• Strom: Abwärtstrend bei Day Ahead und Frontjahr
  • Gas: Händler warten ab
  • Entscheidung über E-World im November
  • Verwaltungsgerichtshof genehmigt Salzburgleitung
  • Strom dort produzieren, wo er gebraucht wird
  • SWM nutzen oberflächennahe Geothermie
  • 30 Millionen Euro für Wasserstoffstrategie
  • Eon stockt Beteiligung an Orcan Energy auf
  • Weltweit erster hybrider Interkonnektor in Betrieb
  • Vodafone plant für das Multi-Gigabit-Internet
DIENSTAG  20.10.2020
ÖSTERREICH:

Verwaltungsgerichtshof genehmigt Salzburgleitung

Die Beschwerden der Projektgegner gegen das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts wurden abgewiesen. Laut dem Projektbetreiber APG geht die Leitung voraussichtlich 2025 in Betrieb.
mehr
FREITAG  16.10.2020
STROMNETZ:

Notstromaggregate netzdienlich testen

Normalerweise werden sie nur in Notfällen gebraucht, künftig sollen sie die Netze entlasten: RWE will Notstromaggregate besser ausnutzen.
mehr
STROM:

Spannungsqualität auf dem Prüfstand

Eine Umfrage zur Spannungsqualität im Stromnetz führt die Bundesnetzagentur durch. Unternehmen haben bis Ende Oktober die Möglichkeit, Angaben zu Ausfällen und Auffälligkeiten machen.
mehr
DONNERSTAG  15.10.2020
IT:

BTC und Landis+Gyr kooperieren beim intelligenten Messwesen

Der Metering-Dienstleister „Landis+Gyr“ und das IT-Unternehmen BTC Business Technology Consulting bieten gemeinsam das intelligente Messwesen als „Infrastructure as a Service“ ...
mehr
MITTWOCH  14.10.2020
EUROPAEISCHE UNION:

Wasserkraft als wichtigstes Speichermedium

Eine ausreichende Speicherkapazität für Strom ist unverzichtbar für eine erfolgreiche Energiewende. Das hat der Dachverband der europäischen Elektrizitätswirtschaft unterstrichen.
mehr
BAYERN:

Wirtschaft macht Druck bei Netzausbau und Erneuerbaren

Die Herausforderungen durch Corona, Digitalisierung und Klimaschutz sind groß genug, findet die bayerische Wirtschaft. Sie fordert wenigstens in Sachen Stromversorgung Sicherheit.
mehr
OSTWIND 2:

Fast alle Seetrassen-Abschnitte genehmigt

50 Hertz kann mit Vorbereitungen zum Bau der Ostwind-2-Seetrasse beginnen: Der Planfeststellungsbeschluss für noch ausstehende Abschnitt wurde erteilt.
mehr
NETZNUTZUNGSENTGELTE:

Strompreise für Haushaltskunden ziehen an

Die Entgelte für die Nutzung der Stromnetze steigen 2021 im Schnitt um 4 %. Für die meisten deutschen Haushalte wird sich dies laut Check 24 im Strompreis niederschlagen.
mehr
REGENERATIVE:

Kleiner Grenzverkehr beim Ökostrom

Drei niederländische Grenzprovinzen möchten erneuerbaren Strom mit angrenzenden deutschen Kommunen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen nutzen.
mehr
DIENSTAG  13.10.2020
STROM:

Höhere Netzentgelte in Berlin

Für die Berliner Haushalte und Industriekunden wird der Strom teurer: Stromnetz Berlin hat jetzt angekündigt, ab dem kommenden Jahr die Netzentgelte zu erhöhen.
mehr
ENERGIEFORUM:

Klimaschutz keine Konjunkturbremse - im Gegenteil

Klima- und Konjunkturpolitik sind nach Ansicht des ostdeutschen Energiedienstleisters „EnviaM“ längst keine Gegensätze mehr.
mehr
NETZSTABILITÄT:

Baustart in Marbach für "Notfallkraftwerk"

Baustart für ein Kraftwerk der besonderen Art: In Marbach in Baden-Württemberg wird ein neuer 300-MW-Block errichtet, der möglicherweise nie in Betrieb geht.
mehr
MONTAG  12.10.2020
STROMNETZ:

Trafotransporter der Superlative

Die Energiewende verlangt den Einbau von immer mehr Transformatoren ins Stromnetz. Darauf hat sich jetzt Amprion eingestellt und ein Spezialfahrzeug gekauft.
mehr
IT:

Versorger-Allianz 450 als Gesellschaft gegründet

In Frankfurt wurde die Versorger-Allianz 450 als GmbH & Co.KG ins Leben gerufen. Sie will sich gemeinsam mit Alliander und Eon um eine Lizenz für die 450-MHz-Frequenz bewerben.
mehr
FREITAG  09.10.2020
ENERGIEVERSORGUNG:

Planfeststellung für weiteren Südlink-Abschnitt läuft

Die Erdkabel-Gleichstromtrasse Südlink kommt voran. Der Übertragungsnetzbetreiber Transnet BW hat für den südlichsten Abschnitt die Eröffnung des Planfeststellungsverfahrens beantragt.
mehr
DONNERSTAG  08.10.2020
STADTWERKE:

EAM übernimmt angeschlagene Beste-Stadtwerke

Aus eigener Kraft war kein Befreiungsschlag mehr möglich. Die Beste-Stadtwerke gehen an den Energieversorger EAM. Millionenverluste und Führungsprobleme sollen damit ein Ende finden.
mehr
IT:

Ein "Flugsimulator" für das Umspannwerk

Ein virtuelles Umspannwerk setzt der ostdeutsche Verteilnetzbetreiber Mitnetz Strom jetzt  zum Zweck der Aus- und Weiterbildung ein.
mehr
GASNETZ:

Stolpersteine für Nordstream 2

Bußgelder und Sanktionen sollen das Gasleitungsprojekt Nordstream 2 vereiteln. Russland stemmt sich dagegen. 
mehr

zurück
1-18 von 794
weiter