• An allen Enden fester
  • OGE arbeitet mit Lkw-Herstellern zusammen
  • Verbände fordern mehr Hilfen bei Effizienz-Projekten
  • Vonovia will mehr Mieterstromanlagen bauen
  • Projektplaner von Amprion erhalten eigenes Bürogebäude
  • BEE: Energiewende braucht schnell mehr grüne Stromerzeugung
  • Aufbruch in die E-Luxusklasse mit reichlich Kilowatt
  • Feldversuch in Tamm macht Netze BW fit fürs Elektromobilität
  • Uniper klagt gegen niederländischen Kohleausstieg ohne Entschädigung
  • Netzagentur kürzt Gebotsvolumen um 250 MW
DONNERSTAG  04.02.2021
BILANZ:

Vattenfall-Überschuss fällt unter die Milliarden-Marke

Geringere Energieabsätze und Abschreibungen haben Vattenfall die Bilanz im Pandemie-Jahr 2020 verhagelt. Der Nettogewinn halbierte sich nahezu und fiel auf unter eine Mrd. Euro.
mehr
KOHLE:

RWE will Schadenersatz für niederländisches Kohlekraftwerk

Der Energiekonzern RWE verlangt von den Niederlanden Schadenersatz für den Kohleausstieg.
mehr
KOHLE:

Letztes Hamburger Kohlekraftwerk soll bis 2030 ersetzt werden

In einem ersten Workshop berieten Senatsverwaltung, Hamburg Wärme und externe Experten über die Zukunft nach dem Kohleausstieg am Kraftwerk Tiefstack in Hamburg.
mehr
DIENSTAG  02.02.2021
KOHLEKRAFTWERKE:

Steag will Steinkohleblöcke stilllegen

Das Energieunternehmen Steag hat seine beiden saarländischen Kraftwerksblöcke Weiher 3 und Bexbach bei der Bundesnetzagentur zur endgültigen Stilllegung angemeldet.
mehr
MONTAG  25.01.2021
KRAFTWERKE:

Fast 15.000 MW gehen vom Netz

Bis zum Jahr 2023 werden in Deutschland Kraftwerke mit einer Leistung von 14.893 MW stillgelegt. Das liegt vor allem an der Abschaltung der letzten Kernkraftwerke bis Ende 2022.
mehr
DONNERSTAG  14.01.2021
KOHLEKRAFTWERKE:

Bundestag billigt Milliarden für Braunkohlebetreiber

Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Zustimmung des Bundestags zum Braunkohle-Ausstiegsvertrag beantragt. Die Koalitionsabgeordneten verabschiedeten ihn, die Opposition lehnte ab.
mehr
MONTAG  04.01.2021
KOHLEKRAFTWERKE:

RWE hat Steinkohleverstromung in Deutschland beendet

Zum Jahreswechsel nahm das Energieunternehmen die beiden verbliebenen RWE-Steinkohlekraftwerke vom Netz. Auch eine Braunkohlenanlage ging außer Betrieb.
mehr
DONNERSTAG  17.12.2020
KLIMASCHUTZ:

Energiewirtschaft senkt CO2-Emissionen um 53 Prozent zu 1990

Der BDEW verweist zum Jahresende auf den Erfolg der Energiewirtschaft, die die deutschen Klimaziele von 40 % Treibhausgasemissionsminderung gegenüber 1990 deutlich übererfüllen konnte.
mehr
DIENSTAG  15.12.2020
KOHLEKRAFTWERKE:

Kraftwerk Heilbronn wieder voll verfügbar

Das Kohlekraftwerk Heilbronn liefert wieder volle Leistung. Nach einem Großbrand in der Entschwefelungsanlage sind die Reparaturarbeiten beendet.
mehr
FREITAG  11.12.2020
WIRTSCHAFT:

Stromverbrauch in Deutschland rückläufig

Im dritten Quartal des Jahres 2020 wurde in Deutschland 2,9 % weniger Strom erzeugt, als im Vergleichszeitraum 2019. Vor allem die Einspeisung aus fossilen Energieträgern ging zurück.
mehr
DIENSTAG  17.11.2020
STADTWERKE:

Holpriger Weg zum Gaskraftwerk

Die Münchner Stadtwerke wollen in einer Gemeinde gegen deren Widerstand ein Gaskraftwerk errichten. Sie stützen sich dazu auf das Bundes-Immissionsschutzgesetz.
mehr
DONNERSTAG  12.11.2020
KOHLE:

Kohleförderung weiter auf dem Rückzug

Die Kohleförderung ist unter dem Einfluss der Corona-Krise weltweit eingebrochen. In der EU fiel sie im ersten Halbjahr 2020 um rund ein Drittel gegenüber dem Vorjahreszeitraum.
mehr
zurück
19-30 von 30
weiter