E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Personalie - Energiehändler wählen Vorstand neu
Quelle: Shutterstock / Monster Ztudio
Personalie

Energiehändler wählen Vorstand neu

Die Mitgliederversammlung von „EFET“ Deutschland, dem Verband Deutscher Energiehändler, hat Dr. Bernhard Walter (EnBW) als Vorsitzenden wiedergewählt.
Turnusgemäß haben die Mitglieder von Efet Deutschland die Zusammensetzung des Vorstands neu bestimmt. Die vier gewählten Mitglieder, Bernhard Walter (EnBW), Claudia Gellert (Statkraft Markets), Marcus Bokermann (Vattenfall Energy Trading) und Konrad Keyserlingk (RWE Supply & Trading) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als Vorsitzender wurde in der konstituierenden Vorstandssitzung einstimmig Bernhard Walter wiedergewählt. Regina Mandic und Konrad Keyserlingk wurden ebenfalls in ihren Ämtern als Stellvertrete des Vorsitzenden bestätigt.

„Wir werden die nächsten fünf Jahre dafür nutzen, das Profil von Efet Deutschland weiter zu schärfen“, erklärte Walter. Auch als fachkompetenter Ansprechpartner der Politik wolle man sich „noch stärker verankern.“ Neben dem Einsatz für transparente, effiziente und diskriminierungsfreie Energiemärkte, so heißt es in einer Verbandsmitteilung, werde sich Efet aktiv in die Diskussionen zum Strommarktdesign einbringen.

„Der Einsatz für Wettbewerb und eine freie Entfaltung der Marktkräfte in der Energieversorgung ist wichtiger denn je. Leider wird der Markt mit seinen wettbewerblichen Ansätzen von politischen Entscheidungsträgern immer häufiger in Frage gestellt“, so Walter.

Montag, 5.06.2023, 14:58 Uhr
Gnter Drewnitzky
Energie & Management > Personalie - Energiehändler wählen Vorstand neu
Quelle: Shutterstock / Monster Ztudio
Personalie
Energiehändler wählen Vorstand neu
Die Mitgliederversammlung von „EFET“ Deutschland, dem Verband Deutscher Energiehändler, hat Dr. Bernhard Walter (EnBW) als Vorsitzenden wiedergewählt.
Turnusgemäß haben die Mitglieder von Efet Deutschland die Zusammensetzung des Vorstands neu bestimmt. Die vier gewählten Mitglieder, Bernhard Walter (EnBW), Claudia Gellert (Statkraft Markets), Marcus Bokermann (Vattenfall Energy Trading) und Konrad Keyserlingk (RWE Supply & Trading) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als Vorsitzender wurde in der konstituierenden Vorstandssitzung einstimmig Bernhard Walter wiedergewählt. Regina Mandic und Konrad Keyserlingk wurden ebenfalls in ihren Ämtern als Stellvertrete des Vorsitzenden bestätigt.

„Wir werden die nächsten fünf Jahre dafür nutzen, das Profil von Efet Deutschland weiter zu schärfen“, erklärte Walter. Auch als fachkompetenter Ansprechpartner der Politik wolle man sich „noch stärker verankern.“ Neben dem Einsatz für transparente, effiziente und diskriminierungsfreie Energiemärkte, so heißt es in einer Verbandsmitteilung, werde sich Efet aktiv in die Diskussionen zum Strommarktdesign einbringen.

„Der Einsatz für Wettbewerb und eine freie Entfaltung der Marktkräfte in der Energieversorgung ist wichtiger denn je. Leider wird der Markt mit seinen wettbewerblichen Ansätzen von politischen Entscheidungsträgern immer häufiger in Frage gestellt“, so Walter.

Montag, 5.06.2023, 14:58 Uhr
Gnter Drewnitzky

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.