• Strom: Kalenderjahr bleibt teuer
  • Gas: Freundlich ins Wochenende
  • Warum die deutsche Regulierung wohl grundsätzlich gegen EU-Recht verstößt
  • "H2BW"-Plattform soll das Thema Wasserstoff voranbringen
  • B.KWK feiert 20-jähriges Bestehen
  • Österreich ist "IRENA" beigetreten
  • Hamburg-Moorburg setzt auf grünen Wasserstoff statt Kohle
  • Slowakei setzt bei Wasserstoff auf Atomstrom
  • Zweite Windturbine in München geht in Betrieb
  • Saarbrückener beteiligen sich an neuem Kraftwerk
FREITAG  22.01.2021
RECHT:

RechtEck: Marktakteuren besser zuhören

Viel Diskussion, wenig Bewegung? Das Gesetzgebungsverfahren zur TKG-Novelle 2021 geht an die Substanz aller beteiligten Akteure, so Axel Kafka, Julien Wilmes-Horvath und Marco Metz*.
mehr
MITTWOCH  20.01.2021
VERBÄNDE:

Verbände fordern mehr netzdienliches Verhalten zu entlohnen

Nachdem das Bundeswirtschaftsministerium den Gesetzentwurf zu steuerbaren Verbrauchern zurückgezogen hat, haben mehrere Verbände nun einen Vorschlag veröffentlicht.
mehr
FREITAG  15.01.2021
RECHT:

General Electric verklagt Siemens Energy

Der US-Industriekonzern General Electric hat den deutschen Konkurrenten Siemens Energy wegen unfairer Wettbewerbspraktiken verklagt.
mehr
DONNERSTAG  14.01.2021
RECHT:

Deutschland droht Ärger mit dem EuGH

Nach Ansicht des Generalanwaltes beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) haben die Deutschen bei der Trennung von Transport und Verkauf von Strom und Gas getrickst.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

Strombosse streiten mit Regulierungsbehörden

Die europäische Elektrizitätswirtschaft fordert eine investitionsfreundlichere Regulierung. Die Regulierer sehen dafür keine Notwendigkeit.
mehr
DIENSTAG  12.01.2021
KWK:

Energie aus Abluft

In Geilenkirchen werden Lösungsmitteldämpfe als Brennstoff für ein Blockheizkraftwerk genutzt. Das gelingt mittels Mikrogasturbinen, die von „E-quad Power Systems“ modifiziert wurden.
mehr
MONTAG  11.01.2021
KWK:

Eintragungsfrist für KWK-Bestandsanlagen endet

Alle neuen Anlagen, die Strom erzeugen, müssen in das Marktstammdatenregister eingetragen werden. Für ältere KWK-Anlagen endet diese Frist Ende Januar.
mehr
DIENSTAG  05.01.2021
ELEKTROFAHRZEUGE:

E-Mobilitätsverband nennt Schnell-Lade-Gesetz ungenügend

In Ergänzung zum E-Mobilitäts-Gesetz und der in der Novellierung befindlichen Ladesäulenverordnung soll das Gesetz die notwendigen Ausschreibungsbedingungen für Ladesäulen definieren.
mehr
MONTAG  04.01.2021
EUROPAEISCHE UNION:

Großbritannien bleibt bei Energie eng mit EU verflochten

Großbritannien bleibt auch nach dem Ausscheiden aus der EU und dem Ende der Übergangsperiode weitgehend in den kontinentaleuropäischen Energiebinnenmarkt eingebunden.
mehr
DIENSTAG  22.12.2020
RECHT:

RechtEck: Das DS-GVO Löschkonzept - Pflicht, nicht Kür

Vielen Unternehmen fehlt noch ein Baustein der Datenschutz-Compliance: ein Löschkonzept. Was Unternehmen beachten müssen, erläutern Karina Appelmann, Jost Eder und Thomas Schmeding*.
mehr
MONTAG  21.12.2020
WINDKRAFT OFFSHORE:

BSH macht Weg frei für den Offshore-Ausbau

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat die Erste Verordnung zur Umsetzung des Windenergie-auf-See-Gesetzes (1. WindSeeV) erlassen.  
mehr
REGULIERUNG:

Erlösobergrenzen der Netzbetreiber veröffentlicht

Die Bundesnetzagentur hat aktuelle Daten zu den Erlösobergrenzen der Strom- und Gasnetzbetreiber veröffentlicht. Nur einzelne Betreiber gaben mehr Daten frei, als sie müssen.
mehr
FREITAG  18.12.2020
WINDKRAFT OFFSHORE:

Grünes Licht für RWE-Windpark Kaskasi

Weihnachtsgeschenk für RWE: Der Konzern hat die Genehmigung für den Windpark Kaskasi in der Nordsee bekommen. Es ist der erste Offshore-Park nach dem neuen Windenergie-auf-See-Gesetz.
mehr
ERNEUERBARE ENERGIEN GESETZ:

Bundesrat billigt EEG-Novelle 2021

Der Bundesrat hat in verkürzter Frist eine grundlegende Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes gebilligt, die der Bundestag erst am Vortag beschlossen hatte.
mehr
DIENSTAG  15.12.2020
EUROPA:

EU nimmt weißrussisches AKW unter die Lupe

Die Sicherheit des Kernkraftwerkes Astrawez in Weißrussland soll in den nächsten Wochen von Fachleuten aus der EU untersucht werden.
mehr
DONNERSTAG  10.12.2020
WASSERSTOFF:

Dorniger Weg zur EEG-Befreiung

Wasserstoffproduktion aus Ökostrom soll von der EEG-Umlage befreit werden, um ihn marktfähig zu machen. Die aktuellen Vorschläge der Bundesregierung sind aber heiß umstritten.
mehr
MITTWOCH  09.12.2020
PHOTOVOLTAIK:

Berlin plant Solaranlagenpflicht für Neubauten ab 2023

Neubauten für Wohnen und Gewerbe in Berlin sollen ab 1. Januar 2023 verpflichtend eine Solaranlage auf dem Dach haben. Ein entsprechendes Gesetz beschloss der rot-rot-grüne Senat.
mehr
DIENSTAG  08.12.2020
PHOTOVOLTAIK:

Deutsche Energie Beratung meldet Insolvenz an

Beim Amtsgericht Hamburg ging am 2. Dezember der Antrag auf Eröffnung eines Regelinsolvenzverfahrens ein. Antragsstellerin ist die Deutsche Energie Beratung GmbH (DEB).   
mehr

zurück
1-18 von 226
weiter