• Gas: Stabiler Abwärtstrend
  • Strom: Nochmals schwächer
  • Für mehr Transparenz und Flexibilität im Netz
  • OGE veröffentlicht Netzentgelte
  • Breitband-Ausbauprojekt Stuttgart umstritten
  • Scheuer will Prämien für Elektroautos deutlich erhöhen
  • Energieminister mit gemeinsamen Positionspapier
  • Der Solarmarkt wächst europaweit
  • Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm steigern den Gewinn
  • Entso-E fordert mehr politische Akzeptanz
MITTWOCH  22.05.2019
RECHT:

EU-Gericht weist Klimaklagen zurück

Bürger oder Vereinigungen werden nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtes Erster Instanz durch die europäische Klimapolitik nicht in ihren individuellen Rechten eingeschränkt.
mehr
FREITAG  17.05.2019
RECHT:

Thüringen scheitert mit Eilantrag gegen Südlink-Planung

Thüringens Landesregierung wehrt sich gegen eine weitere Stromtrasse, die durch den Freistaat gebaut werden soll. Nun hat sie einen Dämpfer vom Bundesverwaltungsgericht bekommen.
mehr
MITTWOCH  15.05.2019
SMART METER:

Bundeswirtschaftsministerium übt Selbstkritik

Das Bundeswirtschaftsministerium will sich künftig verstärkt um ein übergreifendes Projektmanagement bemühen, um das intelligente Messwesen schneller voranzubringen. 
mehr
MONTAG  13.05.2019
WINDKRAFT ONSHORE:

Neuer Negativrekord bei Ausschreibung

Die zweite Ausschreibungsrunde 2019 für Windenergieanlagen an Land hat mit einer Unterzeichnung von 55 % eine "neue besorgniserregende Dimension" erreicht, so die Bundesnetzagentur.
mehr
GASNETZ:

Gasnetzbetreiber gegen Netzentgelt-Briefmarke

Die Fernleitungsnetzbetreiber Gascade und "GRTgaz" Deutschland haben vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf Beschwerde gegen eine veränderte Gasnetzentgeltberechnung eingelegt.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

SWM-Windpark in Norwegen kann gebaut werden

Der neue Windpark der Stadtwerke München (SWM) auf der Insel Froeya in Norwegen darf weitergebaut werden. 
mehr
DONNERSTAG  09.05.2019
STROMSPEICHER:

Bundesnetzagentur gibt BVES recht

Die Bundesnetzagentur hat einen Antrag der deutschen Übertragungsnetzbetreiber abgelehnt, an Speicher im Regelleistungsmarkt strengere Maßstäbe als an andere Anlagen anzulegen.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

BDEW lobt Steuerpläne für E-Mobilität

Der Bundesverband der Deutschen Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat die von Bundesfinanzminister Scholz (SPD) geplanten Steuererleichterungen für die Elektromobilität begrüßt. 
mehr
REGULIERUNG:

Tschechische EPH darf französische Uniper-Kraftwerke kaufen

Der tschechische Energie- und Industriekonzern EPH hat von der Europäischen Kommission grünes Licht zur Übernahme von Uniper France erhalten. 
mehr
MITTWOCH  08.05.2019
EUROPAEISCHE UNION:

Ukraine führt Beschwerde gegen Nord Stream 2

Der ukrainische Gasnetzbetreiber Naftogaz hat bei der Europäischen Kommission Beschwerde gegen den Bau der Ostseepipeline Nord Stream2 eingelegt.
mehr
FUSION:

Wettbewerbskommission sagt Überprüfung zu

Die Auswirkung der Eon-Innogy-Fusion auf die Verteilnetze will die zuständige Abteilung der EU-Kommission prüfen. Das geht aus einem Schreiben der Generaldirektion Wettbewerb hervor.
mehr
MONTAG  06.05.2019
RECHT:

Musterverfahren zur Größe von Mieterstromprojekten

Wie groß dürfen Energieanlagen maximal sein, um noch als Mieterstromprojekte zu gelten? Darum geht es in einem Musterverfahren zum "Kundenanlagen"-Begriff am OLG Düsseldorf.
mehr
FREITAG  03.05.2019
SMART METER:

Trianel steigt aus der Gateway-Administration aus

Die Stadtwerke-Kooperation macht die schleppende Marktentwicklung beim intelligenten Messwesen aufgrund widriger regulatorischer Rahmenbedingungen für den Schritt verantwortlich.
mehr
DIENSTAG  30.04.2019
KOHLEKRAFTWERKE:

Steag gibt bei Stilllegung nicht auf

Trotz der zu erwartenden Ablehnung meldet der Kraftwerksbetreiber Steag zwei seiner Steinkohlekraftwerke erneut zur Stilllegung an.
mehr
MONTAG  29.04.2019
PHOTOVOLTAIK:

Ikea muss Solaranlage besser kennzeichnen

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen verpflichtet Möbelhaus Ikea, eine Solaranlage nicht weiterhin als eigenes Produkt zu benennen.
mehr
REGULIERUNG:

Arbeitskreis Regulierung trifft sich zur Jahreskonferenz

Regulierung, Digitalisierung und Elektrifizierung sind die Themen bei der Jahreskonferenz des Arbeitskreis Regulierung, Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post am 14. Mai in Berlin.
mehr
WÄRMENETZ:

Fernwärmenetz fällt nicht an die Gemeinde

Wenn für ein Fernwärmenetz der Wegenutzungsvertrag ausläuft, kann die Gemeinde nicht über das Netz verfügen und seinen Betrieb ausschreiben, hat ein Gericht entschieden.
mehr
DONNERSTAG  25.04.2019
STADTWERKE:

Ex-Mitarbeiter der Stadtwerke Backnang verurteilt

Ein Mitarbeiter der Stadtwerke Backnang hat über Jahre hinweg Gelder veruntreut.
mehr

zurück
1-18 von 224
weiter