• An allen Enden fester
  • OGE arbeitet mit Lkw-Herstellern zusammen
  • Verbände fordern mehr Hilfen bei Effizienz-Projekten
  • Vonovia will mehr Mieterstromanlagen bauen
  • Projektplaner von Amprion erhalten eigenes Bürogebäude
  • BEE: Energiewende braucht schnell mehr grüne Stromerzeugung
  • Aufbruch in die E-Luxusklasse mit reichlich Kilowatt
  • Feldversuch in Tamm macht Netze BW fit fürs Elektromobilität
  • Uniper klagt gegen niederländischen Kohleausstieg ohne Entschädigung
  • Netzagentur kürzt Gebotsvolumen um 250 MW
Enerige & Management > Personalie - Dorothee Ritz wird Geschäftsführerin bei Eon
Bild: Andrii Yalansky/Shutterstock
PERSONALIE:
Dorothee Ritz wird Geschäftsführerin bei Eon
Dorothee Ritz wechselt zum 1. Juli 2021 in die Geschäftsführung von Eon Energie Deutschland. Zuletzt war sie bei Microsoft Österreich.
 
Ritz übernimmt das Ressort Solutions to Retail bei der Eon Energie Deutschland GmbH, der deutschen Vertriebseinheit innerhalb des Konzerns, teilte das Unternehmen mit. Wie es heißt, verantwortet sie damit die Weiterentwicklung und Vermarktung des Produktportfolios für Privat- und Geschäftskunden vom Strom- und Gasgeschäft bis hin zu innovativen Energielösungen im Bereich Photovoltaik, E-Mobility, Smart Meter und Glasfaser. Auch Energieeffizienzmaßnahmen sowie der Digitalbereich des Unternehmens sind im Ressort verankert.

Ritz hatte zuvor verschiedene Führungspositionen inne − unter anderem für die Bertelsmann AG, AOL Europa und Australien sowie bei Microsoft. Die vergangenen sechs Jahre brachte die promovierte Rechtswissenschaftlerin als Geschäftsführerin von Microsoft Österreich die digitale Transformation in der Alpenrepublik voran.

„Mit ihrer jahrelangen Erfahrung und dem umfassenden Know-how wird sie unser Geschäft mit frischen Ideen bereichern und den Weg in eine dezentrale und nachhaltige Energiezukunft weiter fortführen", sagte Karsten Wildberger, Vorstand für Kundenlösungen und Vertrieb.

Bereits zum 1. April 2021 wurde Filip Thon als Vorsitzender der Geschäftsführung des Unternehmens bestellt. Er rückt für die in den Vorstand berufene Victoria Ossadnik nach.
 
Dorothee Ritz
Bild: Microsoft
 

Günter Drewnitzky
© 2021 Energie & Management GmbH
Dienstag, 16.03.2021, 15:11 Uhr

Mehr zum Thema