• Energiesparkampagne "Für die Freiheit" startet am 10. Juni
  • Vier Nordseeanrainerstaaten unterzeichnen H2-Kooperation
  • iKWK: Nicht jeder Zuschlag ein Erfolg
  • Selbstfahrende Mini-Busse nun auch in Heilbronn
  • Nettostromverbrauch in Deutschland
  • Das erste 6-MW-Windrad von Nordex steht
  • Gute LNG-Versorgung stabilisiert Erdgaspreise
  • Notierungen zeigen sich wenig verändert
  • Powercloud integriert "freundliches" Inkasso
  • Gicon plant höchstes Windrad der Welt in Brandenburg
DONNERSTAG  19.05.2022
EFFIZIENZ:

Energiesparkampagne "Für die Freiheit" startet am 10. Juni

Mit Energieeinsparungen soll die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen aus Russland verringert werden. Das Bundeswirtschaftsministerium legte einen „Arbeitsplan Energieeffizienz“ vor.
mehr
WINDKRAFT OFFSHORE:

Vier Nordseeanrainerstaaten unterzeichnen H2-Kooperation

Mehr gemeinsamen Windkraftausbau und Wasserstofferzeugung in der Nordsee vereinbarten im dänischen Esberg Vertreter von vier Anrainerstaaten. Die Offshore-Branche fordert Beihilfen.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Selbstfahrende Mini-Busse nun auch in Heilbronn

Selbstfahrende Mini-Busse kurven testweise durch Heilbronn. Bevor Passagiere mitfahren können, soll die Technik der Fahrzeuge otimiert werden.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Nettostromverbrauch in Deutschland

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchten wir regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
MITTWOCH  18.05.2022
WINDKRAFT ONSHORE:

Das erste 6-MW-Windrad von Nordex steht

Der deutsch-spanische Hersteller von Onshore-Windturbinen hat seinen Einstieg in die 6-Megawatt-Klasse umgesetzt. Bisher war bei 5 MW Ende der Fahnenstange.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Gicon plant höchstes Windrad der Welt in Brandenburg

Das Pilotprojekt soll die Höhenwindnutzung ermöglichen – und gleichzeitig den Ertrag von EE-Flächen vervielfachen.
mehr
ENERGIEWIRTSCHAFTSGESETZ:

Viele Änderungswünsche zur EnWG-Novelle im Bundestag

Bei der Öffentlichen Anhörung zur Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) im zuständigen Bundestagsausschuss äußerten sich Experten aus Wirtschaft und Verbänden mit Vorschlägen.
mehr
ÖSTERREICH:

Borealis setzt auf Photovoltaik

Der Energieversorger Verbund errichtete für den Standort Linz der Kunststoff- und Düngemitteltochter des Öl-, Gas- und Chemiekonzerns OMV eine Aufdach-Anlage mit 1 MW Leistung.
mehr
WINDKRAFT OFFSHORE:

EU-Länder setzen bei Gipfel auf Ökostrom für Klimaschutz

Bei einem Nordseegipfel von Windindustrie und Politik im dänischen Ejsberg betonten EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen und Bundeskanzler Olaf Scholz die Bedeutung der Branche.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Großer Solarpark in Brandenburg wird ein Kind der CEE Group

Die Wetten auf gute Geschäfte mit der Sonne über Brandenburg florieren. Die Hamburger CEE Group greift so tief wie noch nie in die Tasche, um einen Solarpark zu finanzieren.
mehr
PERSONALIE:

Generationswechsel beim zweitgrößten Direktvermarkter

Bei dem großen Erneuerbaren-Unternehmen Quadra Energy ist einer der Gründungsgeschäftsführer in Ruhestand gegangen. Die Verantwortung wird nun auf mehrere Schultern verteilt.
mehr
DIENSTAG  17.05.2022
MOBILITÄT:

Projekt mit fahrerlosen E-Bussen wird ausgeweitet

Im bayerischen Bad Birnbach sind nun zwei weitere, autonom fahrende E-Shuttles im  Kurort unterwegs.
mehr
BUNDESNETZAGENTUR:

Ausbau der Stromnetze soll Priorität haben

Klaus Müller, neuer Präsident der Bundesnetzagentur, stellt den Schutz der Verbraucher in den Mittelpunkt seiner Tätigkeit.
mehr
BAYERN:

Stromerzeugung aus Erneuerbaren soll verdoppelt werden

Mehr Photovoltaik, mehr Wasserkraft, mehr Windkraft: Bayern will den Ausbau erneuerbarer Energien beschleunigen. Fraglich ist, ob dem Bund die Aufweichung der 10H-Regel ausreicht.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Amprion diskutiert ein klimaneutrales Energiesystem

“Systemvisionen 2050” für ein klimaneutrales Energiesystem entwarf der Übertragungsnetzbetreiber Amprion mit vielen Partnern aus Energiebranche und Klimaschutz am 17. Mai in Berlin.
mehr
PERSONALIE:

EWE macht mit Stefan Dohler weiter

Der Aufsichtsrat der EWE AG hat den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Stefan Dohler um weitere fünf Jahre verlängert. Personalvorständin Marion Rövekamp verlässt den Energiekonzern.
mehr
MONTAG  16.05.2022
STROMNETZ:

Grünes Licht für deutsch-britisches Seekabel

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie hat die Seekabelverbindung „NeuConnect“ zwischen Großbritannien und Deutschland genehmigt.
mehr
EFFIZIENZ:

Ostbayerische Unternehmer führen Netzwerkarbeit fort

Das ostbayerische Energieeffizienznetzwerk „OBEN Stein Papier Chemie“ geht in die zweite Runde.
mehr

zurück
1-18 von 2462
weiter