• Rheinland-Pfalz setzt auf Wasserstoff-Motor
  • Wie Netzentgelte transparenter werden können
  • Belectric errichtet Solaranlage für Vollhybrid-Kraftwerk
  • KI sorgt für optimierten Mobilfunk jenseits von 5G
  • Konjunktur und Klimaschutz nach Corona verbinden
  • Kommunen und Bürger sollen von Windkraft profitieren
  • BEE will Transformation der Wirtschaft zur Dekarbonisierung
  • Nord Stream 2 unterliegt in erster Instanz
  • Richtige KWK-Planung für Wohngebäude
  • Strom im Osten Deutschlands erstmals günstiger
MITTWOCH  13.05.2020
KOHLE:

Norwegischer Fonds verkauft RWE-Anteile

Der größte Staatsfonds der Welt, der norwegische Ölfonds, hat seine Anteile am deutschen Energieversorger RWE veräußert. Grund ist die Kohleproduktion des Konzerns.
mehr
DONNERSTAG  07.05.2020
BILANZ:

Uniper Q1: Umsatzrückgang durch Corona

Der Düsseldorfer Uniper-Konzern hat seine Zahlen für das 1. Quartal 2020 vorgelegt. Der Umsatz ging stark zurück, der Gewinn nicht.
mehr
DIENSTAG  28.04.2020
RECHT:

Hasler fordert mehr Wärmewende

Mehr KWK und Fernwärme und Anpassungen im Kohleausstiegsgesetz sind laut N-Ergie-Chef Josef Hasler nötig, wenn man die Wärmewende ernsthaft voranbringen will.
mehr
DONNERSTAG  09.04.2020
BADEN-WÜRTTEMBERG:

"Gutsherrenart" der Bundesregierung beim Kohleausstieg kritisiert

Die Bundesregierung übergehe sämtliche Ländervorbehalte gegen den Entwurf des Kohleausstiegsgesetzes, kritisiert der Energieminister von Baden-Württemberg, als besonders Betroffener.
mehr
MONTAG  23.03.2020
KLIMASCHUTZ:

PIK sieht mehr Nutzen als Kosten durch globalen Kohleausstieg

Die Kohleverbrennung verursacht über ein Drittel der Treibhausgase weltweit und beeinträchtigt erheblich die Gesundheit. Ein globaler Ausstieg ist laut PIK-Studie ökonomisch machbar.
mehr
MITTWOCH  18.03.2020
KOHLEKRAFTWERKE:

GKM nimmt Block 7 saisonal vom Netz

Der Betreiber des Steinkohlekraftwerks Großkraftwerk Mannheim (GKM) nimmt Block 7 für die kommenden Monate außer Betrieb.
mehr
MITTWOCH  22.01.2020
KOHLEKRAFTWERKE:

Bahn pendelt zwischen Öko-Lust und Kohle-Frust

Gefangen zwischen Grün und Grau: Die Deutsche Bahn meldet stolz die geplante Einrichtung eines Solarparks, schweigt aber zum Altdeal um den Kohlemeiler Datteln 4.
mehr
MONTAG  02.12.2019
KOHLE:

EU genehmigt Beihilfe für slowakischen Kohleausstieg

Die EU-Kommission hat  Pläne der slowakischen Regierung genehmigt, Beihilfen über  92 Mio. Euro an das Braunkohlebergbau-Unternehmen Hornonitrianske bane Prievidza (HBP) zu zahlen.
mehr
DIENSTAG  12.11.2019
KOHLE:

Kohleausstiegsgesetz sorgt für Widerspruch

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) legte den Gesetzentwurf zum Kohleausstieg vor. Auf den 167 Seiten werden nicht alle Vorschläge der Kohlekommission umgesetzt.
mehr
DONNERSTAG  31.10.2019
KOHLEKRAFTWERKE:

Münchener Kohlekraftwerk ist systemrelevant

Der Kohleblock des Heizkraftwerks Nord der Stadtwerke München darf nicht vor dem 31. Dezember 2024 abgeschaltet werden.
mehr
DIENSTAG  17.09.2019
STADTWERKE:

VKU-Chefin Reiche fordert klare Leitplanken

Auch die kommunale Wirtschaft mahnt bei der Bundesregierung Tempo beim Klimaschutz an.
mehr
DONNERSTAG  12.09.2019
KOHLEKRAFTWERKE:

Kraftwerk Mehrum geht wieder ans Netz

Das Kohlekraftwerk Mehrum bei Hannover soll ab 16. September nach mehr als sechs Monaten Stillstand wieder Strom produzieren. Der Eigentümer EPH plant mit einem Betrieb bis 2025.
mehr
DIENSTAG  10.09.2019
KOHLE:

RWE will sich zum Grünstromkonzern wandeln

RWE will den Konzern zu einem der größten Grünstromproduzenten umbauen. Fossile Energieträger sollen schon 2020 nur noch 20 % ausmachen.
mehr
FREITAG  30.08.2019
KOHLE:

Vorläufig keine Braunkohle mehr aus dem Tagebau Jänschwalde

Der Abbau im Tagebau Jänschwalde in Brandenburg wird vorläufig gestoppt. Das entschied das Verwaltungsgericht Cottbus am 30. August. Ab 1. September läuft nur ein Sicherheitsbetrieb.
mehr
MITTWOCH  28.08.2019
KOHLE:

Strukturstärkungsgesetz für die Kohleregionen beschlossen

Mit diesem Gesetz will die Bundesregierung die Empfehlungen der Kohle-Kommission umsetzen, um so für neue Arbeitsplätze und Lebensqualität in den Revieren zu sorgen.
mehr
MONTAG  19.08.2019
KOHLE:

BUND will weiter gegen Tagebau klagen

Der langjährige juristische Streit zur Rettung des Hambacher Waldes vor den Braunkohlenbaggern geht voraussichtlich in die nächste Runde.
mehr
DIENSTAG  16.07.2019
PERSONALIE:

Abschied vom "letzten Ruhrbaron": Werner Müller ist tot

Im Alter von 73 Jahren ist der ehemalige Bundeswirtschaftsminister und Vorstandschef der Ruhrkohle AG und Evonik AG verstorben.
mehr
MONTAG  01.07.2019
MEINUNG:

Klimaschutz als Mainstream-Thema

Es ist schon bemerkenswert, welchen Push das Klima-Thema durch die Fridays for Future-Bewegung und die Wahlergebnisse für die Grünen bekommen hat. Nun wollen fast alle Parteien handeln.
mehr

zurück
1-18 von 21
weiter