• iKWK: Nicht jeder Zuschlag ein Erfolg
  • Selbstfahrende Mini-Busse nun auch in Heilbronn
  • Nettostromverbrauch in Deutschland
  • Das erste 6-MW-Windrad von Nordex steht
  • Gute LNG-Versorgung stabilisiert Erdgaspreise
  • Notierungen zeigen sich wenig verändert
  • Powercloud integriert "freundliches" Inkasso
  • Gicon plant höchstes Windrad der Welt in Brandenburg
  • Viele Änderungswünsche zur EnWG-Novelle im Bundestag
  • Schweiz parkt Gasreserve in ausländischen Speichern
FREITAG  22.04.2022
KERNENERGIE:

Schwerer Schlag für Frankreichs Atomkraft

Die Korrosionsprobleme, die im März noch als Verdachtsfälle eingestuft worden waren, scheinen sich zu bestätigen: Etliche französischen Atomreaktoren stehen außerplanmäßig still.
mehr
MITTWOCH  20.04.2022
KOHLE:

Wirtschaftsforscher sehen stabile Stromversorgung

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hält die Stromversorgung auch ohne russische Energielieferungen für gesichert.
mehr
MONTAG  04.04.2022
KERNKRAFT:

Brokdorf-Rückbau unter neuer Leitung

Uwe Jorden, langjähriger Chef im jetzt stillgelegten Kernkraftwerk Brokdorf geht in den Ruhestand. Tammo Kammrath übernimmt und wird für den weiteren Rückbau zuständig sein.
mehr
FREITAG  01.04.2022
PERSONALIE:

Neue Chefs bei AKW-Betreiber Preussen Elektra

Personal-Rochade bei Preussen Elektra: Peter Schwarz übernimmt die Leitung des stillgelegten Kernkraftwerks Grohnde von Michael Bongartz. Der wechselt in die Konzerngeschäftsführung.
mehr
DONNERSTAG  31.03.2022
KERNKRAFT:

Drei Wochen freiwillig im Kernkraftwerk

Die Einquartierung von Teilen des Schichtpersonals auf dem Gelände des Kernkraftwerks Isar 2 in Niederbayern ist beendet. Die Corona-Vorsichtsmaßnahme war Anfang März umgesetzt worden.
mehr
DONNERSTAG  24.03.2022
KERNKRAFT:

Britische Regierung will neue Atomkraftwerke

Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich mit Managern der Nuklearindustrie getroffen. Das Vereinigte Königreich soll neue Kernkraftwerke bekommen.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Deutschlands Abhängigkeit von Energieimporten bis 2020

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchten wir regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
MITTWOCH  23.03.2022
KERNKRAFT:

Mittelstandsunion für Verlängerung der Laufzeiten

Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) will die Versorgungssicherheit in Deutschland unter anderem durch einen Weiterbetrieb der Kernkraftwerke gewährleisten.
mehr
BILANZ:

EnBW: Deutliches Plus in schwierigem Umfeld

Das fünfte Jahr hintereinander blickt EnBW auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Auch bei den Investitionen gibt es immer neue Rekordwerte.
mehr
E&M-PODCAST:

Wie lässt sich russisches Erdgas ersetzen?

Deutschland muss wegen des Krieges in der Ukraine Alternativen für russisches Erdgas finden, das heute noch 55 % des Bedarfs deckt. Timm Kehler, Vorstand von Zukunft Gas, gibt Auskunft.
mehr
FREITAG  18.03.2022
KERNKRAFT:

Belgien verschiebt Atomausstieg mit Zustimmung der Grünen

Die belgische Regierung will den Ausstieg aus der Atomenergie verschieben, um in der Stromerzeugung nicht vom Gas abhängig zu werden. 
mehr
KERNKRAFT:

Fortum beantragt Verlängerung der Genehmigung für Loviisa

Fortum will das finnische Kernkraftwerk Loviisa bis zum Jahr 2050 weiter betreiben. Die beiden Blöcke haben einen Anteil von 10 % an der Stromerzeugung im Land 
mehr
MONTAG  14.03.2022
KERNKRAFT:

TÜV sieht kein Sicherheitsproblem bei längeren Laufzeiten

Der TÜV hat Vorschläge gemacht, wie sich die Abhängigkeit von Energieimporten verringern lässt. Auch das Thema Atomkraft bringt er ins Spiel.
mehr
DONNERSTAG  10.03.2022
STATISTIK DES TAGES:

Alter der aktiven Kernkraftwerke in Deutschland im Jahr 2022

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchten wir regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
MITTWOCH  09.03.2022
KERNKRAFT:

Drei Wochen freiwillig im Kernkraftwerk

Preussen Elektra hat Teile des Schichtpersonals auf dem Gelände des Kernkraftwerks Isar 2 einquartiert. So soll bei anhaltend hohen Corona-Zahlen der Weiterbetrieb gesichert werden.
mehr
DIENSTAG  08.03.2022
KERNKRAFT:

Laufzeitverlängerung aufwendig und nicht hilfreich

Die Bundesministerien für Umwelt und Wirtschaft legten ihre Prüfungsergebnisse zur Laufzeitverlängerung von Kernkraftwerken vor. Anlass der Debatte war der Krieg in der Ukraine.
mehr
GASNETZ:

Auch Uniper schreibt Milliardenbeteiligung an Nord Stream 2 ab

Der Krieg des Putin-Regimes in der Ukraine schlägt nun auch voll auf die Bücher von Uniper durch. Der Düsseldorfer Konzern schreibt seine Beteiligung an Nord Stream 2 vollständig ab.
mehr
MONTAG  07.03.2022
UKRAINE-KRISE:

Russen liefern weiter atomare Brennstäbe

Eine pikante Lücke in den EU-Sanktionen gegen Russland seit Ausbruch des Ukraine-Krieges ist deutlich geworden. Sie zeigt die Abhängigkeit slowakischer und anderer AKW-Betreiber.
mehr

zurück
1-18 von 86
weiter