• Notierungen im Steigen
  • Energiemärkte zeigen sich weiter fest
  • Stufenweiser Smart Meter Rollout geht weiter
  • Neue Allianz fordert 500 Euro Energiewende-Prämie
  • Kabinett beschließt Etat 2022 und Klimaschutzgesetz mit Lücken
  • EnBW verkauft Start-up Twist Mobility
  • Stadtwerke Bochum erfüllen Unternehmensziele
  • EnBW will bis 2025 rund 180 Mio. Euro einsparen
  • Die Marktmacht von RWE wächst
  • Sieben Empfehlungen zum Gelingen der Energiewende
Enerige & Management > Personalie - Neue Geschäftsführung bei Enertrag Service
Jan-Christoph Neuhann und Walter Sellner, Bild: Enertrag Service GmbH
PERSONALIE:
Neue Geschäftsführung bei Enertrag Service
Zwei neue Geschäftsführer werden künftig die Enertrag Service GmbH führen, einen Servicedienstleister für Windenergieanlagen.
 
Die kaufmännische Geschäftsführung der Enertrag Service GmbH übernimmt Walter Sellner, der bereits seit Mai 2020 als kaufmännischer Leiter sukzessive auf diese Rolle vorbereitet wurde, teilte das Unternehmen am 8. Februar mit. Der Diplom-Kaufmann wird weiterhin die Themen Controlling, Buchhaltung, Personal, Einkauf, IT und Prozessoptimierung sowie Verwaltung verantworten.

Die technische Geschäftsführung übernimmt Jan-Christoph Neuhann. Zuletzt war der Diplom-Wirtschaftswissenschaftler, der bei Vestas die technischen Grundlagen für Servicetechniker erlernte, Geschäftsführer des Vestas Generatorenwerks in Travemünde. Zuvor verantwortete er bei Senvion den globalen Service Support. In dieser Funktion war er neben der Verbesserung der Arbeitsabläufe für die Digitalisierung der Leitwarte auch für die Entwicklung mobiler Lösungen für Servicetechniker zuständig.

Die Geschäftsführung bei Enertrag hatte zuvor Veit-Gunnar Schüttrumpf inne. Nach drei „erfolgreichen Jahren hatte er sich im Herbst vergangenen Jahres neuen Aufgaben in der IT-Branche“ zugewandt, teilte der Dienstleister weiter mit. Ihm sei es mit zu verdanken, dass Enertrag trotz Corona im vergangenen Jahr eine Zuwachsrate von 20 % bei Neuverträgen verzeichnen konnte sowie einen deutlichen Ausbau der Servicekompetenz wie beispielweise für erste Anlagen der 3 MW-Klasse.

Die Enertrag Service ist ein Dienstleister für die Wartung und Instandhaltung von Windenergieanlagen. Gemeinsam soll die neue Geschäftsführung den mit der Expansion nach Frankreich und Südafrika eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen, aber auch das Bestandsgeschäft in den aktuellen Kernmärkten weiter vorantreiben.
 

Heidi Roider
Redakteurin und Chefin vom Dienst
+49 (0) 8152 9311 28
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Montag, 08.02.2021, 11:36 Uhr

Mehr zum Thema