• Betreiber müssen teuer zukaufen
  • Wetteraussichten: uneinheitlich
  • Interview: HDAX verstehen
  • Terminmarkt zieht deutsche PPA-Preise mit nach unten
  • Verbändeprotest wegen vermiedener Netzentgelte
  • Messtellenbetriebsgesetz mit weitreichenden Änderungen
  • Ferngasnetzbetreiber wollen für Ausbau-Anfragen Gebühren
  • Füllstand der Gasspeicher sinkt
  • Neues Strategiepapier für intelligente Stromnetze im Ländle
  • Am Weihnachtsbaum die (teuren) Lichter brennen
Enerige & Management > Statistik Des Tages - Geothermienutzung zur Wärmebereitstellung steigt stetig
Quelle: E&M / Pixabay
STATISTIK DES TAGES:
Geothermienutzung zur Wärmebereitstellung steigt stetig
Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchten wir regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
 
 
Zur Vollansicht bitte auf die Grafik klicken
Quelle: Statista

Die Statistik bildet die Entwicklung der Geothermienutzung zur Wärmebereitstellung in Deutschland in den Jahren 2001 bis 2021 ab. Nach Zahlen des BMWK und von AGEE-stat wurden im Jahr 2021 rund 19,4 Mio. MWh Energie zur Wärmebereitstellung in Deutschland aus Geothermieanlagen gewonnen.
 

Redaktion
© 2022 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 10.08.2022, 08:30 Uhr

Mehr zum Thema