FREITAG  09.04.2021
MARKTKOMMENTAR: Strom uneinheitlich, CO2 gut behauptet, Gas etwas leichter
Wir geben Ihnen einen tagesaktuellen Überblick über die Preisentwicklungen am Strom-, CO2- und Gasmarkt.
Strom: Uneinheitlich mit leicht bearishem Grundton hat sich am Freitag der deutsche OTC-Strommarkt gezeigt. Der Montag wurde am Freitag mit 62,50 Euro im Base... (... Euro. CO2: Gut behauptet hat sich am...)

WASSERSTOFF: Meilenstein auf dem Weg zum Wasserstoff-Speicher
Der EWE-Konzern vermeldet einen wichtigen Schritt bei der Erforschung von Untertage-Wasserstoffspeichern: Ein dafür erforderliches Rohrsystem wurde bis in 1.000...
Der Energiedienstleister EWE spricht von einem Meilenstein beim Bau einer Wasserstoff-Testkaverne im brandenburgischen Rüdersdorf. "Mit dem Forschungsvorhaben... (... der Probelauf dazu, Behörden im Hinblick...)

INTERVIEW: "Wir müssen weg von einer All-electric-Utopie"
Christoph Zeis ist als Chef eines Contractingdienstleisters in allen Technologien daheim. Warum er die jetzige Wärmewendestrategie für praxisfern hält, erzählt...
E&M: Herr Zeis, Sie sind seit Anfang des Jahres Vorsitzender des neu gegründeten Landesverbandes Erneuerbare Energie Rheinland-Pfalz/Saarland (LEE RLP/SL; d.... (... immer wieder massiv behindert werden. Das...)
DONNERSTAG  08.04.2021
MARKTKOMMENTAR: Strom und Gas werden schwächer, CO2 könnte steigen
Wir geben Ihnen einen tagesaktuellen Überblick über die Preisentwicklungen am Strom-, CO2- und Gasmarkt.
STROM: Überwiegend etwas schwächer hat sich der deutsche OTC-Strommarkt am Donnerstag gezeigt. Der Day-ahead verlor im Base 5,00 auf 54,25 Euro je Megawattstunde... (... genutzt. CO2: Knapp behauptet hat sich am...)

KLIMASCHUTZ: BEE stützt Teslas Kritik an deutschen Genehmigungsverfahren
Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) will eine Reform des Genehmigungsrechts für klimafreundliche Projekte. Er teilt die jüngsten Vorwürfe des Autobauers...
Zehn Seiten lang ist die Stellungnahme. Und sie liest sich wie ein Brandbrief an die Bundesrepublik Deutschland. Verfasst hat ihn der Elektrofahrzeughersteller... (... hadert mit den Behörden in Berlin-Brandenburg.... vereinfacht werden, und Behörden sollten auch...)

STUDIEN: BDEW: Wege zu erneuerbarer Wärme bis 2050 untersucht
Die Klimaziele im Wärme- und Gebäudesektor seien nur mithilfe eines Aus- und Umbaus der Fernwärmenetze erreichbar. Zu diesem Schluss kommt eine Kurzstudie im...
Welche Maßnahmen und Herausforderungen auf dem Weg zu einer klimaneutralen Wärmeversorgung anstehen, untersuchte eine Studie des Hamburg Instituts (HI) und der... (...sionshandelsgesetz (BEHG) dahingehend zu...)

REGENERATIVE: Österreich: Bund und Länder bei Ausbauzielen weit auseinander
Handeln müssen laut dem Bundesverband Erneuerbare Energie Österreich vor allem die Bundesländer. Sie sollten zum Mitwirken am Erreichen der Ziele des Bundes...
Die Pläne der österreichischen Bundesländer zum Ökostromausbau decken sich nicht mit dem bundesweiten Ziel einer Steigerung der Produktion um 27 Mrd. kWh pro Jahr... (... parlamentarischer Behandlung befindliche...)
MITTWOCH  07.04.2021
MARKTKOMMENTAR: Strom legt zu, CO2 behauptet sich
Die Gaspreise haben am Mittwoch leicht nachgegeben.
STROM: Überwiegend etwas fester hat sich am Mittwoch der deutsche OTC-Strommarkt präsentiert. Der Day-ahead legte im Base um 12,00 auf 59,25 Euro je Megawattstunde... (... Euro bleiben CO2: Behauptet hat sich am...)

