• Mehr geothermische Wärme in die Netze
  • Auslegungssoftware für Spitzenkappung
  • Cloud gleicht Erzeugung und Vebrauch im Stundenraster ab
  • Amprion kauft Phasenschieber-Tafos bei ABB
  • Gipfeltreffen
  • So viel Atommüll gibt es in Europa
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 19. November
  • Offshore-Branche schlägt Maßnahmen zur Absicherung des Ausbaus vor
  • Kommunale Thüga feiert Zehnjähriges
  • Gas: Keine neuen Impulse
Enerige & Management > Gasnetz - Russischer Gasanschluss für Südosteuropa
Bild: tomas / Fotolia
GASNETZ:
Russischer Gasanschluss für Südosteuropa
Die Pipeline Turkish Stream durch das Schwarze Meer soll wie geplant zum Jahresende den Gastransport von Russland in die Türkei und nach Südosteuropa aufnehmen.
 
Mit dem Einspeisen von Gas in die Rohre des ersten Leitungsstrangs hat im Oktober die letzte Testphase vor der Inbetriebnahme der neuen Turkish-Stream-Pipeline begonnen. Wie die Gazprom-Tochter South Stream Transport im Oktober mitteilte, sollen zum Jahresende die Gastransporte starten.Die 930 Kilometer lange Leitung durch das Schwarze Meer besteht aus zwei Strängen mit einer...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2019 Energie & Management GmbH
Freitag, 01.11.2019, 11:38 Uhr