• Strom leichter, CO2 knapp behauptet, Erdgas uneinheitlich
  • "Nur 20 Prozent mehr Windräder nötig"
  • Nachbesserungen bei Förderung für effiziente Wärmenetze nötig
  • PV-Hersteller Meyer Burger warnt vor China-Kooperation
  • Absehbares Ende der Verbrenner mit Stern
  • Stadtwerke Bayreuth schließen 2020 mit Defizit ab
  • Pläne für Wasserstoffproduktion auf See werden konkreter
  • Erneuerbare Energie in Kelheim unter ständiger Beobachtung
  • Stadtwerke Pforzheim stellen neue Produktwelt vor
  • Sechs Konzepte für Großforschungszentren in engerer Auswahl
DONNERSTAG  08.04.2021
EUROPAEISCHE UNION:

Streit um Taxonomy spitzt sich zu

Ende des Monats will die EU-Kommission sagen, was sie für eine grüne Investition hält. Hinter den Kulissen ist ein heftiger Streit entbrannt.
mehr
STROM:

Weniger Strom aus erneuerbaren Quellen im 1. Quartal 2021

Laut Daten des ISE sank die Nettostromerzeugung aus Wind und Sonne im ersten Quartal 2021, Kohle und Gas legten im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres dagegen deutlich zu.
mehr
FREITAG  26.03.2021
EUROPAEISCHE UNION:

Allianz für die Kernkraft

Sieben Staats- und Regierungschefs der EU verlangen von der EU-Kommission, die Kernkraft aktiv in ihre Klimapolitik einzubeziehen.
mehr
DIENSTAG  23.03.2021
KERNKRAFT:

EDF erhält Millionen für Kernkraftwerk Fessenheim

Der französische Energiekonzern EDF erhält für die vorzeitige Schließung seines Atomkraftwerks in Fessenheim eine Entschädigung von mehr als 370 Millionen Euro
mehr
DONNERSTAG  11.03.2021
MEINUNG:

Kernkraft: Die Mär vom Heilsbringer

Zehn Jahre nach dem Gau von Fukushima wird es nicht zu der und auch von Bill Gates propagierten Renaissance der Atomtechnologe kommen. Ein Kommentar von E&M-Chefreporter Ralf Köpke.
mehr
KERNKRAFT:

12-Punkte-Plan zur Vollendung des Atomausstiegs präsentiert

Aus Anlass des 10. Jahrestages der Nuklearkatastrophe von Fukushima hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ein Zwölf-Punkte-Papier zur Vollendung des Atomausstiegs vorgelegt.
mehr
KERNKRAFT:

Japan gedenkt Fukushima-Katastrophe von 2011

Japan hat am 11. März der Opfer der verheerenden Reaktor-Katastrophe vor zehn Jahren gedacht. Auch in Deutschland wurden mahnende Stimmen laut.
mehr
MITTWOCH  10.03.2021
KERNKRAFT:

Große Mehrheit findet Atomausstieg richtig und will mehr erneuerbare Energie

In einer repräsentativen Umfrage des Ökostromanbieters Hamburg Energie stimmte eine Mehrheit für den deutschen Ausstieg aus der Kernkraft und den Umstieg auf erneuerbare Energieträger.
mehr
DIENSTAG  09.03.2021
KERNKRAFT:

Bearbeitungsanlage für radioaktives Abbruchmaterial in Betrieb

Das neue Reststoffbearbeitungszentrum beim stillgelegten Kernkraftwerk Philippsburg ist in Betrieb gegangen. Eine baugleiche Anlage gibt es am Standort Neckarwestheim.
mehr
KERNKRAFT:

Ausbau des Kernkraftwerks Dukovany genehmigt

Die tschechische Atomaufsicht hat den Weg frei gemacht für den Bau von bis zu zwei neuen Reaktorblöcken am Atomkraftwerksstandort Dukovany im Süden Tschechiens.
mehr
MONTAG  08.03.2021
STATISTIK DES TAGES:

Wie Fukushima Japans Energiemix verändert hat

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet die Redaktion regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
DONNERSTAG  04.03.2021
KERNKRAFT:

Mit Ende der Atomkraft beginnt neuer Kernenergie-Studiengang

In jedem Ende steckt auch ein Neuanfang: Und so flankiert eine rheinische Hochschule das Ende der Atomkraft in Deutschland mit einem neuen Masterstudiengang für Kernenergie-Fachkräfte.
mehr
DONNERSTAG  25.02.2021
KERNKRAFT:

Frankreichs alte Atomkraftwerke sollen länger laufen

Frankreichs Atomaufsicht hat den Weg für den Weiterbetrieb der ältesten Atomkraftwerke frei gemacht. Gleichzeitig forderte sie Verbesserungen bei der Sicherheit.
mehr
MITTWOCH  24.02.2021
STUDIEN:

Kernkraftwerke störanfällig und unzuverlässig

Die nominelle Kapazität von AKW kann weltweit durch geplante und ungeplante Ausfallzeiten nur zu rund zwei Dritteln genutzt werden. Zu wenig, um ökonomisch sinnvoll zu sein, so das DIW.
mehr
MONTAG  22.02.2021
KERNKRAFT:

EU beteiligt sich weiter am Fusionsreaktor

Die EU setzt ihre Mitarbeit am Bau eines künftigen Fusionsreaktors fort. 
mehr
FREITAG  12.02.2021
STROMNETZ:

Ein Kraftwerk für den Fall der Fälle

Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion hat der Gaskraftwerk Leipheim GmbH den Zuschlag zum Bau eines Notfallkraftwerks erteilt. Es entsteht in der Nähe von Ulm.
mehr
BADEN-WÜRTTEMBERG:

Land steigert Photovoltaik-Leistung um 35 Prozent

Einen überdurchschnittlichen Ausbau der Solarenergie meldet das Land Baden-Württemberg: Rund 600 Megawatt sind im Jahr 2020 dazugekommen.
mehr
ENERGIEFOTO DER WOCHE:

Die Ewigkeit im Felslabor simulieren

Die Energiebranche sorgt immer wieder für faszinierende Bilder. Die schönsten präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik "Energiefoto der Woche".
mehr
zurück
19-36 von 48
weiter