• Notierungen im Steigen
  • Energiemärkte zeigen sich weiter fest
  • Stufenweiser Smart Meter Rollout geht weiter
  • Neue Allianz fordert 500 Euro Energiewende-Prämie
  • Kabinett beschließt Etat 2022 und Klimaschutzgesetz mit Lücken
  • EnBW verkauft Start-up Twist Mobility
  • Stadtwerke Bochum erfüllen Unternehmensziele
  • EnBW will bis 2025 rund 180 Mio. Euro einsparen
  • Die Marktmacht von RWE wächst
  • Sieben Empfehlungen zum Gelingen der Energiewende
MITTWOCH  23.06.2021
SMART METER:

Stufenweiser Smart Meter Rollout geht weiter

Der Wirtschaftsausschuss des Bundestags hat in seiner jüngsten Sitzung alle vom BMWi vorgeschlagenen Anpassungen des Messstellenbetriebsgesetzes abgesegnet.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Energieminister der Bundesländer sollen Ausbau voranbringen

Der BDEW fordert die Energieminister der Bundesländer auf, bei ihrem Treffen am 23. Juni Maßnahmen zu beschließen, die den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung wieder voranbringen.
mehr
STROMNETZ:

EnBW und Netze BW mit neuem Ausbildungszentrum

Nach anderthalb Jahren Bauzeit haben EnBW und Netze BW ihr neues Aus- und Weiterbildungszentrum in Biberach an der Riß (Baden-Württemberg) offiziell eröffnet.
mehr
DIENSTAG  22.06.2021
WÄRME:

Nürnberger Eisspeicher in Betrieb

Seit dem 22. Juni wird das Nürnberger Quartier "Hansapark" mit klimaneutral erzeugter Wärme und Kälte versorgt. Herzstück ist ein unterirdischer Eisspeicher.
mehr
BETEILIGUNG:

Kommunen beteiligen sich an E-Netz

Über eine Beteiligungsgesellschaft haben fünf Kommunen aus dem Versorgungsgebiet der Entega Anteile an deren Netztochter E-Netz Südhessen erworben.
mehr
GASNETZ:

Stark steigender Bedarf an Wasserstoff und grünen Gasen

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber haben den Szenariorahmen zum Netzentwicklungsplan (NEP) Gas 2022-2032 veröffentlicht. Er unterstreicht einmal mehr die Bedeutung von Wasserstoff.
mehr
WÄRME:

EWR will 5 Mio. Euro in Fernwärmenetz für Worms stecken

Der rheinhessische Versorger EWR will 5 Mio. Euro in ein Fernwärmenetz für den kleinsten Wormser Stadtteil Ibersheim investieren.
mehr
MONTAG  21.06.2021
SMART METER:

Positive Bilanz nach 18 Monaten Roll-out

Seit dem Roll-out-Start im August 2020 hat der Metering-Dienstleister Voltaris mehr als 1.000 intelligente Messsysteme (iMSys) verbaut und zieht eine positive Bilanz.
mehr
STROMNETZ:

Wirtschaftsminister fordern Flexibilitätsmarkt

Bei der jüngsten Wirtschaftsministerkonferenz stand unter anderem die Ausgestaltung der Energiewende auf der Tagesordnung. Es ging vor allem um Flexibilität im Verteilnetz.
mehr
FREITAG  18.06.2021
STROMNETZ:

50 Hertz mahnt neues Strommarktdesign an

Vor dem Hintergrund der anspruchsvollen neuen Klimaschutzziele fordert der Übertragungsnetzbetreiber 50 Hertz schnellere Genehmigungsprozesse und ein passendes Strommarktdesign.
mehr
STROMNETZ:

Bundesnetzagentur will Renditen der Netzbetreiber kürzen

Die Bundesnetzagentur will den Betreibern der Strom- und Gasnetze in Deutschland die Renditen auf ihr eingesetztes Kapital kürzen.
mehr
STADTWERKE:

Stadtwerke Neumünster schreiben erneut schwarze Zahlen

Das zweite Jahr in Folge legen die Stadtwerke Neumünster schwarze Zahlen vor. Der Gewinn von 4,3 Mio. Euro übertrifft dabei die Erwartungen.
mehr
STROMNETZ:

Abgeordnetenhaus stimmt Rückkauf des Berliner Stromnetzes zu

Das Berliner Abgeordnetenhaus hat dem Rückkauf des Stromnetzes, das derzeit zum Vattenfall-Konzern gehört, zugestimmt. Der reine Kaufpreis liegt bei gut 2 Mrd. Euro.
mehr
GAS:

Hohe Sicherheit in der Gasversorgung 2020

Die durchschnittliche Unterbrechung der Gasversorgung für Letztverbraucher betrug laut Bundesnetzagentur im vergangenen Jahr 1,09 Minuten. 2019 waren es 0,98 Minuten.
mehr
DONNERSTAG  17.06.2021
STROMNETZ:

Amprion präsentiert neue Hauptschaltleitung in Brauweiler

Mit seiner neuen Hauptschaltleitung in Brauweiler bei Köln vereint der Übertragungsnetzbetreiber Amprion die Integration volatiler erneuerbarer Stromerzeugung und Systemsicherheit.
mehr
DIENSTAG  15.06.2021
STROM:

Vattenfall verlangt in Hamburg mehr Geld für Strom

Die Kundschaft von Hamburgs größtem Energieversorger muss ab August 2021 tiefer in die Tasche greifen. Vattenfall erhöht die Preise um rund 3 %.
mehr
IT:

Licht und Schatten bei der Digitalisierung

Das Bundeswirtschaftsministerium hat ohne große Begleitmusik das aktuelle Digitalisierungsbarometer veröffentlicht. Neben sonnigen Abschnitten gibt es auch dunkle Wolken.
mehr
FREITAG  11.06.2021
WASSERSTOFF:

"Wir müssen jetzt Gas geben!"

Der Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft muss jetzt an Fahrt aufnehmen. Mit welchen Mitteln das gelingen kann, erörterten Teilnehmer bei einer Onlinediskussionsrunde des DVGW.
mehr

zurück
1-18 von 780
weiter