IT: Bundesnetzagentur startet Konsultationen zur KI
Die Bundesnetzagentur hat eine Konsultation zum Einsatz künstlicher Intelligenz in den Netzsektoren gestartet. Marktteilnehmer können Vorschläge zum Thema...
"Digitalisierte Prozesse und künstliche Intelligenz können es Unternehmen ermöglichen, kosteneffizient Wachstumsziele zu erreichen", erklärte Jochen Homann,... (... einer Mitteilung der Behörde. Es stellten...)

IT: Breko-Verband jetzt bundesweit vernetzt
Der Bundesverband Breitbandkommunikation ist nun auch in Sachsen und Thüringen mit einer Landesgruppe vertreten.
Die letzte regionale Lücke beim Ausbau der Organisation ist geschlossen. Vier Jahre ist es her, dass der Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) seine erste... (... schnellen Ausbau behindern, an konkreten...)
DIENSTAG  06.04.2021
MARKTKOMMENTAR: Gas: Preise klettern mit großen Schritten
Mit der anhaltenden Kältewelle und hohen CO2-Preisen haben auch die Notierungen am Gasmarkt wieder zugelegt.
Die vereinzelten Schneefälle nach Ostern haben eher winterliche Gefühle als Frühlingsgefühle verbreitet. Entsprechend haben sich die Notierungen am Gasmarkt auch... (... nächsten Tagen das beherrschende Bild...)

ELEKTROFAHRZEUGE: Verband: Keine EEG-Umlage für Ladestrom
Der Bundesverband E-Mobilität (BEM) kritisiert, dass das Energierecht immer noch den Hochlauf der Elektromobilität behindert. (... Elektromobilität behindert.)
Dem BEM zufolge ist das Erneuerbare-Energien-Gesetz für Betreiber von Ladeeinrichtungen das größte Hindernis. Nach dem Gesetz seien sie Energielieferanten, die...

WASSERSTOFF: Baden-Württemberg startet 26-Millionen-Euro-Förderung
Das Energieministerium startete am 1. April das "Zukunftsprogramm Wasserstoff BW", das mit Förderungen von insgesamt 26,4 Mio. Euro die Maßnahmen der Wasserstoff-Roadmap...
Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg fördert Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien. Energieminister Franz Untersteller... (... Wettbewerb zu behaupten", betonte...)
FREITAG  02.04.2021
DONNERSTAG  01.04.2021
MITTWOCH  31.03.2021
GASNETZ: Versicherungskammer kauft Gasnetz
Auf der Suche nach verlässlichen Erträgen kauft die Versicherungskammer, Deutschlands größter öffentlicher Versicherer, ein Gasnetz.
(dpa) - Der den Sparkassen verbundene Konzern Versicherungskammer meldete am Mittwoch, 31. März, den Erwerb der Ferngas-Gruppe vom Finanzinvestor First Sentier.... (... Genehmigung der Behörden steht noch...)

KLIMASCHUTZ: Bundesregierung will Unternehmen vor Wettbewerbsnachteilen schützen
Das Bundeskabinett hat eine Verordnung zur Vermeidung von Carbon-Leakage beim nationalen Brennstoffemissionshandel beschlossen. Sie gilt für Unternehmen im...
Mit dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) zahlen Firmen in Deutschland ab 2021 für fossile Energieträger 25 Euro je Tonne CO2, die bei der Verbrennung... (...sionshandelsgesetz (BEHG) zahlen Firmen...)

VERBÄNDE: Appell für gerechteren CO2-Preis
Mehrere Verbände, darunter VKU, Vedec und B.KWK, plädieren in einem öffentlichen Appell dafür, KWK-Anlagen bis 20 MW bei der nationalen CO2-Bepreisung gerecht zu... (... CO2-Bepreisung gerecht zu behandeln.)
Verbände der KWK-Anlagenbetreiber und der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben sich mit einem gemeinsamen Appell an das Bundeswirtschaftsministerium sowie das... (... CO2-Bepreisung gerecht zu behandeln. Unter den...onshandelsgesetzes (BEHG) infrage gestellt:... KWK-Anlagen eine höhere BEHG-Belastung zahlen zu... momentan der Fall. Das BEHG führe vor allem dazu,... Umsetzungsverordnung...)
1-18 von 9873