• Bayern will Aktualisierung der Nationalen Wasserstoffstrategie
  • Abrupte Trennung: Heidjers Stadtwerke brauchen neuen Chef
  • Kritische Infrastruktur soll besser geschützt werden
  • Gemeindewerke Haßloch ab Januar unter neuer Führung
  • Dena begrüßt Wachstumsprognose der Weltenergieagentur
  • Neue Geschäftsmodelle für klimafreundliche Immobilien
  • Ökonomen fordern pragmatische Energiepolitik
  • Dezemberabschlag bei vielen Versorgern bereits angekommen
  • Künstliche Intelligenz zur systematischen Netzüberwachung
  • Wechsel an der BDEW-Spitze
Enerige & Management > Personalie - Rendschmidt neuer Geschäftsführer von VDMA Power Systems
Quelle: Nep0/shutterstock
PERSONALIE:
Rendschmidt neuer Geschäftsführer von VDMA Power Systems
Dr. Dennis Rendschmidt ist seit 15. September Geschäftsführer des Fachverbands VDMA Power Systems.
 
Rendschmidt wird künftig die Interessenvertretung des Energieanlagenbaus aus dem Hauptstadtbüro des VDMA in Berlin leiten, teilte der Verband mit. Sein Vorgänger, Matthias Zelinger, wird sich ab 1. Oktober auf die Leitung des Competence Centers Klima & Energie im VDMA konzentrieren.

Rendschmidt war nach einem Volkswirtschaftsstudium und einer Beratertätigkeit bei A.T. Kearney bis zum Jahr 2018 stellvertretender Leiter der Abteilung Energie- und Klimapolitik im BDI. Danach verantwortete er den Bereich Politik, Presse und Kommunikation im Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches DVGW.
 
Dr. Dennis Rendschmidt
Quelle: DVGW
 

Heidi Roider
Redakteurin und Chefin vom Dienst
+49 (0) 8152 9311 28
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 16.09.2021, 10:29 Uhr

Mehr zum Thema