• Oberverwaltungsgericht NRW rügt Mängel bei BSI-Zertifizierung
  • VBEW fordert mehr "Schlechtwetterstrom" in Bayern
  • Streit um Wasserstoff in der EU
  • Neumünster setzt ganz auf erneuerbare Energien
  • 50 Hertz drängt auf Windkraftausbau an Land und auf See
  • Thüringer Versorger bündeln Krisen-Kräfte
  • Bundesrat macht Weg frei für mehr Ladesäulen
  • Industriestrom soll die Netze stabilisieren
  • Ärger am laufenden Band: Stadtwerke stoppen Windrad
  • Windkraft überholt Kohlemeiler
MITTWOCH  24.02.2021
GASNETZ:

Entspannung im Streit um Nord Stream 2

Wintershall-Dea rechnet damit, dass die umstrittene Pipeline bald fertig und dann auch gebraucht wird. In Washington will man den Streit nicht mehr so hoch hängen.
mehr
STROMNETZ:

Schwerte stundenlang ohne Strom

Nach einem Brand in einem Umspannspannwerk hat es in Schwerte am Mittwoch, 24. Februar, einen großflächigen Stromausfall gegeben.
mehr
RECHT:

RechtEck: Aus fünf mach zehn

Was der unterfrequenzabhängige Lastabwurf (UFLA) für Netzbetreiber mit Weihnachten 2022 zu tun hat, erläutern Michael Weise und Roman Schüttke*.
mehr
DIENSTAG  23.02.2021
WASSERSTOFF:

Chemieindustrie und Wärmemarkt unter Transformationsdruck

Welche Strategie ist bei der Wasserstoff-Infrastruktur die richtige? Hierzu ließen BEDW und VDE zwei konträre Marktplayer bei ihrer virtuellen Wasserstoff-Fachtagung zusammenkommen.
mehr
GASNETZ:

Bayernets will Wasserstoffindustrie voranbringen

Die Fernleitungsnetzbetreiber Bayernets und Open Grid Europe (OGE) wollen die Voraussetzungen zum Hochlaufen einer Wasserstoffindustrie in Deutschland und Europa  schaffen.
mehr
REGENERATIVE:

Wo das Netz noch erneuerbare Energie verträgt

Der Energie-Atlas Bayern verfügt über ein neues Tool: Eine Karte zeigt, wo es im Stromverteilnetz noch die Möglichkeit zum Anschluss von Erneuerbare-Energien-Anlagen gibt.
mehr
STROMNETZ:

Mehr Geld für ehemalige Schweizer Netzbetreiber

Die Schweizer Energieunternehmen erhalten nachträglich eine höhere Entschädigung für die Abgabe ihres Übertragungsnetzes an die Swissgrid.
mehr
STROMNETZ:

Datenflut überfordert Verteilnetzbetreiber noch

Der Einsatz von „intelligenten“ Zählern in der EU kommt zwar voran, mit der Verwendung der damit gewonnenen Informationen tun sich die Betreiber der Verteilnetze aber noch schwer.
mehr
MONTAG  22.02.2021
STROMNETZ:

Weitere IT-Lösung für Redispatch 2.0 auf dem Markt

Mit einer IT-Plattform will die Soft Project GmbH Netzbetreibern helfen, das neue Redispatch-Regime umzusetzen.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Kompromiss bei Spitzenglättung gefordert

Der Zentralverband Elektrotechnik (ZVEI) mahnt eine rasche Einigung beim Thema Spitzenglättung an. Das sei unerlässlich für die Elektrifizierung von Verkehr und Wärme.
mehr
GASNETZ:

Nord Stream 2 drängt auf schnellen Weiterbau

Es ähnelt immer mehr dem Rennen von Hase und Igel: Die Betreibergesellschaft von Nord Stream 2 drängt auf eine schnelle Fertigstellung, derweilen droht aus den USA neues Ungemach.
mehr
FREITAG  19.02.2021
ELEKTROFAHRZEUGE:

Spitzengespräch zur Integration der Elektromobilität in die Verteilernetze

Peter Altmaier sprach am 19. Februar mit Spitzen der Automobil- und Energiewirtschaft, des Verbraucherschutzes und der Elektrotechnikindustrie über die Netzstabilität beim Laden.
mehr
STROMSPEICHER:

E-Auto-Batterien bleiben auch im Second Life mobil

Einen Batteriespeicher aus ehemaligen E-Auto-Akkus hat das Bayernwerk in Betrieb genommen - dabei bleiben die Akkus auch in ihrem Second Life dank eines transportablen Containers mobil.
mehr
STROMNETZ:

Kochen, wenn die Sonne scheint

Den Strom im Haushalt zur richtigen Zeit verbrauchen – und damit CO2 einsparen. Das ist sicher nicht die schlechteste Idee. Eine App, die dabei hilft, entwickeln Studierende in Coburg.
mehr
GASNETZ:

"Goldene Naht" für Gasleitung Zeelink

Bei der Gasleitung Zeelink wurde nun die letzte Schweißnaht gesetzt. Die Leitung soll Westdeutschland mit H-Gas versorgen.
mehr
INTERVIEW:

Verteilnetze fit machen für E-Mobile und Wärmepumpen

Wie das Engpassmanagement im Verteilnetz gelöst werden könnte, erfragte die Redaktion beim Vorsitzenden der Geschäftsführung der ‎Netze BW, Christoph Müller.
mehr
IT:

SWTE treibt Digitalisierung voran

Der sehr junge Netzbetreiber SWTE Netz GmbH treibt die Digitalisierung seiner Geschäftsbereiche voran. Dabei arbeitet er mit dem Software-Haus "epilot" zusammen.
mehr
WÄRMENETZ:

Fernwärmeversorgung in Nürnberg nun "dauerhaft" sicher

N-Ergie hat den Aufbau eines Fünf-Megawatt-Aggregats abgeschlossen, um die Versorgung mit Fernwärme vor Ort nach dem Ausfall des Gaskraftwerks Franken I dauerhaft sicherzustellen.
mehr
zurück
19-36 von 743
weiter