• Tempo 100 für das Klima?
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 27. Januar
  • Gas: Wenig Veränderung
  • Strom: Day Ahead gibt ordentlich ab
  • VNG erweitert Biogasaktivitäten
  • Power-to-Heat für Rostock
  • Mehr Geld für energetische Gebäudesanierung
  • Weniger Energie für Licht, mehr für Kälte
  • Regionale Synergien im Netzwerk nutzen
  • Starker Preisverfall bei Wasserstoff-Antrieben erwartet
MONTAG  27.01.2020
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Day Ahead gibt ordentlich ab

Der Day Ahead an der Epex Spot bewegt sich wieder in den üblichen Bahnen.
mehr
BIOGAS:

VNG erweitert Biogasaktivitäten

Das Leipziger Gasunternehmen VNG kauft eine weitere Produktionsanlage für Biomethan in Sachsen.
mehr
WÄRMENETZ:

Power-to-Heat für Rostock

In Rostock soll künftig eine Power-to-Heat-Anlage mit erneuerbarem Strom grüne Fernwärme für die städtische Versorgung erzeugen. Stadtwerke Rostock und 50 Hertz arbeiten dabei zusammen.
mehr
STADTWERKE:

"Regionalwerk Chiemgau-Rupertiwinkel" gegründet

Mindestens 15 oberbayerische Kommunen schließen sich zusammen: Sie haben beschlossen, einen gemeinsamen Energieversorger ins Leben zu rufen.
mehr
VERTRIEB:

EnBW erhöht die Strompreise

Das Karlsruher Energieunternehmen EnBW hebt zum 1. April die Strompreise an.
mehr
STADTWERKE:

Neue Leittechnik für die Energiewende

Die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) haben für 3 Mio. Euro ihre Querverbundleitwarte modernisiert und umgebaut.
mehr
IT:

Rechenzentren haben in Deutschland die höchste Stromrechnung

Rechenzentren in Deutschland müssen europaweit die höchsten Preise für Strom bezahlen, so der IT-Branchenverband Bitkom.
mehr
FREITAG  24.01.2020
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Day Ahead wieder billiger

Für das Marktgebiet Deutschland-Luxemburg sank der Preis des Day Ahead  für Freitag mit 50,24 Euro/MWh auf 40,35 Euro/MWh für den Samstag.
mehr
GASNETZ:

Gasunie schließt VW-Kraftwerk an

Gasunie baut eine neue Erdgastransportleitung nach Wolfsburg und schafft damit die Voraussetzung für die Umstellung von zwei VW-Kohlekraftwerken auf Erdgas.
mehr
VERTRIEB:

Stadtwerke Düsseldorf erhöhen Strompreise

Der kommunale Versorger in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt hat eine „moderate“ Erhöhung angekündigt.
mehr
STADTWERKE:

VKU: Steinkohlekraftwerke als Lückenbüßer

Der VKU sieht die von Stadtwerken betriebenen Steinkohlekraftwerke im Entwurf zum Kohlausstiegsgesetz benachteiligt und setzt auf Änderungen im weiteren Gesetzgebungsprozess.
mehr
HEIZKRAFTWERKE:

EEW will Phosphor zurückgewinnen

Grundsteinlegung in Helmstedt Buschhaus: 2021 soll hier die erste Klärschlamm-Monoverbrennungsanlage Niedersachsens in Betrieb gehen.
mehr
PERSONALIE:

Neuer Chief Commercial Officer bei Uniper

Niek den Hollander wird Nachfolger von Keith Martin im Vorstand des Energiekonzerns Uniper.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Juwi baut Anlagen mit 500 MW in den USA

Der Projektentwickler Juwi hat PPA-Verträge mit Stromversorgern in Colorado (USA) abgeschlossen, für die bis 2023 vier große Solarkraftwerke errichtet werden.
mehr
PERSONALIE:

Neuer Geschäftsführer in Lage

Shteryo Shterev hat zum Jahreswechsel die Führung der Stadtwerke Lage (Nordrhein-Westfalen) übernommen.
mehr
EMISSIONEN:

Mit Steuern das Klima entlasten

Die EU-Mitgliedsstaaten sollen ihre Steuersysteme mehr auf die Vermeidung von Treibhausgasen ausrichten, fordert der Vize-Präsident der EU-Kommission.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Solarstrom aus der Wüste für 1,42 Ct/kWh

Einen neuen Weltrekord bezüglich der günstigsten Solarstromproduktion dürfte der künftige Solarpark Al Kharsaah im Emirat Katar aufstellen. 
mehr
IT:

DB Energie unterstützt die Versorger-Allianz 450

Die Energiewirtschaft bemüht sich weiter um die 450-MHz-Frequenz. Es ist aber immer noch nicht geklärt, ob die Branche sie überhaupt zugewiesen bekommt.
mehr

zurück
1-18 von 2122
weiter