• Mehr Anreize für Wärmenetze
  • Versorger fördern regenerativer Energie
  • E-Auto-Zulassungen in Deutschland stark gestiegen
  • Impact-Indikatoren machen Klimawandel messbar
  • 2019 Rekordjahr für alternative Antriebe
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 25. Februar
  • Gas: Kaum Veränderung
  • Schwacher Wind treibt den Day Ahead über 30 Euro
  • 20 Jahre "Startrampe" für Erneuerbare Energien
  • PtX-Allianz: Bei Wasserstoffstrategie an alle Sektoren denken
Enerige & Management > Photovoltaik - Leitfaden für Balkon-Solaranlagen
Bild: Jonas Rosenberger
PHOTOVOLTAIK:
Leitfaden für Balkon-Solaranlagen
Steckerfertige PV-Anlagen erlauben es, bei wenig Platzbedarf selbst regenerativen Strom zu erzeugen. Ein Leitfaden von Smart Grids BW fasst alle relevanten Informationen zusammen.
 

Steckerfertige PV-Anlagen lassen sich an Balkonen oder Fassaden anbringen und sind ohne aufwendige Installation direkt nutzbar. 

Nichtsdestoweniger sind bei Anschaffung und Betrieb solcher Anlagen einige Faktoren zu beachten. Beispielsweise sollte vor dem Kauf sichergestellt werden, dass die Anlage den DGS-Sicherheitsstandard erfüllt und über eine CE-Zertifizierung verfügt. Ebenso sollten die Platzierung, Ausrichtung und der Anschluss der Anlage genau geplant werden, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Außerdem wichtig ist die ordnungsgemäße Anmeldung der Anlage bei der Bundesnetzagentur und dem eigenen Netzbetreiber. 

Im PV-Leitfaden des Vereins Smart Grids BW, der im Rahmen der Arbeit am Schaufenster für intelligente Energie „C/Sells“ entstanden ist, sind alle relevanten Informationen und Anforderungen für den Erwerb und erfolgreichen Betrieb einer steckerfertigen PV-Anlage verständlich und kompakt zusammengefasst.

Mit der Bündelung aller erforderlichen Informationen und einer abschließenden Checkliste im PV-Leitfaden ist der Einstieg in die erneuerbaren Energien für jedermann umsetzbar. Der Leitfaden „Mach deinen Balkon schön   “ ist auf der Webseite der Energiewende-Plattform www.ich-bin-zukunft.de/    abrufbar.

 

Peter Koller
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 21
eMail
facebook
© 2020 Energie & Management GmbH
Freitag, 08.11.2019, 10:49 Uhr

Mehr zum Thema