FREITAG  05.03.2021
VERBÄNDE: VBEW fordert mehr "Schlechtwetterstrom" in Bayern
Der Landesenergieverband VBEW beklagt die einseitige Fokussierung auf Photovoltaik in Bayern. (... Fokussierung auf Photovoltaik in Bayern.)
"Während der Schönwetterstrom boomt, stockt der Schlechtwetterstrom in Bayern", umschreibt der VBEW die Situation der erneuerbaren Energien im Freistaat. So hat...

STROMNETZ: 50 Hertz drängt auf Windkraftausbau an Land und auf See
Um dem wachsenden Günstrombedarf gerecht zu werden, steigert der ostddeutsche Überrtragungsnetzbetreiber 50 Hertz in den kommenden Jahren sein Investitionsbudet...
Stefan Kapferer, seit Ende 2019 Chef des ostdeutschen Übertragungsnetzbetreibers 50 Hertz Transmission, ist ein (Medien)-Profi. Der frühere Staatssekretär aus dem... (... Trend bei der Photovoltaik vermelden: Im...)

STROMNETZ: Industriestrom soll die Netze stabilisieren
In einem gemeinsamen Projekt wollen Partner aus Forschung und Industrie die Tauglichkeit von industriellen Inselnetzen für die Netzstabilisierung erproben....
Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) leitet zusammen mit der Max Bögl Wind AG das neue Bundesforschungsprojekt mit dem Titel... (... angeschlossenen Wind- und Photovoltaikanlagen der beteiligten... über die Wind- und Photovoltaik-Anlagen und deren...)

IT: Wasserstoff für grünere Rechenzentren
Der IT-Dienstleister Atos Origin und der französische Energieversorger HDF Energy wollen gemeinsam das erste "grüne Wasserstoff-Rechenzentrum" entwickeln.
Das Ziel von Atos und HDF ist es, bis 2023 ein erstes vollständiges Rechenzentrum zu präsentieren, das komplett mit grünem Wasserstoff betrieben wird. Die geplante... (... Wasserstoff, der aus Photovoltaik- oder Windstrom...)
DONNERSTAG  04.03.2021
MARKTKOMMENTAR: Strom: Wenig Wind- und Sonnenstrom halten Day Ahead oben
Der Day Ahead stagniert auf hohem Niveau wegen weiter schwacher Einspeisung aus Windkraft. Das Frontjahr gewinnt leicht parallel zum hohen Preis für Kohlendioxi...
Der Day Ahead notierte am Donnerstag mit 53,60 Euro/MWh in der Auktion an der Epex Spot für das Marktgebiet Deutschland-Luxemburg. Das liegt nur um 0,48 Euro/MW... (... Windkraftanlagen und Photovoltaik. Konventionelle... Meteomatics. Aus Photovoltaik kommen in der...)

ÖSTERREICH: Photovoltaikverband befürchtet "verlorenes Jahr"
Mangels Fördermitteln können Projekte mit 400 MW Leistung voraussichtlich nicht umgesetzt werden, kritisieren die Lobbyisten und fordern den raschen Beschluss des...
Die für dieses Jahr budgetierten Mittel für die Förderung von Photovoltaikanlagen mit Einspeisetarifen sowie Investitionzuschüssen sind weitestgehend... (... die Förderung von Photovoltaikanlagen mit Einspeisetarifen... nicht zum verlorenen Photovoltaik-Jahr zu machen". ...)

PHOTOVOLTAIK: Solarkraftwerk mit Schafen und Traktoren
In Wien ist die größte PV-Anlage Österreichs in Betrieb gegangen. Sie ist Teil eines Hybridkraftwerks mit einem innovativen Netzanschlusskonzept.
Auf der 12,5 Hektar großen Fläche einer ehemaligen Schotterdeponie ist in Wien die aktuell größte Photovoltaikanlage der Alpenrepublik in Betrieb gegangen.... (... die aktuell größte Photovoltaikanlage der Alpenrepublik... ist als Agro-Photovoltaik umgesetzt worden. Die... und sind dank der Photovoltaik-Module auch vor...)

ADVERTORIAL: Drei wichtige Vorteile digitaler Beratung im Energiebereich
Das Ausbautempo bei den Erneuerbaren muss schneller werden, sagt Volker Quaschning im Interview mit der Eturnity AG. Ein digitaler Kundenservice ist hier ein...
Es sieht gut aus für die PV-Branche, immer mehr Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer beschäftigen sich mit nachhaltigen Energielösungen. Und die Zubau-Tendenz bleibt... (... parallel mit dem Photovoltaik-Zubau aber noch...)
MITTWOCH  03.03.2021
MARKTKOMMENTAR: Strom: Bewölkte Aussicht für Day Ahead
Immer mehr Wolken am Himmel sorgen für einen Anstieg des Day Ahead. Beim Frontjahr und CO2-Preis gibt es eine Abwärtsbewegung.
Mit 54,08 Euro/MWh notierte der Day Ahead am Mittwoch in der Auktion an der Epex Spot für das Marktgebiet Deutschland-Luxemburg. Damit liegt er 2,17 Euro über dem... (... rund 12.500 MW. Aus Photovoltaik kommen in den...)

