• Strom: Wind drückt Day Ahead nach unten
  • Edna besteht 20 Jahre
  • Gas: Talfahrt geht weiter
  • Klimafreundlich ist nicht immer umweltfreundlich
  • Unterstützung für Markthochlauf bei Biokraftstoffen
  • "Walter hilft" bekommt Zuwachs
  • Trianel Wind und Solar geht an den Start
  • Thyssenkrupp erhält Wasserstoff-Großauftrag
  • Altmaier zieht Gesetzentwurf zu steuerbaren Verbrauchern zurück
  • Institut: CO2-Bepreisung reicht nicht aus
Enerige & Management > Stromnetz - Entso-E legt seine Winterprognose vor
Bild: Fotolia.com, lekcets
STROMNETZ:
Entso-E legt seine Winterprognose vor
Die Stromversorgung in Europa in diesem Winter ist gesichert – solange keine extreme Kältephase auftrete, so der Dachverband der europäischen Übertragungsnetzbetreiber Entso-E. 
 
In seinem jährlichen Winter Outlook bestätigt Entso-E, dass die Stromversorgung im kommenden Winter in Europa „unter normalen Bedingungen“ sichergestellt sei. Zu Beginn des Winters sei der Füllstand von Wasserkraft-Reservoirs nahe dem Durchschnitt und auch mögliche Probleme bei der Gasversorgung würden die Stromversorgung nicht in Gefahr bringen.Sollte es aber zu einer besonderen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 28.11.2018, 12:45 Uhr