• Amazon kauft über Tausend Erdgas-Lkw
  • Marktpreise rutschen ab
  • Koalitionsvertrag reicht noch nicht für Verkehrswende
  • Wichtiger Meilenstein für Energiewende-Projekt
  • München plant energiewirtschaftliche "Revolution"
  • Millionen für ostdeutsche Kommunen
  • Experten: Keine Wärmewende ohne Wasserstoff
  • Ökostrom-Verordnung entlastet Endkunden
  • Schlechtes Gefühl im E-Auto
  • Elektrisch in die Regionalbahnzukunft
FREITAG  26.11.2021
STROMNETZ:

Wichtiger Meilenstein für Energiewende-Projekt

Das Vorhaben „Netzverstärkung Badische Rheinschiene“ ist einen großen Schritt vorangekommen: Transnet kann mit dem Bau des ersten Abschnitts der 380-kV-Leitungen beginnen.
mehr
WASSERSTOFF:

Experten: Keine Wärmewende ohne Wasserstoff

Die Diskussion ist unvermeidlich, wenn die Rede auf die Einsatzmöglichkeiten für grünen Wasserstoff kommt: Ist er zu schade zum Verheizen – oder doch nicht?
mehr
E&M VOR 20 JAHREN:

Festhalten am Sonderweg

Nicht so schnell wie politisch gewünscht hatte vor 20 Jahren die Verbändevereinbarung Gas den Wettbewerb vorangebracht. Und die Gaswirtschaft wehrte sich gegen den Regulierer.
mehr
DONNERSTAG  25.11.2021
STROMNETZ:

Neues Umspannwerk auf der Badischen Rheinschiene

Der Technikdienstleister SPIE baut für Transnet BW das Umspannwerk Kork in Baden-Württemberg neu. Die 380-kV-Anlage ist eine von sechs zur Netzverstärkung der Badischen Rheinschiene.
mehr
VERANSTALTUNG:

FNN Kongress Netze auf 2022 verschoben

Die steigenden Corona-Zahlen lassen keine andere Wahl: Der VDE verschiebt seinen FNN Kongress Netze ins kommende Jahr. 
mehr
NETZE:

Interkonnektor Alegro mit positiver Jahresbilanz

Ein Jahr nach der Inbetriebnahme des Interkonnektors Alegro zwischen Deutschland und Belgien ziehen die Betreiber Amprion und Elia eine positive Bilanz.
mehr
MITTWOCH  24.11.2021
REGULIERUNG:

Breitseite gegen Zinsentscheidung der Bundesnetzagentur

Gegen die neue Zinsfestschreibung der Bundesnetzagentur für Netzinvestitionen formiert sich Widerstand. Die Front wird massiv.
mehr
STUDIEN:

Klimaneutrale Stromversorgung auch bei Extremwetter möglich

Um auch in Zukunft gegen kalte Dunkelflauten gerüstet zu sein, braucht das deutsche Stromnetz nach einer Studie des EWI vor allem eins: gute Verbindungen ins Ausland.
mehr
DIENSTAG  23.11.2021
STROMNETZ:

50 Hertz und Energinet kooperieren für Offshore-Hub in der Ostsee

Mit zwei Gleichstromverbindungen nach Seeland in Dänemark und Mecklenburg-Vorpommern in Deutschland soll das „Bornholm Energy Island“ als Interkonnektor beider Länder dienen.
mehr
WIRTSCHAFT:

Eon sagt starke Profite durch Energiewende voraus

Eon hat bei einem virtuellen Kapitalmarkttag für Investoren erstmals seinen Ausblick von drei auf fünf Jahre erhöht: Das Ergebnis soll mit einer Investitionsoffensive stetig wachsen.
mehr
STROMNETZ:

Das Stromnetz im Zeitraffer

In welchem Zustand unterirdische Stromkabel sind, lässt sich von oben kaum erahnen. Um Daten für die Zukunft zu bekommen, lassen Forschende Mittelspannungskabel beschleunigt altern.
mehr
REGULIERUNG:

Netzagentur veröffentlicht ungeschwärzte Kostendaten von Netzbetreibern

Die Bundesnetzagentur hat erstmals unternehmensbezogene, nicht anonymisierte Daten zu den Kosten von Strom- und Gasnetzbetreibern veröffentlicht - eine Fundgrube.
mehr
MONTAG  22.11.2021
STROMNETZ:

Innovativer Speicher soll Netze stabilisieren

An den Standorten Lingen und Werne baut RWE bis Ende 2022 ein Batteriespeichersystem auf. Mit einer Gesamtleistung von 117 MW zählt es zu den größten in Deutschland.
mehr
STROMNETZ:

Siemens will Stromübertragung von Klimagasen befreien

Siemens Energy will mit der Fertigung von Vakuumröhren die Stromübertragung vom stärksten Treibhausgas der Welt befreien. Dafür werden gut 60 Mio. Euro am Berliner Standort investiert.
mehr
STROMNETZ:

Mobile E-Spule hilft bei Wartungsarbeiten im Umspannwerk

Die Bayernwerk Netz GmbH hat erstmals bei einem Kunden eine mobile E-Spule zur Blindleistungs-Kompensation eingesetzt: bei den nachgelagerten Freisinger Stadtwerken.
mehr
FREITAG  19.11.2021
STROMNETZ:

EU fördert Strom- und Gasinfrastruktur

Die EU-Kommission hat eine neue Liste von Projekten der Energiewirtschaft angenommen, die aus dem EU-Haushalt gefördert werden.
mehr
STUDIEN:

Elia Group veröffentlicht Plan zum klimaneutralen europäischen Energiesystem

Die Elia Group veröffentlichte eine Studie mit dem Titel "Roadmap to Net Zero". Sie soll den Weg zum Aufbau eines klimaneutralen europäischen Energiesystems bis 2050 beschreiben.
mehr
DONNERSTAG  18.11.2021
STROMNETZ:

380-kV-Freileitung nach nur 2,5 Jahren in Betrieb

Nach nur einem Jahr Genehmigung und eineinhalb Jahren Bauzeit steht die Freileitung Redwitz bis Remptendorf. Tennet spricht von einem Vorbild für künftige Genehmigungsverfahren.
mehr

zurück
1-18 von 814
weiter