerks Wasserstoffambitionen
Der Versorger Hansewerk will Wasserstoff zu einem neuen Geschäft machen. Im Hamburger Hafen plant er einen 25-MW-Elektrolyseur. Auch im Schwerlastverkehr soll...
Im Wasserstoff sieht die schleswig-holsteinische "HanseWerk"-Gruppe für sich eine große Zukunft. "Wir wollen zum Vorreiter werden", sagt Marleen Marks, die bei... (... Euro geförderten Energiewendevorhaben. Hansewerk...)
DIENSTAG  12.10.2021
VERANSTALTUNG: Weitsichtige Energiesystemplanung für Bayern gefordert
Bayern braucht viel mehr erneuerbare Energieerzeugung, damit es bis 2040 klimaneutral werden und trotzdem Industriestandort bleiben kann, fordert die Wirtschaftsvereinigung...
In einer gemeinsamen Online-Veranstaltung diskutierten Vertreter von Tennet und der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (VBW) über die Energiezukunft des... (... sagte Brossardt. Die Energiewende brauche mehr Tempo... Investor der deutschen Energiewende. Von der Politik...)

REGENERATIVE ENERGIEN: Windkraftstrom für die E-Mobilität
Der Chempark-Betreiber Currenta und der französische Energieversorger Engie haben einen grünen Stromliefervertrag (PPA) über 50 Mio. kWh abgeschlossen.
Engie wird Currenta in Leverkusen mit erneuerbarem Strom aus drei deutschen Windparks beliefern, wie die Unternehmen mitteilen. Die Windparks bleiben damit nach... (... EEG-Förderung für die Energiewende erhalten. Der Strom...)
1-18 von 1002