• Beirat der Bundesnetzagentur drängt auf Entscheidung zum 450-MHz-Netz
  • Uniper garantiert Beschäftigten Arbeitsplatzsicherheit
  • Thunberg fordert EU zu klarem Klimaschutz auf
  • K.Group expandiert in die Schweiz
  • Zukunft für PV-Dachanlagen nach der EEG-Förderung
  • Wie viele Ladepunkte braucht das Land?
  • Schwimmendes Solarkraftwerk übertrifft Erwartungen
  • CEER schafft Rahmen für Flexibilitäts-Dienste
  • Flaute bei Windkraftausbau hält an
  • Mehr Präsenz für die Geothermie
Enerige & Management > Vertrieb - Verivox muss bei Neukundenbonus nachbessern
Bild: ty, Fotolia
VERTRIEB:
Verivox muss bei Neukundenbonus nachbessern
Nach einer Abmahnung durch den Marktwächter Energie muss das Vergleichsportal Verivox für mehr Transparenz bei der Nennung des Neukundenbonus sorgen.
 
Tarife mit einem Bonus für Neukunden erscheinen bei einem Wechsel des Stromanbieters oft besonders günstig. Bei Vergleichsportalen mindern sie den jährlichen Gesamtpreis und werden daher wahrscheinlich einen besseren Platz im Ranking erreichen.

Auch der Tarif „Fair Strom Online“ bietet Kunden einen solchen Bonus. Bei Verivox wurde dieser allerdings als fixer Betrag angezeigt. Dass er tatsächlich verbrauchsabhängig ist und dadurch niedriger ausfallen kann als angezeigt, erfuhren Verbraucher erst in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Tarif. Mögliche Einschränkungen für die Auszahlung eines Bonus müssen aber laut Gesetz leicht zugänglich sein.

Nach Ansicht der Experten beim Marktwächter Energie im Verbraucherzentrale Bundesverband war die Information nicht leicht genug zu finden. „Verbraucher müssen transparent darüber informiert werden, unter welchen Bedingungen sie den angegebenen Bonus erhalten können“, sagt Marie Barz, Referentin Recht beim Marktwächter Energie. „Wenn wichtige Informationen zu möglichen Einschränkungen eines Bonus erst in den AGB zu finden sind, ist das eben nicht mehr leicht zugänglich.“ Nach Abmahnung durch die Experten des Marktwächters Energie erklärte die Verivox GmbH, diese Praxis künftig zu unterlassen.
 

Peter Koller
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 21
eMail
facebook
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 19.11.2019, 11:26 Uhr

Mehr zum Thema