• Strom: Korrektur
  • Gas: Positiver Wochenstart
  • Continental-Chef zweifelt an deutscher Batteriezellfertigung
  • Reallabor Westküste100 gestartet
  • Stadtwerke Lübeck vor Erweiterung der Geschäftsführung
  • Juwi nimmt Solarpark in Betrieb
  • Bewegung für die Gebäudesanierung und Effizienz
  • Wärmepumpe behält Spitzenposition
  • Hall ist neuer Eurelectric-Präsident
  • Anschlussnorm sorgt für mehr Erneuerbaren-Integration
MONTAG  20.05.2019
STROMNETZ:

Anschlussnorm sorgt für mehr Erneuerbaren-Integration

Die Zahl von Photovoltaikanlagen im Niederspannungsnetz steigt. Die seit Ende April gültige Regel VDE-AR-N-4105 sorgt dafür, dass sie sich netzdienlicher als bisher verhalten.
mehr
DONNERSTAG  16.05.2019
SMART GRIDS:

VDE will die Branche bei 450-MHz-Diskussion einen

Die Energiewirtschaft will die 450-MHz-Frequenz für ein krisenfestes Kommunikationsnetz nutzen, steht dabei aber im Wettbewerb mit staatlichen Organisationen und Behörden.
mehr
STROMNETZ:

Schleppender Stromnetzausbau sorgt für hohe Kosten

Der Ausbau des Stromnetzes kommt nach Ansicht der Bundesnetzagentur (BNetzA) nicht so schnell voran, wie es angesichts der energiepolitischen Ziele nötig wäre.
mehr
STROMNETZ:

Schwarzstart mit Batterie und Gasturbine

Dass der Wiederaufbau eines abgeschalteten Stromnetzes mit einer Kombination aus Speicher und Gasturbine möglich ist, hat der Energieversorger Wemag in einem Feldversuch gezeigt.
mehr
SMART METER:

Silo-Denken noch nicht überwunden

Ein halbes Jahr nach Veröffentlichung des Digitalisierungsbarometers sieht Helmut Edelmann von Ernst & Young noch keine konkreten Fortschritte beim übergreifenden Projektmanagement.
mehr
MITTWOCH  15.05.2019
SMART METER:

Bundeswirtschaftsministerium übt Selbstkritik

Das Bundeswirtschaftsministerium will sich künftig verstärkt um ein übergreifendes Projektmanagement bemühen, um das intelligente Messwesen schneller voranzubringen. 
mehr
SMART METER:

Zertifizierte Gateways bis zum Herbst

Der diesjährige Fachkongress Zählen, Messen, Prüfen (ZMP) in Leipzig steht im Zeichen des anstehenden Smart Meter Rollout.
mehr
DIENSTAG  14.05.2019
STROMNETZ:

Kosten für Netzstabilisierung 2018 etwas niedriger

Die Kosten für die Stabilisierung der Stromnetze in Deutschland sind nach einem Bericht der Bundesnetzagentur 2018 leicht gesunken.  
mehr
WÄRME:

Wärmenetze als Sammelschiene

Der Weg zur Dekarbonisierung der Wärmeversorgung wird weiter kontrovers diskutiert, bleibt aber unbestimmt, wie eine Diskussion beim VKU erneut zeigte.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Bosch will mit Smart Charging punkten

Das Technologieunternehmen Bosch will das Laden von Elektrofahrzeugen in das betriebliche Energiemanagement integrieren.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Kanzlerin: Deutsche Klimaschutzregelungen noch dieses Jahr

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat versichert, dass die Regelungen zur Erreichung des deutschen Klimaschutzziels für 2030 noch in diesem Jahr verabschiedet werden.
mehr
MONTAG  13.05.2019
SMART METER:

Wettbewerbliche Messstellenbetreiber bringen sich in Stellung

In einer gemeinsamen Mitteilung werben „ComMetering“ und Discovergy für eine rasche Ausstattung von PV-Anlagen mit Messsystemen.
mehr
POLITIK:

Agora präsentiert 15 Eckpunkte für ein Klimaschutzgesetz

Agora Energiewende und Agora Verkehrswende haben ein Maßnahmenpaket zur Erreichung der Klimaschutzziele bis 2030 vorgelegt. Dazu gehört eine CO2-Bepreisung von 50 Euro/t.
mehr
SMART METER:

Soluvia beginnt Gateway-Administration für MVV

Die MVV-Tochtergesellschaft nutzt die Schleupen-Plattform und kann seinen Kunden damit Zertifizierungsaufwand ersparen.
mehr
WÄRMENETZ:

Agora fordert Sofortprogramm grüne Fernwärmenetze

Die Agora Energiewende sieht als einen wichtigen Bestandteil im künftigen Klimaschutz eine Novelle des KWKG an, um die Dekarbonisierung der Wärmenetze voranzutreiben.
mehr
GASNETZ:

Gasnetzbetreiber gegen Netzentgelt-Briefmarke

Die Fernleitungsnetzbetreiber Gascade und "GRTgaz" Deutschland haben vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf Beschwerde gegen eine veränderte Gasnetzentgeltberechnung eingelegt.
mehr
FREITAG  10.05.2019
WIRTSCHAFT:

Energie Steiermark setzt auf den Homee-Würfel

Der österreichische Energieversorger hat sich an der Homee GmbH beteiligt und will damit seine Präsenz in Deutschland verstärken.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Berliner Stadtwerke bauen Solarstromerzeugung aus

Die Berliner Stadtwerke rüsten im kommunalen Auftrag öffentliche Gebäude der Stadt mit Photovoltaik-Paketen zur erneuerbaren Stromerzeugung aus.
mehr

zurück
1-18 von 950
weiter