• Erdgas Südwest bringt 4,4-MW-Solaranlage ans Netz
  • Pfalzwerke bieten VIP-Portal für Geschäftskunden
  • Neue Kooperation im Speichermarkt
  • Digitalisierung stresst Führungskräfte
  • Strom: Leichtes Plus
  • Innogy und Vodafone entdecken Smart City
  • Epex Spot verkürzt Intraday-Vorlaufzeit
  • 150 Grad heißes Wasser für Holzkirchen
  • Durchsuchung bei EWE wegen Korruptionsverdachts
  • Windpark-Verbund in der Nordsee
DONNERSTAG  23.03.2017
MEINUNG:

Der Dachs und der Depp

Durch ein Übermaß an Bürokratie reduziert sich die Bereitschaft, die Energiewende zu unterstützen.
mehr
MITTWOCH  22.03.2017
SMART METER:

Neue Anwendergemeinschaft für intelligente Messsysteme

Mehr als 40 Netzbetreiber in Ostdeutschland haben Mitnetz Strom mit der Smart-Meter-Gateway-Administration beauftragt.
mehr
RECHT:

Klarheit beim Netzanschluss

Das Finden des richtigen Netzanschlusses für Erneuerbaren-Anlagen muss unter gesamtwirtschaftlichen Aspekten gelöst werden.
mehr
MONTAG  20.03.2017
PHOTOVOLTAIK:

Westnetz untersagt weiterhin Mini-PV-Anlagen

Der Verteilnetzbetreiber Westnetz hat Greenpeace Energy widersprochen, dass Mini-PV-Anlagen im Versorgungsgebiet ohne größere Probleme angeschlossen werden dürften.
mehr
TELEKOMMUNIKATION:

Vectoring-Klage abgewiesen

Vor dem Kölner Verwaltungsgericht sind 18 alternative Netzbetreiber mit ihrer Klage gegen den Vectoring-Ausbau im Nahbereich der Telekom-Hauptverteiler gescheitert.
mehr
DONNERSTAG  16.03.2017
RECHT:

Kartellsenat weist Beschwerden von Netzbetreibern ab

Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht (OLG ) hat im Eilverfahren mehrere Beschwerden von Netzbetreibern gegen eine Veröffentlichung von Daten nach § 31 ARegV zurückgewiesen.
mehr
RECHT:

Wichert: "Deutliche Benachteiligung der Fernwärme"

AGFW-Präsident Udo Wichert über aktuelle Energiegesetze und die Kritik daran.
mehr
MITTWOCH  15.03.2017
RECHT:

Genaue Messung spart Steuern

Mit der präzisen Abgrenzung des elektrischen Eigenbedarfs können Unternehmen Stromsteuer und KWK-Umlage sparen; darauf weisen Beratungsunternehmen hin.
mehr
DIENSTAG  14.03.2017
STADTWERKE:

Begriff "Stadtwerke" ist eine schützenswerte Marke

Kommunale Unternehmen können sich den Namen "Stadtwerke" mit einer Ortsangabe eintragen lassen.
mehr
MONTAG  13.03.2017
STROMSPEICHER:

Licht am Ende des Tunnels

Die Regelungen im EEG zu gemischten Speicher-Betriebsmodellen wertet die Branche als Erfolg und blickt vorsichtig optimistisch einem Aufschwung im Speichermarkt entgegen.
mehr
MITTWOCH  08.03.2017
WASSERKRAFT:

Landesministerium sieht Missbrauch bei EEG-Vergütung

Das Umweltministerium in Baden-Württemberg stellt bei einigen Betreibern von kleinen Wasserkraftwerken den Anspruch auf eine höhere EEG-Vergütung infrage.
mehr
EMISSIONSHANDEL:

EuGH lässt Einzug von Emissionsrechten zu

Unrechtmäßig ausgegebene EU-Emissionsrechte, die von Behörden wieder eingezogen werden, stellen eine Rücknahme der Zuteilung dar und führen nicht zu Entschädigungsansprüchen.
mehr
BERATER:

Fallstricke beim Contracting

Contracting kann für beide Seiten erhebliche Vorteile bringen. In den Verträgen sollte vor allem auf die Laufzeit und die Preisbildung geachtet werden, so Carmen Schneider*.
mehr
DIENSTAG  07.03.2017
SMART METER:

Thüga als Gateway-Administrator zertifiziert

Die Thüga Smart Service GmbH ist als erstes überhaupt auf Basis des IT-Grundschutzes des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert.
mehr
RECHT:

RechtEck: Start des Marktstammdatenregisters

Auf Netz- und Anlagenbetreiber kommt, so die Bundesnetzagentur, „etwas Großes“ zu. Das Marktstammdatenregister wird in Betrieb genommen. Die Konsequenzen erläutert Alexander Bartsch*.
mehr
FREITAG  03.03.2017
VERTRIEB:

Doppelte Benachteiligung

Die Verbraucherzentrale NRW moniert in einer Untersuchung zu hohe Gebühren vieler Stromversorger bei Zahlungsrückständen, Stromsperren oder bei der Wiederaufnahme der Stromblieferung,
mehr
POLITIK:

Verbände: Es lebe die Vielfalt?

Viele Verbände, Segen oder Fluch? Wir fragten Energiepolitiker nach ihrer Meinung.
mehr
SPEICHER:

Das eine tun, ohne das andere zu lassen

Speicher sind vielseitig. Wie sie sich optimal für die Flexibilisierung des Verteilnetzes einsetzen lassen, hat die Deutsche Energie-Agentur (Dena) in einer Studie untersucht.
mehr

zurück
1-18 von 230
weiter