• Endesa steigert Gewinn kräftig
  • Gas: Differenziertes Bild
  • Strom: Uneinheitlich
  • Wetter: Das nächste Tiefdruckgebiet wartet schon
  • Eigene Landesnetzagentur für Thüringen noch offen
  • Ökostrom aus dem Aluminiumwerk
  • Neuer Vorstand bei BS Energy
  • EnBW will 434-MW-Block stilllegen
  • Siemens steigt bei Smart-Grid-Spezialisten ein
  • Netzbetreiber wollen eigene Anlagen für Netzstabilität
FREITAG  24.02.2017
REGULIERUNG:

Netzagentur veröffentlicht Netzbetreiberdaten

Die Bundesnetzagentur hat erste Daten von den Netzbetreibern zur Anreizregulierung online gestellt.
mehr
MITTWOCH  22.02.2017
VERANSTALTUNG:

Stadtwerke Award: Klassiker im Blickpunkt

Beim von Euroforum und Energie & Management vergebenen 8. Stadtwerke Award geht es um die Kernkompetenzen der Energieversorger.
mehr
INTERVIEW:

Sagen Sie mal: Urban Windelen

In der Rubrik „Sagen Sie mal“ stellen wir drei kurze Fragen und bitten um drei kurze Antworten zu einem aktuellen Thema.
mehr
DIENSTAG  21.02.2017
PERSONALIE:

Spende: EWE-Chef Brückmann legt eigenes Gutachten vor

Der Vorstandsvorsitzende der EWE, Matthias Brückmann, hat ein Gutachten in Auftrag gegeben, das ihn in der Spendenaffäre entlastet. Fragen bleiben trotzdem. 
mehr
MONTAG  20.02.2017
STROMNETZ:

Verordnung begrenzt Windenergie im Norden

Der Ausbau der Windkraft an Land wird auf doppelte Weise gedrosselt. Eine davon ist die Einrichtung sogenannter Netzausbaugebiete. Die entsprechende Verordnung ist nun unterzeichnet.
mehr
STROMNETZ:

Netzagentur sieht weiter große Herausforderung

Die Zahlen für den Netzausbau 2016 liegen vor. Ab sofort informiert die Bundesnetzagentur auch mit einer interaktiven Deutschlandkarte über den aktuellen Stand der jeweiligen Vorhaben.
mehr
RECHT:

Insolvenzrechts-Novelle schafft Rechtssicherheit

Der Bundestag hat eine Änderung der Insolvenzordnung beschlossen. Rückforderungen von Gebühren und Netzentgelten werden bei Insolvenzen künftig nicht mehr möglich sein.
mehr
RECHT:

RechtEck: Wohin steuert die Ökosteuer?

Die aktuelle Novelle der Ökosteuer wird wohl nur Weniges einfacher und Vieles komplizierter machen. Worauf sich die Branche einstellen muss, erläutert Rechtsanwalt Niko Liebheit*.
mehr
FREITAG  17.02.2017
STROMSPEICHER:

Eine Batterie bitte

Der lange Weg der Stadtwerke Schwäbisch Hall bis zur Bestellung eines 1-MW-Batteriespeichers.
mehr
DIENSTAG  14.02.2017
RECHT:

Fernwärmekunden bekommen 55 Mio. Euro

Fernwärmekunden sind besonders auf Schutz vor hohen Preisen angewiesen, doch der Nachweis missbräuchlich überhöhter Preise ist in diesem Bereich laut Kartellamt ausgesprochen schwierig.
mehr
MONTAG  13.02.2017
UNTERNEHMEN:

Justiz ermittelt gegen EWE-Chef

Die Spendenaffäre bei EWE hat nun ein juristisches Nachspiel.
mehr
RECHT:

Keine Steuer für Verlustausgleich

Erzeugen Energieversorger Wärme in Kesseln, um damit Verluste im Wärmenetz auszugleichen, müssen sie auf die hierzu eingesetzten Brennstoffe keine Energiesteuer zahlen.
mehr
DONNERSTAG  09.02.2017
EFFIZIENZ:

BMWi lässt Effizienzsteigerung der Wirtschaft überprüfen

Das Bundeswirtschaftsministerium hat das Monitoring zur Steigerung der Energieeffizienz für die Jahre 2016 und 2017 in der deutschen Wirtschaft ausgeschrieben.
mehr
MITTWOCH  08.02.2017
EFFIZIENZ:

Otto: "Motivation ist das entscheidende Erfolgskriterium"

VEA-Geschäftsführer Christian Otto über notwendige Maßnahmen, die Bildung von Energieeffizienz-Netzwerken zu beflügeln.
mehr
MONTAG  06.02.2017
STROMNETZ:

OLG Düsseldorf klärt Pooling

Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf muss die Netze BW GmbH die Netznutzung in ihrem Netzgebiet gepoolt abrechnen.
mehr
MEINUNG:

Kommentar: Coitus interruptus

Die neue Bundesenergieministerin Brigitte Zypries wird in ihrer kurzen Amtszeit nicht mehr viel ausrichten.
mehr
FREITAG  03.02.2017
KERNKRAFT:

Preussenelektra verzichtet auf KKW Unterweser

Der Kraftwerksbetreiber Preussenelektra wird das Kernkraftwerk Unterweser nie wieder anfahren.
mehr
RECHT:

Norderstedter "Gasrebellen" unterliegen endgültig

Gaskunden der Stadtwerke Norderstedt haben mehrmals gegen eine Preiserhöhung aus dem Jahr 2004 vor Gericht geklagt. Nun haben sie endgültig verloren.
mehr

zurück
1-18 von 225
weiter