FRANKREICH: Frankreich setzt weiterhin auf Windkraft
Um ein Gebotsvolumen von 925 MW geht es bei der nächsten Gebotsrunde für die Windkraft an Land in Frankreich, das zu den wichtigsten Windmärkten in Europa...
Gute Nachricht für eine Reihe von Projektentwicklern aus der deutschen Windbranche: Das französische Umweltministerium hat jüngst eine weitere Ausschreibung nach... (... war. Auch bei der Photovoltaik wird es noch weitere...)

IT: Naturstrom vermarktet mit neuer Software
Der Düsseldorfer Ökostromversorger hat den Direktvertrieb auf eine integrierte Softwarelösung umgestellt.
Das Portfolio umfasst mehr als 1.000 MW, die Zeichen stehen auf Wachstum. Der Düsseldorfer Direktvermarkter Naturstrom nutzt für die Entwicklung seines Geschäfts... (... von 809 MW und für Photovoltaik von 244 MW aus.)

KLIMASCHUTZ: Reutlingen strebt Klimaneutralität an
Reutlingen will klimaneutral werden. Die Stadt in Baden-Württemberg hat sich entschieden, gemeinsam mit Hochschul-Partnern den dafür erforderlichen Transformationsprozess...
"In den vier Handlungsfeldern Energie, Gebäude/Betriebe, Mobilität und Handel wollen wir gemeinsam den Weg in die Klimaneutralität erforschen", erklärte dazu... (... mit möglichen Photovoltaik-, Wasserstoff- und...)

PHOTOVOLTAIK: Solaranlagen sollen auf Berlins Dächern Standard werden
Berlin macht Solaranlagen aus Klimaschutzgründen zur Pflicht. Den Entwurf des entsprechenden "Solargesetzes Berlin" hat der rot-rot-grüne Senat beschlossen.
(dpa) - Die Regelung soll von 2023 an gelten. Dann sind Photovoltaikanlagen für Neubauten vorgeschrieben und für Bestandsgebäude, bei denen das Dach... (... gelten. Dann sind Photovoltaikanlagen für Neubauten...)
DIENSTAG  02.03.2021
MARKTKOMMENTAR: Strom: Flaute hebt den Day Ahead über 50 Euro/MWh
Der Day Ahead bewegt sich aufwärts wegen sehr schwacher Einspeisung aus Windkraft. Das Frontjahr gewinnt leicht parallel zum hohen Preis für Kohlendioxid.
Der Day Ahead notierte am Dienstag mit 51,91 Euro/MWh in der Auktion an der Epex Spot für das Marktgebiet Deutschland-Luxemburg. Das liegt um 6,97 Euro/MW über... (... Windkraftanlagen und Photovoltaik. Konventionelle... Meteomatics. Aus Photovoltaik kommen in der...)

PHOTOVOLTAIK: Baden Württemberg fördert wieder netzdienliche Batteriespeicher
Das Umweltministerium Baden-Württemberg hat das erfolgreiche Förderprogramm "Netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher" erneut aufgelegt. 10 Mio. Euro... (... "Netzdienliche Photovoltaik-Batteriespeicher"...)
Batteriespeicher, die in Verbindung mit einer neuen Photovoltaikanlage installiert werden, können in Baden-Württemberg ab dem 1. April 2021 wieder gefördert... (... mit einer neuen Photovoltaikanlage installiert... `Netzdienliche Photovoltaik-Speicher` fort", sagte... der Vorgabe, die Photovoltaikanlage in Kombination... Verbindung mit einer Photovoltaikanlage mit einer......)

PHOTOVOLTAIK: Sonniger Januar für die Solarbranche
Der Ausbau der Solarenergie scheint wieder anzuziehen: Für dieses Jahr erwartet eine Studie ein neu installierte Leistung von rund 6.000 Megawatt.
Die Solarbranche kann sich über gute Zubauzahlen gleich für den Monat Januar freuen: Nach einer Auswertung der Bundesnetzagentur ist im ersten Monat dieses Jahres...

PHOTOVOLTAIK: Carstensen: "Das Interesse in Betreiberkreisen steigt"
Mit Jörn Carstensen von der Greentech GmbH sprach E&M über die Möglichkeiten, das Potenzial und die Herausforderungen, ältere Solaranlagen zu repowern.
E&M: Herr Carstensen, das Repowering von Windenergieanlagen ist mittlerweile ein gängiger Begriff, der sich in der Energiewirtschaft durchgesetzt hat. Was ist...
MONTAG  01.03.2021
1-18 von 738