• Gas: Preisanstieg gebremst
  • Strom: Cal 20 steigt
  • Tennet - Netzausbau mit niederländischer Dominanz
  • Mainova bietet E-Carsharing für Mitarbeiter an
  • Karliczek soll zum Rapport
  • Klimapolitik-Kampagne hält Faktencheck nicht stand
  • Stimmung verschlechtert sich
  • NBB verlängert vorzeitig mit Wortmeier
  • Grünes Licht für Kraftwerkserneuerung
  • Energiedienst Holding kämpft mit Zinsniveau
FREITAG  04.01.2019
ÖSTERREICH:

Keine neuen Ölheizungen mehr in Niederösterreich

Zum 1. Januar ist in Niederösterreich ein Verbot von Ölheizungen für Neubauten in Kraft getreten.
mehr
FREITAG  28.12.2018
SMART METER:

Neue Messkonzepte für die Digitalisierung

Smart Meter erfassen nur den Stromverbrauch, andere Energieträger bleiben oft unberücksichtigt. Start-ups wollen dies mit Lösungen ändern, die zugleich das Stromablesen revolutionieren.
mehr
DONNERSTAG  06.12.2018
STUDIEN:

Wärmeverbrauch in Mehrfamilienhäusern steigt erneut

Der Endenergieverbrauch der Heizungen in deutschen Mehrfamilienhäusern ist im zweiten Jahr in Folge gestiegen.
mehr
FREITAG  16.11.2018
BAYERN:

Bayerischer Energiepreis: Bewährtes setzt sich durch

Nicht nur absolut neue, sondern bereits praktisch bewährte Konzepte und Effizienz-Ideen wurden bei der Verleihung des Bayerischen Energiepreises 2018 ausgezeichnet.
mehr
DONNERSTAG  15.11.2018
STUDIEN:

Erneuerbare Energien als Chance für die Braunkohleregionen

Der Ausbau von Wind- und Solarenergie in Kombination mit Power-to-X kann Wertschöpfung und Arbeitsplätze in die Tagebauregionen bringen. Die Potenziale hat eine Studie ermittelt.
mehr
WÄRME:

Energiezellen für Haßfurt

Die Stadtwerke im fränkischen Haßfurt setzen konsequent auf den Ausbau der erneuerbaren Energien. Schon jetzt können alle Privatkunden aus regenerativen Quellen versorgt werden.
mehr
MONTAG  22.10.2018
REGENERATIVE:

Sachsen befragt Bürger zum Ausbau der Erneuerbaren

Über eine Online-Bürgerbeteiligung will die Staatsregierung die Stimmungslage im Land zur Energiewende ausloten.
mehr
FREITAG  12.10.2018
EFFIZIENZ:

Böblingen schont Klima und Stadtkasse

Die Stadt Böblingen (Baden-Württemberg) will öffentliche Gebäude mit modernster Steuerungstechnik ausstatten und so Energie sparen.
mehr
DIENSTAG  09.10.2018
WÄRME:

Vattenfall verkauft Hamburger Fernwärmenetz

Die Freie und Hansestadt Hamburg wird die mit Vattenfall vereinbarte Kaufoption für das Fernwärmenetz in der Stadt ausüben und die Wärmeversorgung künftig in Eigenregie führen.
mehr
DIENSTAG  02.10.2018
REGENERATIVE:

Neues Info-Portal zur Sektorkopplung

Mit der Webseite forum-synergiewende.de wollen die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) über Synergien von Strom, Wärme und Verkehr informieren.
mehr
MONTAG  24.09.2018
KWK:

Bundesrat fordert längerfristige Sicherheit für KWK

Der Bundesrat hat die Bundesregierung aufgefordert, die Förderung der KWK über die aktuellen rechtlichen Anpassungen für die Eigenversorgung hinaus längerfristig sicherzustellen.
mehr
MONTAG  17.09.2018
KLIMASCHUTZ:

Verfehlung der Klimaziele kostet Milliarden

Bis zu 60 Mrd. Euro Kosten kämen auf Deutschland zu, falls es seine Klimaziele für 2030 verfehlt. Das zeigt eine Studie von Agora Energiewende und Agora Verkehrswende.
mehr
DIENSTAG  28.08.2018
WÄRME:

Vattenfall bringt neue Optionen ins Spiel

In die Verhandlungen um die Rekommunalisierung der Hamburger Fernwärmeversorgung rückt der Energiekonzern Vattenfall von seiner Forderung nach einem Moorburg-Anschluss ab.
mehr
MONTAG  20.08.2018
KLIMASCHUTZ:

Umweltministerium weist DUH-Kritik zurück

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) wirft der Bundesregierung Verzögerung bei der Umsetzung der EU-Vorgaben für Großfeuerungsanlagen vor. Das Bundesumweltministerium hält dagegen.
mehr
MONTAG  23.07.2018
IT:

5G für energetische Anwendungen

Die TU Dresden, die RWTH Aachen sowie Ericsson und die Deutsche Telekom haben den offiziellen Startschuss für das Mobilfunk-Projekt „National 5G Energy Hub“ gegeben.
mehr
DONNERSTAG  05.07.2018
KLIMASCHUTZ:

Neue Runde für Förderung kommunaler Klimaschutzprojekte

Seit Juli können Kommunen und kommunale Akteure wieder Anträge auf Förderung ihrer Klimaschutzprojekte stellen.
mehr
MONTAG  02.07.2018
STUDIEN:

Milliarden-Einsparungen durch Erneuerbare und Effizienz

Durch erneuerbare Energien und Energieeffizienz verringern sich die Kosten für Energieimporte signifikant: Im Jahr 2015 wurden laut Experten-Schätzung16 bis 18 Mrd. Euro eingespart.
mehr
zurück
19-35 von 35
weiter