FREITAG  03.07.2020
MARKTKOMMENTAR: Gas: Seitwärts ins Wochenende
An den Gashandelsmärkten der EEX und TTF gab es nicht viel Bewegung.
Wenig Bewegung herrschte am Freitag bei den Preisen an den europäischen Gashandelsmärkten TTF und EEX. Beim Day Ahead ging es leicht nach unten. Der... (... Bewegung herrschte am Freitag bei den Preisen... Marktteilnehmer. Der CO2-Preis ist stark wie... TTF-Marktgebiet stand am Freitag am Nachmittag...)

MARKTKOMMENTAR: Strom: Kalenderjahr legt ein Päuschen ein
Die Stundenpreise am Spotmarkt gleiten am Samstag teilweise ins Negative.
In der Auktion für Samstag an der Epex Spot für das Marktgebiet Deutschland-Luxemburg wurde die Megawattstunde mit 15,40 Euro/MWh festgelegt. Am Tag zuvor wurde... (... an der EEX ging am Freitag im Nachmittagshandel... zurück. Die Tonne CO2 mit Fälligkeit Dezember... wurde an der EEX am Freitag mit 27,83 Euro... Kalenderjahr hat am Freitag eine kleine Pause eingelegt. Der CO2-Preis...)
DONNERSTAG  02.07.2020
MARKTKOMMENTAR: Strom: Preise bleiben stabil
Day Ahead und Kalenderjahr bewegen sich auf hohem Niveau seitwärts.
In der Auktion an der Epex Spot wurde die Megawattstunde für Freitag für das Marktgebiet Deutschland-Luxemburg mit 34,93 Euro/MWh festgelegt. Am Tag zuvor... (... Megawattstunde für Freitag für das Marktgebiet... Windkrafteinspeisung am Freitag ist relativ schwach,... das Winddargebot am Freitag tagsüber nur 5.000... einen steigenden CO2-Preis, der für den... schon 27,74...)

WASSERSTOFF: Wasserstoff als Imageträger
Uniper organisierte eine eigene, durchaus aufwändige Konferenz, um sich als zukunftsorientierter Energiekonzern zu präsentieren.
Es hätte so schön werden können. Ein lauschiger Ausklang bei sommerlichen Temperaturen und untergehender Sonne am Spreebogen. Small-Talk mit Prosecco oder Vinho... (... bis zum Jahr 2035 CO2-neutral (aber nicht CO2-frei!) zu werden. Auch...)
MITTWOCH  01.07.2020
KWK: Abwärme aus Rechenzentren gezielter fördern und nutzen
Abwärme aus Rechenzentren wird wenig genutzt. Um das zu ändern, fordern mehrere Verbände den Begriff "Abwärme" in den anstehenden Änderungen des KWKG entsprechend...
In einer gemeinsamen Stellungnahme wollen die "Sustainable Digital Infrastructure Alliance" (SDIA) zusammen mit dem "Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und... (... "Hohes Potenzial von CO2-freier gewerblicher...)

STUDIEN: Integriertes Konzept für eine nachhaltige Modernisierung
Ein Konzept zur Modernisierung der deutschen Wirtschaft im Hinblick auf Klimaneutralität und Digitalisierung entwirft eine Studie, die Aurora Research für EnBW...
Bei der Studie "Handlungsempfehlung für ein nachhaltiges Konjunktur- und Strukturprogramm" ist die Zielsetzung, aus einer Vielzahl möglicher Einzelmaßnahmen jene... (... Innovationspotenzial, CO2-Einsparung, Zeithorizont... Einführung eines CO2-Mindestpreises... Minimum senken und CO2-Steuer auf Brennstoff... Mindestanteil an CO2-freiem /-armen Wasserstoffs... mit Bezug...)
DIENSTAG  30.06.2020
KOHLEKRAFTWERKE: Kabinett beschließt Nachbesserungen zum Steinkohleausstieg
Das Bundeskabinett hat am 30. Juni die Formulierungshilfe zum Kohleausstiegsgesetz für den Bereich Steinkohle beschlossen. Damit ist der Weg frei für eine... (... Damit ist der Weg frei für eine Verabschiedung am Freitag.)
Nach zähen Verhandlungen bis in den Montagabend haben sich die Koalitionspartner auf Nachbesserungen zugunsten der Betreiber von Steinkohlekraftwerken geeinigt.... (... Bundestagsabstimmung am Freitag die Stimmenmehrheit... die erforderlichen CO2-Reduktionen erzielt...)

KLIMASCHUTZ: Millionen Mittelspannungsanlagen arbeiten noch mit SF6
Vor den Gefahren für das Klima durch das Gas Schwefelhexafluorid (SF6) in Mittelspannungsschaltanlagen warnt eine Studie.
Welche Rolle das extrem klimaschädliche Isoliergas SF6 in Mittelspannungsanlagen in Europa spielt, haben das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und... (... auf 8.600 t. Bei Freisetzung entspräche... etwa 196 Mio. Tonnen CO2, so die...)

STROMSPEICHER: Varta erhält 300 Mio. Euro Förderung für Batteriefertigung
Am 30. Juni bekam Varta Förderbescheide über 300 Mio. Euro für ihre Batteriezellfertigung vom Bund und den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg in Ellwangen...
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), die Wirtschaftsministerin Baden-Württembergs, Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU), und Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär,... (... Roland Weigert (Freie Wähler), überreichten... kommt es auf geringe CO2-Emissionen bei...)

