• Strom am langen Ende getrieben von CO2-Zertifikaten und Kohle
  • Habeck will Energiesparen in Amtsstuben anordnen
  • Aggressive Akquise in Bonn
  • Engere Kooperation für neue Dimension der Erdwärme
  • Geschäftsführung von EWE Trading wieder zweiköpfig
  • Erneuerbare helfen EnBW über Vertriebsverluste hinweg
  • Badischer Ökoenergie-Projektierer will expandieren
  • Millionenspritze für Stadtwerke Stuttgart
  • Importe aus Russland sinken und steigen gleichzeitig
  • Verbände nennen Bundesregierung "tatenlos" beim Energiesparen
MITTWOCH  10.08.2022
KOHLE:

Europäisches Embargo für russische Kohle in Kraft

Der Verein der Kohlenimporteure (VDKi) versichert angesichts des ab 10. August geltenden EU-Einfuhrverbots für Kohle aus Russland, die Versorgung sei aus anderen Quellen gesichert.
mehr
MONTAG  08.08.2022
GAS:

Chemieunternehmen Evonik ersetzt Erdgas zu 40 Prozent

Das Chemieunternehmen Evonik macht sich an seinen europäischen Standorten unabhängig von russischem Erdgas. Es werde durch andere Gase ersetzt und durch Wärme aus Kohlekraftwerken.
mehr
MITTWOCH  03.08.2022
STATISTIK:

Energieverbrauch geht deutlich zurück

Der Energieverbrauch in Deutschland war im ersten Halbjahr 2022 rückläufig. Vor allem beim Erdgas wurde gespart.
mehr
DONNERSTAG  14.07.2022
F&E:

Fossile Kraftwerke laut "IRENA" zunehmend unwirtschaftlich

Nahezu zwei Drittel der im Jahr 2021 zugebauten Erneuerbaren-Energie-Anlagen wiesen geringere Kosten auf als die billigsten kohlebefeuerten Kraftwerke in den G20-Staaten.
mehr
MITTWOCH  13.07.2022
KOHLE:

Erste Kohle-Ersatzkraftwerke können wieder in den Strommarkt

Das Bundeskabinett hat am 13. Juli die Verordnung zur Netzreserve verabschiedet. Damit können Kohle- und Ölkraftwerke befristet für Gaskraftwerke einspringen und Strom erzeugen.
mehr
DIENSTAG  12.07.2022
KOHLEKRAFTWERKE:

Bundesregierung leitet den Einsatz von Kohlekraftwerken ein

Die Bundesregierung hat in der Gaskrise den Einsatz von mehr Kohlekraftwerken in Gang gesetzt.
mehr
MONTAG  11.07.2022
KOHLEKRAFTWERKE:

Steinkohleblock Staudinger ist systemrelevant

Block 5 des Uniper-Kraftwerks in der Nähe von Hanau liefert auch über den geplanten Abschalttermin Strom und Wärme. Damit ist auch der Zuschlag im Rahmen des Kohleausstiegs Makulatur.
mehr
FREITAG  08.07.2022
POLITIK:

Bundestag genehmigt Energiesicherung und Ersatzkraftwerke

Mit Änderungen am Energiesicherungsgesetz und mit dem Ersatzkraftwerkebereithaltungsgesetz machte der Bundestag am 8. Juli den Weg frei für mehr Kohleverstromung um Gas zu sparen.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Abhängigkeit Deutschlands von Energieimporten

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet die Redaktion regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich. 
mehr
DONNERSTAG  07.07.2022
KOHLE:

Leag: Vorsorge für Nachnutzung von Tagebauen reicht aus

Die Leag weist Überlegungen des FÖS zurück, ihre Sparanstrengungen für die Wiedernutzbarmachung der Lausitzer Bergbaugebiete seien unzureichend. 
mehr
MITTWOCH  06.07.2022
STADTWERKE:

Osnabrück wird Personal und Angebot abbauen

Funktionäre und Aufsichtsrat der Stadtwerke Osnabrück bereiten Belegschaft und Bevölkerung auf Einschnitte vor. Dazu zählen auch Personalabbau und ausgedünnte Bäder- und ÖPNV-Angebote.
mehr
KOHLE:

Leag soll schneller für Rekultivierung sparen

Da durch den vorzeitigen Kohleausstieg weniger Zeit zum Sparen für die Wiedernutzbarmachung der Bergbaugebiete bleibt, soll die Leag jetzt mehr Geld zurücklegen, rät das FÖS.
mehr
FREITAG  01.07.2022
POLITIK:

Wirtschaftsminister der Länder diskutierten Energiesicherheit

Auf einer zweitägigen Konferenz in Dortmund sprachen die Wirtschaftsminister der Länder mit dem Bundesminister über die Sicherung der Energieversorgung für Unternehmen und Haushalte.
mehr
DONNERSTAG  30.06.2022
GAS:

Deutschland verbraucht weniger Gas

Der Gasverbrauch ist zurückgegangen. Treibende Kraft dahinter ist laut Energiewirtschaft aktuell aber noch etwas anderes als die Aufforderung, sparsamer mit dem Energieträger umzugehen.
mehr
MITTWOCH  29.06.2022
ÖSTERREICH:

Sozialdemokraten kritisieren "Antiteuerungspaket" der Regierung

Einmalzahlungen könnten die Inflationsdynamik nicht ausgleichen, hieß es bei einer Pressekonferenz am 29. Juli. Schelte gab es insbesondere für Energieministerin Gewessler.
mehr
DIENSTAG  28.06.2022
KOHLEKRAFTWERKE:

Vattenfall will stillgelegtes Kraftwerk Moorburg nicht reaktivieren

Angesichts einer drohenden Gasknappheit werden Forderungen nach einem Wiederanfahren des stillgelegten Kohlekraftwerks Moorburg lauter. Doch Vattenfall winkt ab.
mehr
PERSONALIE:

Andreas Huck verlässt die Leag

Die "Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG)" verschmälert im Zuge ihrer Transformation zu einem breit aufgestellten, grünen Energieunternehmen ihre Vorstandsreihe: Andreas Huck geht.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Investitionsschutz für fossile Energie läuft aus

Die Vertragsstaaten der Energie-Charta (Energy Charta Treaty − ECT) dürfen den Schutz für Kohlekraftwerke und andere fossile Investitionen lockern.
mehr

zurück
1-18 von 186
weiter