• Strom: Wochenendmodus
  • Gas: Gut erholt ins Wochenende
  • Mehr Investitionen in digitale Lösungen
  • Oberverwaltungsgericht NRW rügt Mängel bei BSI-Zertifizierung
  • VBEW fordert mehr "Schlechtwetterstrom" in Bayern
  • Streit um Wasserstoff in der EU
  • Neumünster setzt ganz auf erneuerbare Energien
  • 50 Hertz drängt auf Windkraftausbau an Land und auf See
  • Thüringer Versorger bündeln Krisen-Kräfte
  • Bundesrat macht Weg frei für mehr Ladesäulen
Enerige & Management > Personalie - Iberdrola in Deutschland mit neuer Geschäftsführerin
Bild: Fotolia, sdecoret
PERSONALIE:
Iberdrola in Deutschland mit neuer Geschäftsführerin
Zum 1. Januar ist Iris Stempfle in die Geschäftsführung der Iberdrola Renovables Deutschland GmbH, der deutschen Niederlassung des spanischen Energiekonzerns Iberdrola, eingestiegen.
 
Die Position des Geschäftsführers übernimmt Iris Stempfle von Jürgen Blume, der nach 15 Jahre bei Iberdrola in den Ruhestand gewechselt ist. Dies gibt der Energiekonzern in einer Mitteilung bekannt. 

Stempfle, so heißt es, blickt auf eine langjährige Karriere in der internationalen Offshore-Windindustrie zurück: Unter anderem oblag ihr die Leitung der deutschen Niederlassung von "Fred.Olsen Windcarrier". Zudem hatte sie die Geschäftsführung des Joint Ventures United Wind Logistics inne. Ein großes Fachwissen der Branche und ein umfangreiches Netzwerk prädestiniere sie dafür, die künftigen Aktivitäten der Iberdrola Renovables Deutschland GmbH erfolgreich voranzutreiben. 
 

Davina Spohn
Redakteurin
+49 (0) 8152 9311 18
eMail
facebook
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 13.01.2021, 09:01 Uhr

Mehr zum Thema