WASSERSTOFF: Oldenburg will Wasserstofftechnologie stärken
Die Stadt Oldenburg möchte die Nutzung von Wasserstoff als umweltfreundliche Antriebstechnologie voranbringen.
Entsprechende Fahrzeuge sollen bei der Verkehr und Wasser GmbH (VWG) und dem Abfallwirtschaftsbetrieb der Stadt (AWB) angeschafft werden. Damit könne die Technologie... (... in die Nutzung von CO2-freien Nutzfahrzeugen...)
MONTAG  29.06.2020
MARKTKOMMENTAR: Strom: Viel Wind drückt den Day Ahead
Der Wind weht kräftig, der Day Ahead sinkt. Der CO2-Preis steigt, mit ihm das Frontjahr Strom. (... Ahead sinkt. Der CO2-Preis steigt, mit...)
An der Epex Spot wurde am Montag in der Auktion die Megawattstunde für das Marktgebiet Deutschland-Luxemburg mit 18,35 Euro/MWh festgelegt. Die Notierung am Vortag... (... auf 41 Euro/MWh. Am Freitag lag Cal 21 bei... sieht man beim CO2-Preis, der als Treiber... wird. Die Tonne CO2 mit Fälligkeit...)

GAS: "Wir brauchen einen klimaschutzorientierten Kapazitätsmarkt"
Timm Kehler, Vorstand der Brancheninitiative Zukunft Erdgas, über die Gasperspektiven beim Umbau der Energieversorgung.
E&M: Herr Kehler, der Gasdialog im vergangenen Jahr hat erfreuliche Perspektiven für den Energieträger Gas aufgezeigt und für Zuversicht in der Branche gesorgt.... (... in großen Mengen CO2-neutral und verhältnismäßig... neue Anlagen rasch freizugeben. Man merkt,...)
FREITAG  26.06.2020
MARKTKOMMENTAR: Die schwache Wochenendnachfrage drückt den Day Ahead
Der Börsenstrompreis sinkt wegen steigendem Winddargebot bei geringer Nachfrage. Das Frontjahr behauptet sich weiter über der 40-Euro-Marke.
An der Epex Spot wurde am Freitag in der Auktion für das Marktgebiet Deutschland-Luxemburg der Day Ahead mit 26,83 Euro/MWh festgelegt. Die Notierung am... (... Epex Spot wurde am Freitag in der Auktion für... Frontjahr notierte am Freitagnachmittag an der... vor allem durch den CO2-Preis getrieben, der am Freitag um rund einen Euro... auf 25,05 Euro/t CO2. Ma...)

BILANZ: VNG gibt Geschäft mit Quartierlösungen auf
Das Leipziger Gasunternehmen VNG AG will sich verstärkt auf grüne Gase und Wasserstoff ausrichten und trennt sich vom Geschäftsbereich Quartierlösungen.
Der Leipziger VNG-Konzern passt seine 2017 verabschiedete Strategie "VNG 2030 plus" an. Für das Biogasgeschäft wird ein "substanzielles Wachstum" angestrebt,... (... hin zu einer CO2-armen und perspektivisch CO2-freien Gesellschaft...)

BILANZ: RWE steigert Gewinne trotz Umstieg auf erneuerbare Energien
Die Hauptversammlung des Energiekonzerns RWE fand wegen der Corona-Krise am 26. Juni erstmals online statt. Deutschlands größter Kohlekonzern will bis 2040 komplett...
Zu Beginn hatten der virtuellen Veranstaltung hatten Hacker versucht, die Übertragung von außen anzugreifen, was zu einer kurzen Unterbrechung für einige Geräte... (... Drei Viertel weniger CO2-Ausstoß bis 2030 RWE... 2012 bis 2019 seinen CO2-Ausstoß bereits... dem gesamten CO2-Ausstoß aller in... besetzten am Freitag anlässlich der...)

KLIMASCHUTZ: Verwendung von SF6 steigt wieder deutlich an
Die Verwendung des extrem klimaschädlichen Gases Schwefelhexafluorid (SF6) in der deutschen Wirtschaft ist im vergangenen Jahr gestiegen, teilte das Statistische...
Nach einem Rückgang des Bezugs von Schwefelhexafluorid von 975,9 Tonnen im Jahr 2017 auf 785,5 Tonnen in 2018 kam es im vergangenen Jahr wieder zu einem deutlichen... (... damit vorerst nicht freigesetzt wird. Tatsächlich... 3,9 Mio. Tonnen CO2-Äquivalente SF 6 .... rund 858 Mio. Tonnen CO2-Äquivalenten.)

WÄRMENETZ: Regenerative Wärme in Bruchsal
Die Stadtwerke Bruchsal (Baden-Württemberg) wollen die Südstadt künftig mit 90 % erneuerbarer Wärme versorgen. Die Tiefbauarbeiten dazu haben begonnen.
In der Bruchsaler Südstadt bestimmen zurzeit Tiefbauarbeiten das Stadtbild. In die gezogenen Gräben werden im Auftrag der Stadtwerke Bruchsal derzeit Fernwärmerohre... (... dem Namen "zeozweifrei FERN.WÄRME" ist von... das Ganze um eine Freiflächensolarthermieanlage... Einsparungen bei den CO2-Emissionen verglichen... das Ziel "CO2-frei bis 2050" verankert... der Marke "zeozweifrei"...)
DONNERSTAG  25.06.2020
1-18 von 257