• Kommentar: Willkommen im Hinterwald
  • Power-to-Gas soll Batterie der Energiewende werden
  • VDE fordert Ende der Grabenkämpfe
  • Energieeffizienz in der Industrie steigern, aber ohne Zwang
  • Ebling als VKU-Präsident bestätigt
  • Strom: Uneinheitlich
  • Gas: Weiter aufwärts
  • Politik streicht Privilegien bei Bürgerenergie - vorerst
  • Effizienz-Einigung im Energieministerrat
  • Einigung über Mieterstromgesetz und Netzentgelte
MONTAG  26.06.2017
SMART METER:

Voltaris erspart Kunden die BSI-Zertifizierung

Smart-Metering-Spezialist erhält Bescheinigung nach ISO und BSI-Grundschutz.
mehr
FREITAG  23.06.2017
KWK:

Mieterstrom als Chance für BHKW

Mieterstrom aus Photovoltaikanlagen ist ein großes Thema. Doch die Modelle rechnen sich vor allem mit Blockheizkraftwerken (BHKW).
mehr
DONNERSTAG  22.06.2017
IT:

Digitalisierung: Das noch immer unbekannte (Un-?) Wesen

„Was bedeutet Digitalisierung konkret für mich?“ und „Was sind mögliche, sinnvolle und vielleicht sogar notwendige Handlungsansätze?“ Antworten für Energieversorger von Arnd Pö...
mehr
MITTWOCH  21.06.2017
TECHNIK:

Kessel-Treiben

Ein neu erschienenes Buch vermittelt Basiswissen der Kesselbetriebstechnik. 
mehr
DIENSTAG  20.06.2017
STROMNETZ:

Vom Netz zum "EnergieSystem 4.0"

Ein Plädoyer für eine neue Rolle der Verteilnetzbetreiber von Michael Fette und Carl Caspar Jürgens*.
mehr
DONNERSTAG  15.06.2017
PERSONALIE:

EWE-Vorstandskandidat auf dem Rückzug

Einer der Kandidaten für die Neubesetzung der drei vakanten Vorstandsposten beim Oldenburger Energiedienstleisters EWE, Timo Poppe, steht dafür nicht mehr zur Verfügung.
mehr
MONTAG  12.06.2017
BUCHBESPRECHUNG:

"Das Geschäftsmodell": ein Karrierist in der Energiewirtschaft

Am „Reutlinger Energiezentrum für Dezentrale Energiesysteme und Energieeffizienz“ (REZ) ist ein "Kompendium zu Geschäftsmodellen in der Energiewirtschaft“ erschienen.
mehr
FREITAG  09.06.2017
STADTWERKE:

Stadtwerke München verklagen Credit Suisse

Die Stadtwerke München haben infolge sogenannter "Swap"-Geschäfte rund 39 Mio. Euro verloren. Nun klagen sie gegen die Bank Credit Suisse.
mehr
DIENSTAG  06.06.2017
ERDGASFAHRZEUGE:

Verbände begrüßen weitere Förderung für Gasautos

Der Bundestag hat in seiner jüngsten Sitzung weiterhin die steuerliche Begünstigung für Gasautos beschlossen. Dazu gehören CNG-, LNG- aber auch LPG-Fahrzeuge.
mehr
RECHT:

RechtEck: Start in die "neue" Anreizregulierung

Erstmals zum 30. Juni können Gasnetzbetreiber einen Antrag auf Gewährung eines Kapitalkostenaufschlags stellen. Die praktische Umsetzung und die Auswirkungen erläutert Stefan Missling*.
mehr
VERTRIEB:

"Sharp Energie BVBA" verschickt betrügerische Rechnungen

Die „Sharp Energie BVBA“ verschickt dieser Tage Briefe an Haushalte. Die Verbraucherzentrale NRW und Versorger warnen vor einem betrügerischen Trick.
mehr
GASSPEICHER:

Streit um Gasspeicher Epe

Open Grid Europe wehrt sich gegen die Verpflichtung, den Gasspeicher Epe NL der Innogy Gas Storage NWE, der bisher für L-Gas genutzt wird, an sein H-Gas-Netz anzuschließen.
mehr
DONNERSTAG  01.06.2017
KOHLEKRAFTWERK:

Behörde verbietet Durchlaufkühlung in Moorburg

Das Kohlekraftwerk Moorburg darf bis auf weiteres kein Wasser mehr aus der Elbe für die Durchlaufkühlung entnehmen.
mehr
DIENSTAG  30.05.2017
STROMNETZ:

Hessen und Thüringen streiten über Südlink

Die Übertragungsnetzbetreiber favorisieren einen Trassenkorridor, der durch Thüringen verläuft. Die dort zuständige Infrastrukturministerin sieht dagegen Mängel im Planungsprozess.
mehr
MONTAG  29.05.2017
RECHT:

Uniper klagt gegen RWE

Im Streit um Lieferverträge des Steinkohlekraftwerks Datteln 4 zieht der Betreiber Uniper nun gegen RWE vor Gericht.
mehr
MITTWOCH  24.05.2017
EUROPÄISCHE UNION:

Studie sieht Spielräume zum Erhalt des Einspeisevorrangs

Ein gänzlicher Wegfall des Einspeisevorrangs für erneuerbare Energien durch das EU-Winterpaket ist laut einer neuen Studie der Stiftung Umweltenergierecht nicht zu befürchten.
mehr
MONTAG  22.05.2017
STROMSPEICHER:

Neue Runde in der Speicherdebatte

Der Bundesverband Energiespeicher hat sich mit einer Erwiderung an die Bundesnetzagentur zu Wort gemeldet. Streitpunkte sind Speicherregelungen im EEG und Energiewirtschaftsgesetz.
mehr
MITTWOCH  17.05.2017
RECHT:

RechtEck: Neue Hoffnung für PV-Investoren

Spanien ist zu Schadensersatz verurteilt worden. Was das für Investoren für Photovoltaikanlagen bedeutet, erläutern Christian Held und Jan Ole Voß*.
mehr

zurück
1-18 von 231
weiter