• Edna gründet "EVU +" als Stimme für KMU im Energiemarkt
  • Wasserstoff-Initiative H2Berlin forciert Arbeit als Verein
  • EnBW baut Schnelllader an Fachmarktzentren
  • RWE will Wasserstoffhandel mit Australien aufbauen
  • Viessmann steigt bei Klimatechniker in Australien ein
  • Wechsel im Teag-Vorstand steht an
  • Nordex erhält weniger Aufträge als im Vorjahr
  • Bio statt Diesel
  • Investitionen in Erneuerbare-Energie-Anlagen in Deutschland
  • Strom etwas leichter, CO2 behauptet und Gas mit Aufschlägen
Enerige & Management > Personalie - Stephan Kohler ist tot
Bild: Steffen Deubner/Pixelio.de
PERSONALIE:
Stephan Kohler ist tot
Der ehemalige Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur ist mit 67 Jahren gestorben. Ein Nachruf von E&M-Herausgeber Helmut Sendner.
 
In wenigen Tagen wäre Stephan Kohler 68 Jahre alt geworden. Wie immer hätte ich ihn angerufen und zum Geburtstag gratuliert. Das fällt dieses Mal aus. Wo soll ich in meinen Erinnerungen anfangen? Als er Mitarbeiter des Öko-Instituts war und da schon mit Kollegen Bücher schrieb über eine notwendige Energiewende? Als er Geschäftsführer der Niedersächsischen Energieagentur wurde, dann Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (Dena)?

Stephan Kohler hat mich in meiner journalistischen Arbeit über Jahrzehnte begleitet. Er war immer streitbar, er war immer streitlustig, er hat sich immer für mehr Energieeffizienz eingesetzt. Kohler war nie ideologisch unterwegs, er war ein „grüner“ Pragmatiker, der sich nicht von Parteiprogrammen vereinnahmen
ließ, sondern seinem Verstand folgte, der von nüchterner Analyse gespeist wurde.

Schade Stephan, dass wir nicht mehr diskutieren können.
 
Stephan Kohler
Bild: Zukunft Erdgas

Stephan Kohler wurde 1952 in Augsburg geboren und studierte nach dem Abitur Maschinenbau. Er war Vorstandsmitglied des Öko-Instituts Freiburg und engagierte sich beim Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz und im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland. Ab dem Jahr 2000 baut er zunächst als Geschäftsführer die Deutschen Energie-Agentur auf. Von 2006 bis 2014 war er Vorsitzender der Dena-Geschäftsführung. Danach war er Gesellschafter und Geschäftsführer von zwei Energieberatungsunternehmen sowie Mitglied und Aufsichtsrat in verschiedenen Stiftungen und Instituten unter anderem bei der Brancheninitiative Zukunft Erdgas.
 

Helmut Sendner
Herausgeber
+49 (0) 8152 9311 11
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 03.11.2020, 09:39 Uhr

Mehr zum Thema