• Gas: Markt bewegt sich seitwärts
  • Strom: Spot steigt, Kalenderjahr fällt
  • Umweltbonus kommt für junge Gebrauchte
  • Fortum übernimmt die Mehrheit an Uniper
  • Amprion will Leitungen im Norden bündeln
  • Seekabel zwischen Italien und Montenegro in Betrieb
  • Eugal-Pipeline soll zum Jahresende in Betrieb gehen
  • Elektrobusse bringen E-Mobilität in die breite Masse
  • Enercon-Chef hält an deutschen Standorten fest
  • Gasunie plant Anschluss für LNG-Terminal
DIENSTAG  12.11.2019
KOHLE:

Kohleausstiegsgesetz sorgt für Widerspruch

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) legte den Gesetzentwurf zum Kohleausstieg vor. Auf den 167 Seiten werden nicht alle Vorschläge der Kohlekommission umgesetzt.
mehr
DONNERSTAG  31.10.2019
KOHLEKRAFTWERKE:

Münchener Kohlekraftwerk ist systemrelevant

Der Kohleblock des Heizkraftwerks Nord der Stadtwerke München darf nicht vor dem 31. Dezember 2024 abgeschaltet werden.
mehr
DIENSTAG  17.09.2019
STADTWERKE:

VKU-Chefin Reiche fordert klare Leitplanken

Auch die kommunale Wirtschaft mahnt bei der Bundesregierung Tempo beim Klimaschutz an.
mehr
DONNERSTAG  12.09.2019
KOHLEKRAFTWERKE:

Kraftwerk Mehrum geht wieder ans Netz

Das Kohlekraftwerk Mehrum bei Hannover soll ab 16. September nach mehr als sechs Monaten Stillstand wieder Strom produzieren. Der Eigentümer EPH plant mit einem Betrieb bis 2025.
mehr
DIENSTAG  10.09.2019
KOHLE:

RWE will sich zum Grünstromkonzern wandeln

RWE will den Konzern zu einem der größten Grünstromproduzenten umbauen. Fossile Energieträger sollen schon 2020 nur noch 20 % ausmachen.
mehr
FREITAG  30.08.2019
KOHLE:

Vorläufig keine Braunkohle mehr aus dem Tagebau Jänschwalde

Der Abbau im Tagebau Jänschwalde in Brandenburg wird vorläufig gestoppt. Das entschied das Verwaltungsgericht Cottbus am 30. August. Ab 1. September läuft nur ein Sicherheitsbetrieb.
mehr
MITTWOCH  28.08.2019
KOHLE:

Strukturstärkungsgesetz für die Kohleregionen beschlossen

Mit diesem Gesetz will die Bundesregierung die Empfehlungen der Kohle-Kommission umsetzen, um so für neue Arbeitsplätze und Lebensqualität in den Revieren zu sorgen.
mehr
MONTAG  19.08.2019
KOHLE:

BUND will weiter gegen Tagebau klagen

Der langjährige juristische Streit zur Rettung des Hambacher Waldes vor den Braunkohlenbaggern geht voraussichtlich in die nächste Runde.
mehr
DIENSTAG  16.07.2019
PERSONALIE:

Abschied vom "letzten Ruhrbaron": Werner Müller ist tot

Im Alter von 73 Jahren ist der ehemalige Bundeswirtschaftsminister und Vorstandschef der Ruhrkohle AG und Evonik AG verstorben.
mehr
MONTAG  01.07.2019
MEINUNG:

Klimaschutz als Mainstream-Thema

Es ist schon bemerkenswert, welchen Push das Klima-Thema durch die Fridays for Future-Bewegung und die Wahlergebnisse für die Grünen bekommen hat. Nun wollen fast alle Parteien handeln.
mehr
MONTAG  24.06.2019
STATISTIK:

Windkraft dominiert die Erneuerbaren

Das Statistische Bundesamt hat vorläufige Zahlen für die Stromerzeugung im ersten Quartal 2019 vorgelegt.
mehr
MONTAG  27.05.2019
UNTERNEHMEN:

Zwei weitere Vorstände schmeißen bei Uniper hin

Im Streit mit dem finnischen Energiekonzern Fortum als Großaktionär des Kraftwerksbetreibers Uniper SE werden nun zwei weitere Vorstandsmitglieder das Handtuch werfen.
mehr
DONNERSTAG  09.05.2019
POLITIK:

Grüne präsentieren Entwurf für Kohleausstiegsgesetz

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat einen Entwurf für ein „Kohlekraftwerk-Sofortmaßnahme-Gesetz“ vorgelegt, mit ersten Stillegungen von Kohlekapazitäten bis Ende 2020 .
mehr
FREITAG  26.04.2019
UNTERNEHMEN:

RWE erklärt Rückzug aus der Kohleverstromung

Der Energiekonzern RWE hat angekündigt, keine Investitionen mehr in neue Kohlekraftwerke zu tätigen und stellt die Planungen für das Projekt „BoAplus“ in Niederaußem ein.
mehr
DIENSTAG  23.04.2019
KLIMASCHUTZ:

Talanx-Versicherungen verzichten auf Kohle

Mit der Talanx-Gruppe aus Hannover hat ein weiterer Finanz- und Versicherungskonzern den Rückzug aus der Kohle bekannt gegeben.
mehr
DIENSTAG  26.03.2019
KOHLE:

Kraftwerkschef will Entschädigung für Abschaltung von Lünen

Eine angemessene Entschädigungsregelung für Steinkohlekraftwerke, die vorzeitig vom Netz gehen sollen, verlangt Stefan Paul, Geschäftsführer der Trianel Kohlekraftwerk Lünen GmbH.
mehr
FREITAG  22.03.2019
EUROPÄISCHE UNION:

EU streitet weiter um langfristige Klimaziele

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben ihre Meinungsverschiedenheiten über die Klimaziele der EU auf dem jüngsten Gipfel in Brüssel nicht beigelegt.
mehr
MITTWOCH  20.03.2019
EMISSIONSHANDEL:

Antragsfrist für nächste Handelsperiode läuft

Die Deutsche Emissionshandelsstelle (DEHSt) hat die Frist für Anträge auf kostenlose Zuteilungen von Emissionsberechtigungen für die 4. Handelsperiode festgelegt.
mehr

zurück
1-18 von 31
weiter