• Strom: Differenziertes Bild
  • Gas: Gute Versorgungslage
  • Wetter: Zeitweise Sturmsituation
  • Zahl der Negativstunden übersichtlich
  • Verordnung begrenzt Windenergie im Norden
  • Care Energy ist pleite
  • VW ruft weitere Erdgasautos zurück
  • Vorstandswechsel in Braunschweig?
  • Netzagentur sieht weiter große Herausforderung
  • Wärmewende in Rheinland-Pfalz angepeilt
MONTAG  20.02.2017
STROMNETZ:

Verordnung begrenzt Windenergie im Norden

Der Ausbau der Windkraft an Land wird auf doppelte Weise gedrosselt. Eine davon ist die Einrichtung sogenannter Netzausbaugebiete. Die entsprechende Verordnung ist nun unterzeichnet.
mehr
STROMNETZ:

Netzagentur sieht weiter große Herausforderung

Die Zahlen für den Netzausbau 2016 liegen vor. Ab sofort informiert die Bundesnetzagentur auch mit einer interaktiven Deutschlandkarte über den aktuellen Stand der jeweiligen Vorhaben.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

Über 40 Mio. Euro EU-Geld für Suedlink

Energieunion konkret: Die EU stellt 40,25 Mio. Euro für den Bau der längsten deutschen Stromtrasse bereit, die Windstrom vom Norden in den Süden des Landes transportieren soll.
mehr
RECHT:

Insolvenzrechts-Novelle schafft Rechtssicherheit

Der Bundestag hat eine Änderung der Insolvenzordnung beschlossen. Rückforderungen von Gebühren und Netzentgelten werden bei Insolvenzen künftig nicht mehr möglich sein.
mehr
FREITAG  17.02.2017
ELEKTROFAHRZEUGE:

Entega knüpft Ladesäulennetz in Südhessen

Der Darmstädter Energieversorger Entega baut mit Unterstützung des Landes Hessen in diesem Jahr 100 Schellladesäulen für Elektroautos in Südhessen auf.
mehr
ÖSTERREICH:

Gut für Deutschland, schlecht für Österreich

Die Axpo Services GmbH hat die Auswirkungen einer Spaltung der deutsch-österreichischen Strompreiszone bewertet.
mehr
GAS:

Gaspool senkt Konvertierungsentgelt leicht

Der Marktgebietsverantwortliche Gaspool setzt für sein Gebiet das Konvertierungsentgelt neu fest und erhebt erstmals eine Konvertierungsumlage.
mehr
CONTRACTING:

Gasag Contracting punktet bei Schulsanierung

Der Berliner Energiedienstleister Gasag baut als Contractor eine neue Wärmeversorgung für eine städtische Schule im nordrhein-westfälischen Hemer auf.
mehr
UNTERNEHMEN:

Verdacht über Mauschelei bei EWE

Der Oldenburger EWE-Konzern kommt nicht zur Ruhe: Nun wurde bekannt, dass die interne Revision wegen fragwürdigem Geschäftsgebaren ermittelt.
mehr
TELEKOMMUNIKATION:

Glasfaser-Ausbau stockt in Gladbach

Die NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH wird kein flächendeckendes Glasfaser-Netz in Mönchengladbach anbieten können.
mehr
DONNERSTAG  16.02.2017
STROMNETZ:

Weniger Redispatch im Sommer

Eine Berg- und Talfahrt dokumentiert die Bundesnetzagentur (BNetzA) mit ihrem jüngsten Quartalsbericht über Maßnahmen zur Netz- und Systemstabilisierung im Frühjahr und Sommer 2016.
mehr
ELEKTROMOBILITÄT:

Ungarn baut Ladenetz aus

Ungarn erhöht die Zahl der Ladestationen für Elektromobile in diesem Jahr um mindestens 60 Prozent.
mehr
EUROPA:

Razzia in Griechenland

Die EU-Kommission und die griechischen Wettbewerbsbehörden haben am 14. Februar die Geschäftsräume von mehreren griechischen Elektrizitätsgesellschaften durchsucht.
mehr
STROMNETZ:

Den besseren Durchblick im Netz schaffen

Mit dem Tool Dynamic Security Assessment lässt sich der Netzzustand viel besser als heute beobachten. Darauf setzt die Windbranche, um eine höhere Einspeisung zu erreichen.
mehr
WASSERKRAFT:

Speicherinhalte Schweiz - Woche 07/2017

Die Schweizer Wasserkraft-Speicher sind in der Woche 07/2017 zu 23,5 % (2 071 GWh) gefüllt (-2,5 Prozentpunkte).
mehr
MITTWOCH  15.02.2017
STROMNETZ:

Wachsende Aufgaben im Berliner Stromnetz

Mit der Ankündigung einer Rekordinvestition vom mehr als 200 Mio. Euro und der Hoffnung auf baldige Entscheidung der Konzessionsfrage geht Stromnetz Berlin in das Jahr 2017.
mehr
STROMNETZ:

Plattform für Leitungsinformationen

Netzbetreiber aus den verschiedensten Sparten bündeln Informationen zu ihren Leitungen auf einem gemeinsamen Portal.
mehr
MEINUNG:

Kommentar: Prinzip Hoffnung

Die Gaswirtschaft tut sich weiter schwer, ihre Vorschläge zur Verringerung der Treibhausgasemissionen und zum Umbau des Energiesystems zur Wirkung zu bringen.
mehr

zurück
1-18 von 949
weiter